Edles Badesalz mit Rosenblüten DIY

Einen tollen und entspannenden Wellnessartikel ganz leicht selber machen. Dazu braucht man einfach nur ein grobkörniges Meersalz, getrocknete Rosenblüten, ätherisches Öl nach Wunsch (ich habe hier Patchouli verwendet, alternativ würde Rosenöl auch ganz wunderbar passen, oder sonst eben jeder Duft der gefällt- mein Öl habe ich übrigens beim Geschäft meines Vertrauens, Fa. Fritz in Anger gekauft) und zum Einfärben habe ich eine goldene Lebensmittelfarbe in Pulverform verwendet. Ach ja, ein kleines Fläschchen, wo man das Ganze dann einfüllen kann, wäre auch noch toll 🙂

IMG_20190501_083352.jpg

Falls die Rosenblüten etwas zu grob sind, kann man sie auch mit einem Mörser noch etwas zerkleinern. Oder wer hat, nimmt dazu eine alte Kaffeemühle (kann man übrigens immer gebrauchen, wenn man Badesalze, Räuchermischungen und dergleichen selbst herstellt). Ich hatte hier einige Blüten einfach mit den Fingern zerrieben.

 

Einfach etwas Goldstaub und 3-4 Tropfen zum Salz geben und umrühren und ins  Fläschchen füllen.  Darauf nun gleich einige Rosenblüten.

IMG_20190501_083524.jpg

Man kann natürlich auch alles auf einmal ins Glas bringen. Also Salz, Öl Blüten und Farbe.

IMG_20190501_083548.jpg

Zwischendurch kann man auch mal eine Schicht reines Meersalz einfüllen.

IMG_20190501_083627.jpg

Ganz bis zum Rand auffüllen und möchte man es als Geschenk mitbringen, vielleicht noch mit einem oder mehreren Stickern versehen und schon ist das Badesalz fertig ❤

IMG_20190501_084903.jpg

Ich hoffe, es hat euch gefallen- Ich finde es auch als Muttertagsgeschenk oder für die beste Freundin eine tolle Idee. Es geht schnell und man kann auch den bevorzugten Duft miteinbringen. Auch cool als einfache Alternative zum selbstgemachten Peeling.

IMG_20190501_085015

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann = kauft man ein hier angeführtes Produkt über die Links, bekomme ich einen kleinen Anteil, ohne dass sich der Kaufpreis ändert 🙂

Zuckerpeeling & Badesalz YT Video

 

 

 

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Edles Badesalz mit Rosenblüten DIY

  1. Das gefällt mir aber auch mal wieder sooooo gut, selbstgemachtes Badesalz, und mit Rosenblüten, meine Lieblingsblumen, die Fläschchen sind wonnig und die Aufkleber so schön, eine wunderschöne Geschenkidee, über die sich Mütter zum Muttertag sehr freuen würden, kann ich dir als Mutter bestätigen, lach!
    Du hast übrigens den gleichen Mörser wie ich!
    Das Decoupage im Hintergrund mit den Rosen gefällt mir so gut!!!
    Wieder eine feine Anregung, dankeschön und ganz liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s