Teppich stricken DIY

Einen kleinen Teppich habe ich nun gestrickt (die aktuelle Trend Farbe Koralle hatte es mir zudem angetan 🙂 )

IMG_20190418_085006.jpg

Textilgarn (gekauft bei Tedi, 3,- €), 450 Gramm und Rundstricknadel, 12 mm, zum Vernähen braucht man noch eine etwas größere stumpfe Nadel (Sticknadel)

IMG_20190418_085018.jpg

Das Stricken ging sehr rasch, hatte es bis auf die letzte Reihe an einem Abend fertig 🙂

IMG_20190418_085058.jpg

Rückseite des Teppichs.

IMG_20190418_085137.jpg

 

So, das gute Stück wäre nun eigentlich schon fertig und man könnte es bereits als tolle Wohndeko und absoluten Hingucker verwenden (oder verschenken 🙂 )

deckerl3

IMG_20190418_093845

Interessant fand ich auch, dass genau so viel vom Knäuel übrig blieb- siehe Bild. 🙂 Ziemlich in der Mitte des Stückes dachte ich mir, so langsam könnte man es sich so einteilen, dass man die andere Seite nun gegengleich strickt bzw. dass ein gleichmäßiges Gesamtbild entsteht. Es ging sich perfekt aus- ein Hoch auf mein Gefühl – was das Häkelbild betrifft gg. Wäre  es sich nicht so optimal ausgegangen, hätte ich anders weitergestrickt und mir heute ein weiteres Knäuel gekauft, damit ich den Teppich anders weiterstricken. Kleines Problemchen (das war das letzte Knäuel in dieser Farbe 😮 , aber dann hätte es sicherlich eine andere Lösung gegeben).

IMG_20190418_093752

Das Muster an sich ist extrem einfach. Nur glatte oder verkehrte Maschen. Bund/Rand abwechselnd mit glatten Maschen, also jede Reihe wird nur glatt gestrickt.

Danach eine Reihe glatt eine verkehrt in Abwechslung. In diesem Fall 9 Reihen. Nun eine Reihe verkehrt. weitere Reihe verkehrt, eine Riehe glatt und eine Reihe verkehrt. Die folgenden Reihen wieder abwechselnd glatt und verkehrt, so dass auf der Vorderseite ein glattes Maschenbild entsteht.

Jetzt eine Masche glatt und eine Masche verkehrt stricken. Die Rückreihe gegengleich arbeiten und dasselbe nun noch einmal in der dritten Reihe. Danach wieder Reihen in glatt und verkehrt.

Gefolgt von neuerlichem Stricken mit abwechselnder verkehrter und glatter Masche. und das Ganze wird nun noch einmal wiederholt.

Der Rest wird rückwärts gearbeitet. Sieht man sich also sein Werkstück an, so arbeitet man nun genau die Reihen, welche man bisher gestrickt hat, gegengleich, damit es auf der zweiten Hälfte des Teppichs, der Unterlage, Untersetzer 😀 ein einheitliches Bild ergibt.

Ok, es war für mich nun aber nicht ganz stimmig, es fehlte noch etwas, und das waren nun die Fransen.

Mein Büchlein hatte genau die richtige Größe, um die Schnur herumzuwickeln (ja, ich war nochmal kurz bei Tedi ;-)) . Also einfach um ein Buch oder ein Stück Karton wickeln und unten aufschneiden. So werden alle Fransen gleich lang und man muss nicht jede einzelne Franse abmessen und dann schneiden

Nun an den Rändern mit einer Häkelnadel durch eine Masche durchstechen, eine Franse aufnehmen, durchziehen und dann die beiden Enden durch die Schlaufe fädeln. Fertig!

Nun musste ich testen, wo es am besten hinpasst 🙂 Eigentlich wollte ich es bei meinem kleinen Wohnzimmertischchen plazieren, doch auf den beiden Schränkchen passt es auch ziemlich gut, auf der Kommode mit der grün-blau gestrichenen Oberfläche noch besser, als auf dem ersten Foto. Mit Pflanze kommt es auch sehr gut, jedoch,..bei meinen agilen Katzen,..hmm..nö, zu gefährlich :-).. (für den Blumentopf.. 😉 ..für die Katzendamen natürlich auch :-o)

Ach ja, kleines Detail am Rande, angeschlagen hatte ich hier 26 Maschen (samt Randmaschen gezählt) – ist ja nicht unbedingt unwesentlich, falls es wirklich jemand nachmachen möchte gg

Ok, am Tischchen gefällts mir am besten- für dort war es ja eigentlich auch gedacht gewesen, auch wenn für diesen Platz ohne Fransen,..hmm..nein, das passt! Ohne Fransen ginge es nun gar nicht mehr.

strickteppich.png

Was mir hier noch extra gut gefällt ist das Muster. Fernbedienungen und Kontroller schmiegen sich wunderbar an und fügen sich in das Bild wie dafür gemacht ein 🙂

Nun auf Amazon ein absoutes Highlight entdeckt- Bambus Rundstricknadel Set^^ – ein ganzes Set nämlich und ich hatte bis dato immer alles extra und einzeln gekauft. Wenigstens habt ihr nun die Möglichkeit zu sparen.

Bambus Rundstricknadel Set

Textilgarn hatte ich nun auf Amazon kein extra günstiges gefunden,

Dafür aber ein Bambus Häkelnadel Set um 1,99 ..^^..also echt toll 🙂 Auch hier hatte ich natürlich viele Nadeln einzeln gekauft. Aber okeeh… 😉

Häkelnadel Set 12 Stück Bambus

Ich hoffe, es hat auch gefallen und/oder inspiriert.

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.- bedeutet, werden über diese Links die angebotenen Artikel gekauft, bekomme ich einen prozentuellen Anteil..der zum Beispiel angeführten Häkelnadeln, mit VK 1,99… 😉 keine Ahnung wieviel, 2,3 Cent würden es aber schon sein hihi 😉

 

Ui toll, 1 Minute on und ein Follower weniger…seufz..muss ja ein ziemlich schlimmer Strick Teppich Beitrag nun sein… 😀

❤ ❤ ❤

Werbeanzeigen

21 Gedanken zu “Teppich stricken DIY

    • Hihi…verstrickt noch mal…gg..coole Aussage..Dankeschön! Im Moment bin ich gerade am nächsten Teppich dran, aber nicht aus rosa, dafür im Landhausstil und ein klein wenig größer als dieser hier…❤️ Glg Herta

      Gefällt mir

    • denkBAR schreibt:

      ich suchte daraufhin ein lieblingshemd, farbe altrosa, das ich vor jahren in einem teuren laden in Brüssel kaufte und fand es nicht dort wo es normalerweise hängen müsste, wollte es anziehen und ausgehen. bis ich es unter einem dicken stapel bügelwäsche herauszog. wollte schon das bügelbrett aufstellen, das bügeleisen aufheizen, doch etwas ganz anderes erforderte meine aufmerksamkeit. „was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen“ – fällt mir jetzt nach stunden dazu ein. doch in diesem fall ging die spontaneität flöten, mal sehen ob ich morgen bügle und ausgehe oder irgendwann, genau das altrosa hemd am leib trage, am besten noch bügelwarm und dazu den schwarzen anzug, da kommt das rosa am besten zur geltung, doch damit stünde plötzlich die frage an, und wohin in diesem anzug mit altrosa hemd darunter? also besser ein anderes mal einem spontanen impuls folgen – frei nach dem motto: „-spontaneität will wohl überlegt sein.“ LG dietmar

      Gefällt 1 Person

      • Herrlich!!! 🙂 Ansonsten alles vorbereiten für den Fall, dass die Spontanität wieder zuschlägt, und dann kann es auf der Stelle losgehen, wohin wird sich finden. Spannend, wohin ein kleiner rosa Teppich führen kann 🙂 glg Herta

        Gefällt mir

  1. Die Farbe gefällt mir ungemein gut, das sieht so frisch aus, wunderschön. Und auch das Muster ist klasse!
    Macht sich echt so toll, auch das mit den Fransen gefällt mir sehr! Hast du mich mal wieder auf eine Idee gebracht, ich könnte solch einen noch im Wohnzimmer gebrauchen, schaun wir mal, hihihihi!
    Ich wünsche dir ein frohes und gesegnetes Osterfest, hab schöne Tage und genieße sie, liebe Herta, ganz liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Freut mich, dass dich das Thema stricken auch interessiert 🙂 Schön. Extra robust weiß ich jetzt nicht, aber es ist einfach herrlich damit zu arbeiten. Und die Farbe ist ja die Trendfarbe 2019 (wie ich auch aus dem T Shirt designen weiß) hihi…eigentlich eine ziemlich dezente Farbe. Die beiden anderen Knäuel, die ich danach besorgt hatte sind in rosa und zartestem hellrosa gehalten (wie die Fransen hier). Eine Farbe, welcher ich jahrzehntelang erfolgreich ausgewichen bin gg – Glg Herta

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s