Mystery Blogger Award – inoffiziell

Ein herzliches Danke für die Nominierung zum Mystery Blogger Award. Da ich offiziell nicht mitmache und weitere Blogger dazu anstiften möchte 😉 hihi, mich aber dennoch geehrt für die Nominierung fühle, beantworte ich die sehr gerne die gestellten Fragen 🙂

bild_mysteryblogger_665x665

Der Link zur Nominierung, samt Regeln, Links usw. findet ihr hier:

Danke der lieben Karina von https://pureslebensite.wordpress.com/

Für den Mistery Blogger Award wurden folgende Blogs nominiert:
Stophel von Skill up your Life 
Lini von Linislife
Red Skies over Paradise 
Jule von Bücherwissen
Patrick von isso.blog 
Aquas de marco
Katharina von Katha kritzelt
Freudenwege
1000 Interessen 
Christiane von Irgendwas ist immer

Die 5 Fragen an die Nominierten:

Was macht dich glücklich?

Mein Sohn und meine Kreativität

Was war bisher dein größtes Abenteuer?

Reise nach Sinai, um etwas Konkretes zu benennen. Ansonsten das Leben an sich und es ist noch lange nicht (so hoffe ich^^) zu Ende.

Wie lautet die erste Zeile deines Lieblingssongs?

Ich habe keinen speziellen Lieblingssong.

 
Was ist dein Lieblingsthema, über das du dich stundenlang unterhalten könntest?

Ui, ein Lieblingsthema..Blog und YT Kanal heißen ja 1000 Interessen 😉 

Ein Thema jedoch geht immer (außer Magie ❤ ), wie man Menschen motiviert aus dem Hamsterrad auszusteigen. Bzw. ist es für mich jedes Mal ein Aufreger, wenn ich höre, wie Menschen in ihrem Job leiden, aber keine Perspektive für eine andere Möglichkeit sehen und so ihr Leben bis zur Pension tristen (falls sie solange leben), um dann oft krank und einsam zu sterben, anstatt dass sie sich nach Alternativen umsehen. 

 
Und als lustige Abschlussfrage: Wenn du ein Jahr lang in einem Land deiner Wahl leben könntest, wo würdest du hinziehen?

Spanien, Italien, China (war damals auch sehr chillig), Slowenien am Meer..(Piran oder so wäre schon mal eine Option 🙂 ) …es folgen sicherlich noch weitere Länder..dafür müsste ich aber doch noch etwas reisen :-D..auf jeden Fall in ein Land mit Meer, wo es ruhig und chillig ist (und es keine giftigen Tiere gibt..lol – von daher würde sich Neuseeland anbieten, war ich aber noch nie.. bzw. keine Riesenspinnen 😀 )

 

2 Gedanken zu “Mystery Blogger Award – inoffiziell

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s