Dezember Magie- Rauhnächte, Yule

Hier nun mein Dezember Video zur Serie Hexen lernen

Direkt zu den Rauhnächten habe ich vor, dass ich noch einen eigenen speziellen Beitrag dazu erstelle –

ich hoffe, es geht euch gut und ihr könnt den Sonntagnachmittag entspannt und gemütlich genießen – erholt euch gut und genießt den Moment.

 

Kurzer Auszug aus dem Video:

Dezember ~ Nach dem gregorianischen Kalender der 12. Monat, war einst der
zehnte Monat (römischer Kalender) und verdankt seinen Namen dem
lateinischen Namen der Zahl Zehn („decem“).

Der alte Name des Dezembers lautet Julmond.
Dieser Name deutet auf das Julfest hin,
die Feier der Wintersonnenwende

….

Die Buche – 22.12. Winterbeginn
Die Buche ist im keltischen Baumkreis
als Baum der Intuition bekannt

Die Buche
läutet den Winterbeginn ein.
An diesem Tag
Geborene handeln intuitiv und
verantwortungsbewusst. Sie
haben tiefes Vertrauen in ihr
Umfeld und mit Leichtigkeit
schaffen sie extrem schwierige
Herausforderungen.
In ihrer Nähe fühlen sich andere
Menschen motiviert und geborgen.

*

Holunder
Nach dem keltischen
Baumkalender ist er
der Baum des Monats
vom 25. November bis
zum 23. Dezember

elder-3632678_960_720.jpg

Der Holunderstrauch ist nicht grundlos das Symbol für diese Zeit.
Der Holunder oder Elderberry (Sambucus nigra) begleitet das
ausklingende Jahr perfekt.

Obwohl seine Äste leicht verletzt werden können, regeneriert
sich der Holunder sehr rasch. Der Holler findet immer wieder den
Weg zurück.
Aus jedem gebrochenen Ast sprießt im Frühling neues
Leben. Im Frühjahr ist sie eine der ersten Pflanzen

Danke für eure Zeit!

10 Gedanken zu “Dezember Magie- Rauhnächte, Yule

  1. Auf deine Monatseinträge freu ich mich immer sehr, auf den Dezember hatte ich mich besonders gefreut, das ist so eine innige Zeit, und du hast das wieder so schön zum Ausdruck gebracht.
    Der Dezember war für mich schon immer ein Monat des innehaltens, das entspricht ja auch der Natur, ich glaube, die Weihnachtszeit ist nicht absichtslos genau in diesem Monat plaziert, Zeit für sich und die seinen, so sollte es wenigstens sein.
    Der Holunder zählt zu meinen Lieblingsbäumen.
    Auf den speziellen Beitrag zu den Rauhnächten freue ich mich ganz besonders.
    Danke und ganz liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s