Rituale, Kräuter, Feste im April – Hexen lernen

Welche magischen Feste feiert man im April? Welche Kräuter kann man schon sammeln? Welcher Gottheit kann man huldigen? Wann finden diese Feiertage statt? Welche Rituale sind im April am effektivsten?

Hier geht es zum Video: 

Rituale und Kräuter im April

Auf Grund meines vorigen Beitrages zum 1. April mit der Göttin der Venus, kam ich nun auf die Idee, einen kleinen Infofilm zum Thema April zu erstellen.

dandelion-3495436_960_720.jpg

Auszug:

Pflanzen, welche man im/ab April sammeln kann:

Mädesüß
Jungen Löwenzahn (Blätter)
Schlüsselblume
Bärlauch
Lungenkraut
Sauerklee
Ehrenpreis
Gänseblümchen
Wiesenschaumkraut

Vorkommen ist natürlich auch immer witterungsbedingt und standortabhängig,
doch die hier angeführten sind alle bei uns beheimatet.

Ich arbeitete nun mit einem anderen Medium (Vegas prof), zumindest zu 80 %, dann stieg ich um auf mein bisheriges Programm. Für konstruktive Kritiken und Vorschläge bin ich sehr dankbar. Bei einem Text weiß ich, dass ich da leider etwas zu schnell war, also, dass ein Text ein klein wenig zu kurz im Bild ist. Ich hoffe, ihr verzeiht mir. Ich bin gerade mit der anderen Software am Lernen und es ist schon noch etwas schwieriger als erwartet. Ist eigentlich für Profis gedacht und nicht für absolute Anfänger wie mich, diesbezüglich. Ich hoffe also, dass es nicht zu dilettantisch rüberkommt 😉

❤ ❤ ❤

7 Gedanken zu “Rituale, Kräuter, Feste im April – Hexen lernen

  1. Danke fürs interessante Video, einiges kannte ich, einiges war mir neu.
    Das Thema Selbstliebe wäre mal gut zu optimieren. Zum Räuchern hab ich hier ein ganz feines Buch, und ich hab einen kleinen immerwährenden Kalender, wo für die einzelnen Monate Yoga-Übungen enthalten sind, die besonders mit den Energien des entsprechenden Monats verbinden und öffnen.
    Von den von dir genannten Kräutern hab ich mir Bärlauch besorgt, da gibt es nun ein leckeres Pesto mit Walnüssen von, lecker!
    Das Fest Beltane schließt dann den April ab, aber bis dahin haben wir ja noch bissel Zeit!
    Wie ich ja schon in meinem Blögchen öfter erwähnt habe, besitze ich ja auch so ein Feste- und Bräuchebuch, das ist auch immer wieder schön, für jeden Monat zu stöbern.
    Ich wünsch dir eine gute Nacht, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s