Follower, Reha, Tagesablauf, Wünsche

Danke für 50 Follower! 

1488883477801 (FILEminimizer)

  • Erstmal ein großes DANKE! für nun 50 Follower! Wow!

 

  • Ein Thema, welches ich heute bereits an anderer Stelle angeschnitten hatte, war die Frage, wie ihr das händelt, wenn euer Postfach übergeht mit neuen Blogbeiträgen von Abonnenten, denen ihr folgt. Hatte den Tipp bekommen, einfach nicht per Mail zu folgen, jetzt muss ich schauen, ob ich Vorhandene umstellen kann^^ – oder wo es eine andere Option dafür gibt- da ja im Reader ohnehin alle auftauchen 🙂

Und da ich nicht alle zu-spammen möchte, schreibe ich nun keinen extra Beitrag, sondern fasse gleich einige Themen in diesen Blog 🙂

  • Da ich aktuell auf Reha bin, wollte ich euch an einem typischen Tagesablauf teilhaben lassen. Hier meine gestrigen Termine:

1488883188843 (FILEminimizer)

Therapieplan: 

Montag, 6. März

06:30: Aufstehen, anziehen etc.

07:00: Frühstück (Buffet)

07:45: Sonophorese (Ultraschallbehandlung)

08:00: Zwischenuntersuchung

09:00: Schulung: Krebs und Sexualität

10:00: Physio Einzel

11:15: Mittelfrequenz (2 Einheiten)

12:00: Mittagspause (Vorspeise, Hauptgericht- 3 Menüs zur Auswahl, Salate zur freien Entnahme, Nachspeise), Wasser immer am Tisch.

12:55: Heublumenpackung

14:00 Ausdauer-Kraft-Circle-Training (Dauer 1 Stunde, hier wird an 4 Geräten trainiert)

15:10: Teilmassage

Nachmittags, wer möchte zwischen 14:00 und 15:00: Nachmittagskuchen 😀

17:00 Abendessen

Zudem kann man sich im Aufenthaltsraum jederzeit! einen Kaffee machen, einen Tee in einem Kännchen zubereiten (viele Teesorten zur Auswahl), Obst holen, Trinkwasser in Flaschen stehen ebenfalls immer bereit. Zusätzlich gibt es auch noch eine Flasche Wasser im Zimmer.

Zwischen den einzelnen Therapien immer wieder umziehen und duschen (nach einem fordernden Ausdauer -und Krafttraining z. B., möchte man im Anschluss ja wieder frisch zur Massage erscheinen)

Tägliches Blutdruckmessen, dies führt man selbst durch.

Und sollte man unerwartet Schmerzen haben oder sonst etwas außerhalb der Zeiten benötigen, wo die Stationsschwester bei uns in der Villa ist, Anruf genügt. Kann mir dann aussuchen, von welchem meiner zwei Telefonapparate ich dann das Haupthaus verständige 😉

Das einzige Manko hier ist, meiner Meinung nach, dass man fürs Internet bezahlen muss- 10,- die Woche. Habe nun mal eine Woche genommen, diese endet dann mit heute um Mitternacht. Falls ihr dann also nichts mehr von mir hört, habe ich nichts Neues bestellt- und nur übers Handy kann es dann schon ein wenig mühsam sein 😉

Und ja, die einzelnen Therapien können schon etwas – Wahnsinn! Bei den Vorträgen und Schulungen lernt man immer wieder etwas Neues hinzu- bringt mich allerdings schon auch zum Nachdenken…

  • Wunschzettel bei Amazon

    Ok, oder auch nicht. An dieser Stelle wollte ich mich einmal an einem Wunschzettel versuchen- nun, bin nun alles durch- funktioniert nicht. Obwohl eine solche Wunschliste vorhanden ist, ist diese für das Widget nicht auffindbar. Zum Umgenerieren eines anderen Such-Widget geht es auch nicht. Und direkt einen Code zu erstellen, ist ebenfalls nicht möglich…aah- gut dann eben nicht. Unten seht ihr einen „normalen“ Link eines Gratis Probe Abo…

Gratis Probe Abo Prime

Meine Wünsche werden nun wohl leider unerfüllt bleiben…seufz

 

Advertisements

Autor: 1000interessenblog

Hallo, ich heiße Herta Beer, meine Interessen sind Fimo, Resin (Gießharz), Malen (Acryl), Reiki, Magie, Engel, Drachen, interessante Gespräche,.. ach, schaut einfach vorbei :-) Ich würde mich sehr freuen :-)

20 Kommentare zu „Follower, Reha, Tagesablauf, Wünsche“

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Meilenstein Nummer 50! 🙂 Und danke, dass du in meinen Blog reingelesen hast! Ich werde gleich Follower Nummer 51 (vielleicht) werden 🙂 Ich hoffe, beim Reha geht es dir gut … Massagen und Kaffee ohne Ende klingt gut, bin mir auch nicht so sicher wegen €10,00 pro Woche Internet Zugang 😉

    Gefällt 1 Person

      1. Nummer 60? Sehr schön 🙂 Und danke, dass du mein Blog folgst! Eine Woche ohne Internet könnte ich mir doch vorstellen – sogar viel länger, besonders wenn ich eine Auszeit brauche – aber €10 pro Woche fürs Internet ist mir immer noch einen Rätsel!

        Gefällt 1 Person

      2. Danke! Und Gerne 🙂 Ja, die 10,- sind hier eben bei der Reha pro Woche zu bezahlen, um einsteigen zu können. Am Handy kann ich zwar on sein, ist aber auf Dauer zu mühsam, mitm lapi gehts einfach ein wenig schneller. Nun ja, ist eben so…gibt Schlimmeres (man könnte erdolcht werden zum Beispiel 😉 ) – Lg

        Gefällt 1 Person

      3. Aber erdolcht zu werden kostet kein €10, lol 😉 Ich verstehe was du meinst, wegen den Unterschied zwischen Handy und Laptop … ich freue mich, wenn ich neben kein Rechner bin und chatten möchte, aber freue mich viel mehr, wenn ich ein vernünftiges Tastatur in der Nähe habe 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. Gratuliere zu 50 Followern!
    Was den Wunschzettel angeht: Außer ich selbst hat mir da leider auch noch niemand einen Wunsch erfüllt. Macht aber nichts, ich freue mich trotzdem jedesmal wie ein kleines Kind, wenn ich ein Päckchen bekomme 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s