Viel geschafft + Neues YT Tutorial Video

Gestern hatte ich wirklich einiges geschafft 🙂

Vielleicht könnt ihr euch noch an meinen Koi Teich in der Keksdose erinnern 😉 Damals kamen bereits die ersten Fragen, ob ich nicht ein Video machen könne. Nun, auf meinem YT Kanal 1000 Interessen gibt es jetzt bereits meine ersten Beginner Tutorials. 🙂

Hier zum Video 🙂 : Koi Teich in Keksdose

IMG_20170526_110441 (FILEminimizer)

Ist wirklich einiges an Arbeit 😮 – direkt aufnehmen wäre um ein Vielfaches einfacher.

Erklärung dazu:

So nimmt man Bild für Bild auf, welche dann minimiert werden. Dann wird es auf Movie Maker (jaaa, ich weiß, aber im Moment muss dieses Programm nun einfach genügen und mir reicht es aktuell ja auch 😉 ) einfügen, den Text schreiben und ebenfalls einfügen. Bei jeder Textstelle überlegen, wie der Text nun präsentiert werden soll. Natürlich dabei auch auf die Wortwahl achten,.. habe ich es verständlich erklärt, nichts ausgelassen, nicht etwas vorausgesetzt, wo ich annahm, dass dies jeder weiß, und und und. Titel, also Anfangstext, Abspann. Das nimmt schon etwas Zeit in Anspruch (abgesehen von der Arbeit des Projektes an sich 🙂 ) Fertig^^- noch nicht ganz. Da es keine direkte Aufnahme ist, brauche ich also auch noch eine musikalische Untermalung. Da gilt es auch darauf zu achten, dass es ein lizenzfreies Musikstück ist,..dann ob lizenzfrei, wenn es nur im privaten Bereich eingesetzt wird, öffentlich, wenn öffentlich, ob gewerblich…aaahh

Anschließend wird es gespeichert und auf You Tube hochgeladen. Also vorerst noch nicht öffentlich. Man muss bzw. sollte da ja auch noch einiges einstellen, Tags hinzufügen, Kommentare freischalten oder auch nicht, vorher natürlich noch einmal ansehen, ob das Video auch nach dem Hochladen noch die gleiche Qualität hat, wie in der Bearbeitung zuvor,..joo.. und dann endlich! Ist es on! Yeah!!! 😀

Und dann harrt man der Dinge, die da kommen,..oder auch nicht 😉 also, ob es sich doch einige Besucher ansehen- die Hoffnung stirbt zuletzt.

Hatte nun einige Probeläufe mit meiner Webcam gestartet und nun gemerkt, mit dem eingebauten Mikro wird das nichts. Ich brauche entweder ein externes Mikrophon, welches ich aber nicht direkt bei meiner seehr günstigen Webcam anstecken kann. Es ginge zwar am PC, aber dann wirds noch komplizierter – was tun? Einfach auf ne andere Webcam sparen gg – oder eben, wie gehabt, wieder ein Foto nach dem anderen aufnehmen..

Ok, was war noch? Meinen Rosenbogen abgebaut 😀 Zum besseren Verständnis, ich konnte mit einer 08/15 Garderobe nichts anfangen, also kaufte ich mir, als ich damals in die Noch-Wohnung einzog, einen Rosenbogen, den man sich sonst in den Garten stellt. Einen schwarzen, mit 2 Türchen vorne. Innen standen die Schuhe und oben an den Sprossen konnte man wunderbar die Kleiderbügel mit den Mäntel und Jacken aufhängen.

Wieder weitere Kartons gepackt, da der komplette Umzug nun bald vor der Tür steht. Ich fahre zwar auch jetzt schon mit all den Kleinigkeiten in meine neue Wohnung, Gott, habe ich viele Kleinigkeiten,..uff,…auch habe ich das Gefühl, dass es nicht wirklich weniger wird^^, aber für die Möbel dauert es noch einige Tage.

Weiters, habe ich neue Schmuckaufträge bekommen, welche ich aber noch nicht herzeige, da sie noch nicht fertig sind 😛

Beim Tierarzt gewesen, da meine Katze ja nun spezielles Futter benötigt.

Nebenher sollte ich mich auch noch um den Stromanbieter, Internet und diese Sachen kümmern.

Von der Firma möchte ich nun gleich gar nicht anfangen, sonst wird dies noch ein Extra Roman,- wahrscheinlich ein Drama.. oder doch ein Kasperletheater^^ 😉 wie gesagt, lasse das Thema einfach beiseite.

Das war alles gestern – und heute wieder Kopfiwehweh…jooooooo….aber ich hatte heute ja einen freien Tag, also von daher.. eh kloar

Und ich bin wirklich neugierig, ob dies nun mein letzter Umzug ist – war schon sooo oft umgezogen, und jedes Mal kurz danach kam die Aussage von mir: Nie wieder!!! Tja.. 😉

❤ ❤ ❤

 

Advertisements

Autor: 1000interessen

Ein liebes Willkommen, ich heiße Herta Beer, meine Interessen sind Fimo, Resin (Gießharz), Malen (Acryl), Reiki, Magie, Engel, Drachen, interessante Gespräche, mein YT Kanal.. ach, schaut einfach vorbei :-) Ich würde mich sehr freuen :-)

21 Kommentare zu „Viel geschafft + Neues YT Tutorial Video“

  1. Ich hoffe, Du hast Deinen Umzug bald überstanden und es kehrt wieder „Normalität“ ein.
    Auch sind schon oft umgezogen, doch meist nicht aus eigenem Anlass, sondern die äußeren Umstände haben uns dazu getrieben. In der jetzigen Wohnung zeichnete sich der Umzug bereits eine Woche nach Einzug ab. Leider habe wir aber bisher nichts bezahlbares gefunden – sonst wären wir wohl schon weg.

    Gefällt 1 Person

          1. Dankeschön! Da ich gerade leider im Krankenstand bin, dauert nun alles um einiges länger, dabei will ich so rasch wie möglich hier weg (die anderen zahlenden Mieter suchen auch schon alle neue Wohnungen), aber es wird dann sicherlich um einiges besser. Glg Herta

            Gefällt 1 Person

    1. Ui, Danke Euch -ganz, ganz lieb ❤ . Seid mir bitte nicht böse, aber mache bei solchen Awards Nominierungen nicht wirklich mit ( bisher 1 x, da kam ich nicht und nicht aus 😉 ) – nur kurz: Ich habe im Dez.16 zu bloggen begonnen und freute mich sooo sooo sehr, als ich meinen 1. Follower hatte, das Herz schlug schneller und Yeah!! Geschafft 😀 – Tipps; Nun ja, da muss ich mich selbst an die Nase nehmen, da ich im Mom leider nicht immer dazu komme- bedeutet: regelmäßig bloggen. Also nicht an einem Tag 10 Beiträge, dann wieder ein halbes Jahr nichts mehr. Tipp 2 würde ich sagen, bei den Fotos auch immer darauf achten, dass es authentische, also eigene Fotos sind und nicht aus dem Netz gezogen. Zusatzinfos: Aufs Impressum achten und ach ja, andere Blogger freuen sich natürlich, wenn man sie liked und ihnen folgt, was keine Freude macht: kaum folgt man dem Follower, sind sie auf einmal verschwunden^^- Und natürlich immer wichtig: Habt Spaaaaaß beim Bloggeni!! 😀

      Gefällt 1 Person

  2. Die Musik passt ! 😀 Die üblichen Verdächtigen, ist doch immer irgendwie kompliziert, eine Idee die man im Kopf hat, in die Realität umzusetzen. Aber zu deiner Beruhigung, es fällt nicht auf. Gut gemacht 🙂
    Mit dem Mikro, ja das ist so ne Sache. Bei einer einigermassen guten Cam sollte das Mikro stimmen und dann gibt es noch diese kleinen Zoom-Recorder, die haben sogar ein Stereo-Mic:
    https://www.amazon.com/Zoom-Q4-Handy-Video-Recorder/dp/B00GWDCA8E

    Kommt darauf an, was für Pläne du damit hast, dann lohnt sich so eine Investition. Wenn es nur Nebenbei-Hobby bleibt, sind 250 Euro halt viel Geld.

    Gefällt 2 Personen

  3. Fein, das Video, mir gefällt das geschriebene auch besser, lesen prägt sich irgendwie mehr ein, hihihi! Und ich finde das sooooo hübsch, den Koi-Teich in der Keksdose! Das ist aber echt Arbeit, solch ein Video zu erstellen, dafür einen Extra-Dank!!!
    Hej, das ist aber mal eine tolle Idee mit dem Rosenbogen als Garderobe!
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und alles Gute für deinen Umzug, wenn du schon über Kleinigkeiten „stöhnst“, darf ich gar nicht dran denken, was ich hier alles verpacken müßte, nee, ich bleib hier wohnen, hihihihi!!!
    Kopfschmerzen hab ich auch immer dann, wenn Ruhe einkehrt, ich wünsch dir gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    1. Ganz lieben Dank! Kleinigkeiten bezeichne ich alles, was in meinen PKW passt, also alles ausser Möbel 😉 – sind doch einige Fahrten. Und „tollerweise“ bin ich ab heute krank geschrieben…. Passt ja wieder alles super zusammen. Ja, bisher hatte ich auch immer Migräne, wenn ich nach dem Job zu Hause war, scheint sich nun etwas geändert zu haben, auch werden die Abstände nun immer kürzer… Glg Herta

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s