NWO-Pläne in Zeichentrick-Serie von 1982?

8 Minuten deiner Zeit, die vielleicht aber dein Denken umkrempeln könnten

Tagebuch eines Deutschen

Nehmt Euch die 8 Minuten Zeit und schaut das Video an!

Zur Erinnerung: Diese Serie lief vor fast 35 Jahren!!

Wie der Video-Ersteller bereits schrieb: Die Pläne der selbsternannten Eliten laufen reibungslos. (Anm: Auch wenn man die Datumsangaben nicht so genau nehmen sollte)

An die Schlafschafe: Alles nur „Zufall“, nicht wahr?? 😉

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Autor: 1000interessen

Ein liebes Willkommen, ich heiße Herta Beer, meine Interessen sind Fimo, Resin (Gießharz), Malen (Acryl), Reiki, Magie, Engel, Drachen, interessante Gespräche, mein YT Kanal.. ach, schaut einfach vorbei :-) Ich würde mich sehr freuen :-)

23 Kommentare zu „NWO-Pläne in Zeichentrick-Serie von 1982?“

  1. Diese Serie hab ich früher auch oft geguckt. 😀 Ja, die Parallelen sind schon sehr auffällig, passt wie die Faust auf’s Auge. Und: der Mensch wird Opfer von allem, gegen dass er sich wehrt. Desto mehr wir uns wehren, desto schlimmer wird der Scheiss. Weg der Demut.

    Gefällt 1 Person

      1. Milliarden von Menschen haben auch ne milliarde verschiedene Meinungen. Und dazu ist der Lebensraum Erde komplex aufgebaut, kein einfaches Schachbrett, wo man die Figuren/Resourcen/Lebensräume hin und her schieben kann. Man muss kein Rechengenie sein um sich ausrechnen zu können, dass das in den totalen Nonsens führt. Weil es immer 2 oder 100 Meinungen dazu gibt, wie man ein einziges, Problem von millionen anderen Problemen, lösen könnte, wird es immer jemand geben, der ne andere Meinung dazu hat und dann fängt es wieder von vorne an.

        Es ist sowas wie ein Genexperiment, aber nicht von Menschen. Von diesen kleinen Kerlen, die mit runden Scheiben reisen. 😂

        Gefällt 1 Person

        1. Leicht möglich, das mit dem Experiment, – oder alle in der Matrix, (daher auch immer die Dejavus^^- das war doch schon mal?…endete aber anders..) tja, ob wir das noch rausfinden werden^^- also so richtig hieb- und stichfest- aber wie soll das gehen, wenn dem so wäre..

          Gefällt 1 Person

          1. Die Matrix ist genau so eine Erklärungsmöglichkeit für das Ganze, wie die die Idee eines Genexperimentes. Und dann gibt es ja noch viele Menschen, die gerne hier sind, für die, diese Welt, die perfekteste aller Welten ist. Im Endeffekt ist es äusserst komplex.
            Hmmm… klar, ich wünschte mir, das es da draussen schon so etwas wie eine oberste Instanz, eine unendliche Quelle/Mutter/Vater von Allem geben würde, man könnte ruhiger schlafen. Aber gerade dies, werden wir erst mit dem Tod erfahren oder zumindest dann dem Rätsel einen Schritt näher treten.

            Genexperiment: Vulkane und andere Ereignisse wie Erdbeben haben im Verlauf der Zeit die Oberfläche des Planeten sehr viele Male umgepflügt, es kann gut sein, dass da viel futuristisches wie Spuren von Aliens etc. inzwischen wieder im Erdinneren verschwunden sind. Forscher können ja nur Überreste entdecken, die allzu offensichtlich rumliegen. Wie diesen Hammer, der angeblich 140 Millionen Jahre alt sein soll und dessen Metall reiner sei, als was wir heute im Stande sind, herzustellen. Vielleicht ist es aber auch ein Fake 😂 Wer weiss das schon ?

            Gefällt 1 Person

          2. Genau, wer weiß das schon. Wenn, dann müsste man eben daran glauben, also, daran, dass es schon andere Zivilisationen vor uns gab..also vor, vor uns.. 😉 – oder dass es eben nach uns nichts mehr gibt, wenn wir nicht mehr sind. Ja, einerseits wäre es vllt tröstlich, wenn es da ein Weiterleben der Seele gäbe, andererseits, für immer und ewig um dann mit allem (und allen! zusammenzuschmelzen als Endziel?^^ najaaa..) – Glg

            Gefällt 1 Person

          3. Nö, das bloss gar nie ! Ich will später mein eigenes Universum haben, indem ausschliesslich ich selbst bestimme und zwar alles, von der Dekoration bis zur Physik.
            Perfekt, weil, andere Individuen müssten sich dann bei Besuch zu benehmen wissen, ansonsten sie wieder aus meinen Paradies fliegen, per Fusstritt in den A.

            Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s