Pessimist vs. Nihilist

Pessimist vs Nihilist- mehr gibts dazu nicht zu sagen..Danke für diesen Beitrag

unkrautstories

„Welchen Wert hat denn schon das Leben?
Aus welchen Grund soll ich weitermachen?
Ich habe nichts wonach ich strebe.
Soll das etwa schon alles sein?“

„Und es wäre zu grausam zu denken,
es gäbe ein Schicksal; eine Bestimmung für jeden.
Alle Mühen würde es versenken.
Oh Gott, bitte lass mich frei aus deinen Händen!“

„Der, wer hofft, hat ein Problem:
Ungewissheit; Gedanken ans Verlieren.“
Ja, ich kann’s verstehen,
aber bleib noch ein Weilchen hier!

„Meine Geduld am Ende!
Wie viel denn noch?
Tage, Wochen, Jahre, die ich verschwende!
Durch Gefühlskälte hab‘ ich genug gefroren!“

„Ich möchte, dass das alles endet;
möchte frei sein von mir selbst.
Jedenfalls habe ich mich genug geschändet…“
Sanft flüst’re ich dir folgende Worte ins Ohr:

„Aber, aber armer Pessimist.
Macht diese Sinnlosigkeit nicht erst das Leben wertvoll?
Eine Art Erleichterung, weil nichts von Bedeutung ist?
Ein gewisser Grad an Sorglosigkeit gleicht deine Lasten wieder aus.

Ursprünglichen Post anzeigen 59 weitere Wörter

Advertisements

Autor: 1000interessenblog

Ein liebes Willkommen, ich heiße Herta Beer, meine Interessen sind Fimo, Resin (Gießharz), Malen (Acryl), Reiki, Magie, Engel, Drachen, interessante Gespräche,.. ach, schaut einfach vorbei :-) Ich würde mich sehr freuen :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s