Hochzeitsvorbereitungen – Checkliste

Hat man vor zu heiraten, ist man mit den Gedanken meist schon ganz woanders 🙂 Um nichts zu vergessen, gibt es hier nun eine kleine Liste mit den wichtigsten Punkten. Man kann nicht früh genug beginnen, die Vorbereitungen zu planen. Immerhin soll es der schönste Tag im Leben werden und nicht im Chaos versinken.

9 – 12 Monate vor der Hochzeit

  • Wie möchten Sie heiraten?
  • Hochzeitstermin festlegen –
  • Terminanfrage bei Standesamt und Kirche.
  • Rahmen der Hochzeit festlegen! Größe und Art. Eine vorläufige Gästeliste hilft  bei der Budgetplanung
  • Passende Location suchen und buchen.
  • Hochzeitsband auswählen, Lieder besprechen.
  • Reise für die Flitterwochen planen! Impfungen?

6 – 9 Monate vor dem Hochzeitstermin

  • Trauzeugen fragen und miteinbinden.
  • Erstes Gespräch mit dem Standesbeamten und dem Pfarrer.
  • Ablauf der kirchlichen Trauung besprechen. Welcher Spruch, welche Texte und welche Lieder?
  • Aufgebot bestellen
  • Fotografen buchen
  • Hochzeitseinladungen in Auftrag geben.
  • Eventuell Tanzunterricht nehmen.
  • Brautkleid suchen, wobei man dies ohne weiteres auch schon in den Monaten davor machen könnte. Dafür ist es nie zu früh.
  • Anzug für den Bräutigam

3 – 6  Monate vor dem Termin

  • Trauringe aussuchen
  • Hochzeitstisch bestücken.
  • Dekoration und Blumen in Auftrag geben,
  • Menü zusammenstellen, eventuell Probeessen
  • Einladungskarten versenden
  • Hochzeitstorte bestellen.

4 Wochen – 3 Monate vor dem Hochzeitstermin

  • Frisör terminisieren
  • Tischplan erstellen.
  • Eventuelle Unterkünfte für auswärtige Gäste buchen.
  • Ablaufplan erstellen.
  • Polterabend organisieren.

1 – 2 Wochen vor dem Hochzeitstermin

  • Brautschuhe einlaufen.
  • Koffer für die Flitterwochen packen. Pässe achten! Impfungen, andere Währungen..
  • Polterabend

HOCHZEIT!

dinner-1284245_960_720

Nach der Hochzeit

  • Danksagungskarten verschicken
  • Bei einer Namensänderung die zuständigen Stellen informieren und Dokumente .

Möchte man keinen konkreten Hochzeitstisch, gibt es natürlich auch folgende Möglichkeit.

Eine Geschenkeliste:

  • Für eine Geschenkeliste kann man nicht früh genug beginnen. Die Gäste sollen sich ja in aller Ruhe um ein geeignetes Geschenk umsehen können. Zudem sollte die Liste von Gast zu Gast weitergegeben werden, auch dafür muss genügend Zeit sein. Gibt man jedem Gast die vollständige Liste werden Geschenke doppelt gekauft, dafür andere überhaupt nicht.
  • Diese Info sollte bereits bei der Einladung mit dabei sein, ebenso wie die Namen und Anschrift und die Reihenfolge, an wen die Liste als nächstes geht.
  • Bei der Auswahl der Geschenke darauf achten, dass in jeder Preisklasse etwas dabei ist.
  • Bei hochpreisigen Geschenken können sich natürlich auch mehrere Personen zusammen schließen.
  • Eventuell Bezugsquellen anführen, wo die Geschenke erhältlich sind.
  • Sollte geladene Gäste nicht kommen können, gilt auch zu beachten, dass Geschenke dabei sein sollen, welche man mit der Post verschicken kann.
  • Es sollen mehr Geschenke als Gäste auf der Liste sein, so dass die Personen am Ende der Liste auch noch eine passable Auswahl zur Verfügung haben.
  • Sollte auf der Hochzeitsliste nichts Passendes dabei sein, kann man hinzufügen, dass man sich über Geldgeschenke natürlich auch immer freut.

Seit kurzem gibt es auch bei Amazon die Möglichkeit eine Hochzeitsliste zu erstellen. So erspart man sich das Weiterleiten und Anschreiben per Post und Brief. Die Liste wird geteilt und es ist ersichtlich, was schon gekauft wurde und welche Geschenke für das Brautpaar noch zur Verfügung stehen 🙂

Hochzeitsliste

Ich wünsche euch von Herzen alles Gute für eure Zukunft! 🙂

P.S: Würde man über diesen Link die Hochzeitsliste erstellen, gäbe es für mich ein Kaffeegeld 😀 (Affiliate Link).

Und nein, dieses Thema hat aktuell nichts mit meinem persönlichen Leben zu tun – zwei Hochzeiten reichen mir fürs Erste 😉

❤ ❤ ❤

Werbeanzeigen

Glückliches, gesundes Neues und mehr von mir

Ich hoffe, ihr habt Sylvester überstanden und seid gut ins neue Jahr gerutscht. Seid ihr heute auch so voller Elan, motiviert und fit wie ich?  Hehe 😀

Heute möchte ich ein klein wenig plaudern und etwas über mich erzählen. Mir geht es heute auch deshalb so gut, weil ich seit circa 2 1/ Jahre keinen Alkohol mehr trinke. Außerdem war gestern, mein 1. Jahrestag – des Nichtrauchens. 1 Jahr rauchfrei, und ja, ich habe ab und an nach wie vor manchmal das Bedürfnis mir eine anzurauchen, aber nur Weicheier halten nicht durch 😀 Außer, ich möchte eines Tages wieder zu rauchen beginnen, das steht in den Sternen, aber nur, weil ich es nicht aushalte oder keinen Willen dazu habe…nix da.

Sylvester an sich ist nicht unbedingt eines meiner Lieblingstage. Abgesehen davon, dass ich da meist extrem emotional werde, was gestern nicht der Fall war….ähem, zumindest dachte ich dies bis zum späten Vormittag, da gabs nen kurzen Augenblick und vorbei war es mit meier Ausgeglichenheit. Das war schon immer so zu Sylvester, allerdings dachte ich, dass ich dies nun im Griff hätte,..nun, nächstes Mal wirds sicherlich besser. 🙂

Das Geknalle und Geböllere konnte ich auch noch nie ab. Auch gibts da immer mehr Idioten, welche sogar auf andere Menschen zielen oder betrunken die Raketen oder die Knaller zu zünden versuchen, obwohl sie nicht mal mehr stehen können. Zu Sylvester ist in der Notaufnahme auch immer Hochbetrieb. Tja… ein Moment der Unachtsamkeit und ein Leben lang mit einer Hand oder einigen Fingern weniger nun sein Leben tristen.

Auch bin ich immer wieder erstaunt, wie viele Menschen jedes Jahr wie viel für das Feuerwerk ausgeben. Am liebsten sind mir ja jene, die das ganze Jahr jammern, dass sie kein Geld haben, aber fürs Sylvesterfeuerwerk ist genügend da….jo mei,..ist ja nur einmal im Jahr…ist Tradition…mache ich jedes Jahr so…die anderen machens ja auch…der Franz hatte voriges Jahr viel mehr, da muss ich ihn heuer überbieten…je lauter, umso besser…

Menschen! :-/

Meine beiden Katzendamen finden dies auch nicht sehr amüsant. Ok, Gamy ist eine der wenigen Katzen weltweit, die das völlig kalt lässt. Sie hat gestern um Mitternacht im Wohnzimmer friedlich geschlafen..und ja, sie hört sehr gut. Binchen jedoch saß im Badezimmer, hinter der Waschmaschine, ins Eck gerückt, zusammengekauert… 😦

Da es mir gestern emotional nicht ganz auf der Höhe war und nebenbei auch noch ziemliche Kopfschmerzen hatte, wollte ich mein erstes Sylvester mal verschlafen. Hab es wirklich versucht…aber ging ja nicht, bei dem Krach 😉

Dafür ist es heute überall schön ruhig. Wollte in der Früh heute am liebsten laut rufend und singend durch die Strassen spazieren… hehe..gg  begegnet wären mir mit Sicherheit nicht viele Menschen…alle geschlagen mit Übelkeit, starken Kopfschmerzen und vielleicht hat der eine oder der andere auch noch eine zusätzliche Dummheit gemacht 😉

Aber da sitze ich hier und plaudere mit euch, dabei sollte ich an meinem Buch sitzen, es ist zwar „nur“ ein Ratgeber, jedoch habe ich auch hier eine Art Schreibblockade. Ich sollte noch einiges recherchieren, habe dazu auch schon einige Idee, aber es gibt noch einige Hürden zu nehmen und ich maaaaaag im Moment absolut nicht. Deshalb war ich heute auch nach einiger Zeit wieder auf FB. Es war zwar schön, dort Mails zu beantworten, in meiner Gruppe wieder etwas zu schreiben, mein Spiel dort weiter zu spielen (Farm Heroes 🙂 ), jedoch gibt es tatsächlich wenig unproduktiveres. Ablenkung ist alles ..^^- Doch das Problem auf FB ist, dass die Zeit dort irrsinnig rasch verläuft, eine Mail dort, ein Posting dort und heute auch noch viele Glückwünsche fürs neue Jahr..und das Spiel natürlich…also rasch wieder ausgestiegen.

Ok, das Buch ruft. Gut, vorher noch rasch was zum Essen geholt. Hingesetzt. Und zum Trinken. Aber jetzt. Gut, die Katzen fordern auch schon wieder ihr Freßchen. Oh, das kann ich noch aufhängen, wegräumen, umstellen,…wieder Hunger…Öhm..

Kennt Ihr das auch?? Dabei ist es gar nicht mal so eine schlimme Aufgabe, nur einige Seiten sind noch zu schreiben..hmmm

Oh, und was ich noch unbedingt machen möchte, womit ich vorgestern begonnen hatte…ein, für mich, neues Spiel auf PS4 wieder zocken. Und zwar Uncharted Lost Legacy – mit den beiden Damen. Ein Teil von Uncharted, welchen ich eigentlich nicht zocken wollte (ich kannte es ja schon durch meinen Sohn). Aber da ich es dennoch um einiges sympathischer fand (trotz der Kombi von Chloe und Nadine 😉 ) , kaufte ich es mir. Daran, dass ich es mir einfach von meinem Sohn ausborgen hätte können, dachte ich leider nicht. Tja..

In den ersten Jännerwochen habe ich bereits einige Termine einzuhalten. Einige betreffen den gesundheitlichen Aspekt. Auch wie es überhaupt weitergeht kann ich im Moment leider noch nicht sagen. Vielleicht schreibe ich dann auch hier darüber, sobald ich es weiß, falls es jemanden interessiert…(falls nicht, und ich möchte es loswerden, wird es trotzdem geschrieben hihi )

Gut, diese Zeilen waren nun extra rasch geschrieben, da kann das andere ja nun auch nicht so schwierig sein…^^…hmmm

Seht ihr das Beitragsbild? Das traditionelle Bleigießen erfolgt ja mit Blei. Nun hatte ich diese Möglichkeit entdeckt und zwar sind diese aus Wachs. Finde ich persönlich viel natürlicher und schön bunt 😀 gg Wollte euch eigentlich meine neuen Glücksbringer zeigen, doch ein (und zwar der einzige!) negativer Aspekt des Nichtrauchens besteht darin, dass man nicht wie selbstverständlich überall Feuerzeuge herum liegen hat. Also von daher, die Figürchen vor dem Gießen 🙂

Nachtrag: Eben gecheckt- kein Wunder, dass ich nur die bunten Wachsfiguren entdeckte (ich dachte, cool, mal was anderes, und ist mit Sicherheit gesünder), das Blei ist seit April 2018 verboten. Ja, wer weiß denn so was? Wir jetzt! 🙂 Es war einfach zu gefährlich, zu gesundheitsschädlich, daher das Verbot. Passt! Und wer sich vom traditionellen Bleigießen noch nicht ganz lösen kann oder konnte, es gibt anscheinend sogar Apps, mit denen man virtuell das Blei gießen kann.

Ich wünsche euch ein tolles neues Jahr 2019, erfüllt mit Gesundheit, Glück, Erfolg- was auch immer ihr euch wünscht – und ein ganzes Jahr voller zauberhafter und magischer Momente, an die ihr euch nächstes Jahr gerne erinnert!

❤ ❤ ❤

 

Burning Instinct – Indie Game

Heute ist es mir ein großes Anliegen, euch ein Videospiel, ein Indie Game vorzustellen. Indie Game = ein Spiel, welches selbst entwickelt und programmiert wird. Dabei fangen die meisten dieser Programmierer natürlich klein an. Dabei wird beinahe alles selbst erstellt. Angefangen von der Hauptfigur, die Gegner, die Umgebung, Geräusche, Text, Musik, Errungenschaften, Schwierigkeitsgrade und vieles mehr. Die Story an sich darf man natürlich ebenfalls nicht vergessen und ist eines der wichtigsten Hauptelemente. Ich kann euch versprechen, dass bei diesem vorgestellten Spiel das Ende eine mega Überraschung enthält.

Hier gehts zum Spiel – schaut doch mal vorbei- und nein, es ist nicht gratis 😉 Aber aktuell etwas günstiger ❤

Burning Instinct Spiel auf Steam

burningbild

Nun etwas zum Spiel selbst –

Mein Sohn, der Entwickler dieses Videospiels, hat es so beschrieben:

ÜBER DIESES SPIEL

In diesem Spiel steuerst du einen Drachen auf seiner Reise, und zwar ganz von Anfang an:
Direkt ab dem Schlüpfen aus dem Ei!
Als Baby-Drache wirst du auf viele Hindernisse und Schwierigkeiten stoßen, aber durch die Erfahrung, die du hierbei sammelst, wird dein Drache immer stärker und geschickter. Er wird neue Fähigkeiten erlernen, sich weiterentwickeln und heranwachsen, während du im Spiel Fortschritte machst.

Burning Instinct ist ein anspruchvolles Sidescrolling Plattformspiel mit „Metroidvania“-Elementen. In jeder Ecke verstecken sich Geheimnisse, und fordernde Bosse erwarten dich auf über 90 Screens!

Schlüsselelemente

  • Spiele als Drache
  • Riesige, zusammenhängende Welt zum Erkunden
  • Levelsystem
  • Power-Ups
  • Entwickle dich vom Baby bis zum Erwachsenen
  • Erlerne verschiedene Fähigkeiten und Angriffe
  • Geheimnisse
  • DU entscheidest wie du ein Problem löst
  • Starke Symbolik

Und weils so toll ist, habe ich auch gleich ein T Shirt dazu kreiert ❤

burningtshirt

Besser gesagt T Shirts, Kissen, Taschen, Bettwäsche und und und 😀 Falls wer schauen möchte, hier bitte (ich finde den Drachen mega süß) :

T Shirt Shop

Ich bin schon sehr auf eure Kommentare gespannt. Mein Sohn saß da sehr, sehr lange an diesem Spiel, es steckt gewaltig viel Arbeit darin, sowie Ausdauer, Geduld und Fleiß, es war ein ständiger Prozess des Lernens, Übens und der Weiterentwicklung. Ich denke, da gehört schon einiges hinzu über Monate und Monate daran zu sitzen und erst nach Fertigstellung zu sehen, ob auch andere Menschen das Spiel so toll finden und es auch so gerne spielen. Die Meinungen zum Spiel sind bisher allesamt sehr, sehr positiv. Ich bin sehr stolz darauf, so einen tollen Sohn zu haben (und nein, er weiß nicht, dass ich diesen Blogbeitrag nun schreibe 🙂 )

❤ ❤ ❤

 

 

 

 

Schlechtester Text, den ich jemals las

Ich habe noch nie so einen schlechten Text gelesen. Noch dazu von jemanden, der dies als Einnahmequelle hat. Gibt es tatsächlich Menschen, die diesen „Autor“ ein zweites Mal beauftragen?

Gut, ich weiß, dass sich jeder schnell mal als Ghostwriter bezeichnen kann und dass die Schreiber auf diversen Plattformen zuvor getestet und in Folge eingestuft werden. Je weniger Sterne, umso günstiger. Je höher die Wertung, umso besseren Text. Bei einer 2 Sterne Einstufung darf man sich also sehr einfache Sätze erwarten, was für mich auch in Ordnung gewesen wäre, einige Änderungen, welche ich dann eben selbst vorgenommen hätte- aber die Zeitersparnis wäre enorm gewesen. Aber das hier.. :-/ Ich kann den kompletten Text vergessen. Und dann war ich auch noch so…klug^^…dass ich den Text gleich angenommen hatte und somit das Zeichen gegeben hatte, dass es ok war. Es war mein allererster Ghostwriter Auftrag, welcher- ooh- es gibt dabei einen Pluspunkt, bereits am Tag nach der Auftragserstellung fertig war. Ich war soo happy, dass ich in meiner Euphorie auf ok geklickt hatte. Der Text wurde nur kurz überflogen und dass auch nur stichprobenmäßig..auch etwas, was mir nicht mehr passieren wird. Frau lernt ja- in diesem Fall mit Lehrgeld, denn das ist nun auch futsch. Künftig werde ich mich nur mehr an die bekannten Anbieter halten, falls! ich nochmal Aufträge vergeben. Aktuell schreibe ich selbst- dauert dafür natürlich etwas länger. Interessanterweise gab es bei dem dortigen Anbieter, null Transparenz. Man sah nicht wie viele Autoren (HA!) es gab, noch welche Texte sie geschrieben hatten, noch wie sie bewertet wurden..tja,..jetzt bin ich klüger.

Nun aber zum Text – die Aufgabe war ein Ebook zum Thema Aufräumen zu erstellen- 5000 Wörter.  Es sollten Tipps und Tricks eruiert werden, und in einer Aufzählung in Punkte Form dargestellt werden. Ein Unterpunkt war zum Beispiel, was mache ich, wenn überraschend Besuch kommt. Hier die Lösung der gestellten Aufgabe:

*****

 

Ebook Thema
Aufräumen – Praxisbuch

Einleitung

Sie kennen vermutlich das Problem, wenn Sie Gäste erwarten aber die Wohnung noch nicht aufgeräumt ist. In diesem Fall müssen Sie sich beeilen und die Wohnung wieder auf Vordermann bringen. Es ist nicht ganz so leicht wie man denken mag, denn im Prinzip beginnt das Aufräumen der Wohnung schon mit der langfristigen Planung und genau jene Methoden müssen auch angewandt werden um langfristig ein vernünftiges System zu etablieren, damit die Hausordnung auch auf lange Sicht stabil bleiben kann.

Die Ausgangslage anhand unterschiedlicher Beispiele

Weiterlesen

Katzentag :3

Zum heutigen internationalen Katzentag dachte ich mir, machste mal ein anderes Video und hier nun das Ergebnis… 😀

Lustige Katzen Bilder

und weils so lustig war, gleich noch eines, dass ich ebenfalls gleich heute eingestellt hatte. Wenn schon  — denn schon gg

Katzen Fotos im richtigen Moment aufgenommen

Katzenvideos oder Bilder gehen ja immer und diese YT Videos dauern auch nur jeweils etwas über 1 Minute 🙂

Wünsche euch einen entspannten Katzentag..und…lasst euch auch heute nicht alles von der Katze gefallen und nicht allzu viel ärgern 😉

cat-2934720_960_720

❤ ❤ ❤

 

 

Bin ich hochsensibel?

Hochsensibilität Ja oder Nein? Für viele Menschen ist es die Antwort auf viele Fragen. Von klein auf spüren viele, dass sie anders sind. Unangepasst, empfindsamer, vielschichtigeres Innenleben.

Auch für starke Verspannungen und Allergien kann Hochsensibilität der Grund sein. Viele Burn Out Gefährdete sind hochsensibel.

Erkennen kann man die HSP (Highly Sensitive Person) an etlichen Merkmalen.

Jetzt sei doch nicht so sensibel. Fiel dieser Satz schon das eine oder andere Mal? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass auch Sie zu dieser Personengruppe gehören. Etwa ein Sechstel der Menschen gehört ebenfalls dazu.

Dies kann sich in den verschiedensten Bereichen bemerkbar machen. Sei es, dass man scheinbar grundlos bei einem gehörten Satz einer Filmszene in Tränen ausbricht, sei es, dass man der beste Zuhörer für seine Freunde ist, sei es, dass man sich noch sehr lange an Gesagtes und bestimmte Situationen erinnert und dies einen oft Tage-, wenn nicht Wochenlang beschäftigt, sei es, dass man keine Menschansammlungen mag. HSP sind auch sehr oft kreativ. Einerseits ist dies ohnehin ein Merkmal der Hochsensiblen, dabei ist es unerheblich, ob es sich um Malerei, Musik machen, Schriftstellerei oder um z.B. Spieleentwicklung handelt. Weil sie auch mit starrer Hierarchie nicht wirklich gut auskommen, findet man diese Menschen ebenfalls oft in kreativen Berufen.hochsensibelThumbnail.png

Sie können sich in andere Menschen hineinfühlen, ihre Empathie ist außergewöhnlich groß. In Beziehungen fühlen sie mehr als ihr Partner, dasselbe gilt leider dann auch bei Liebeskummer und Trennungsschmerz. In beruflicher Hinsicht gelten die HSP als sehr gewissenhaft, perfektionistisch – jedoch fühlen sie sich leicht gestresst, wenn sie viele verschiedene Aufgaben gleichzeitig erledigen sollen, wobei dies noch unter Beobachtung nochmal zusätzlichen Stress bedeutet. Auch wenn die meisten von ihnen eine hohe Intelligenz besitzen, wird ihnen das früher oder später zuviel werden, es ist dann bald ein Berufswechsel oder ein Zusammenbruch absehbar

Ihre Interessen sind sehr vielfältig, ihre Persönlichkeit oft widersprüchlich, – weil man die Hochsensiblen in keine Schublade pressen kann, sind sie sehr interessante Menschen. Tiefergehende Gespräche lieben sie, übers Wetter zu reden überlassen sie liebend gerne anderen. Auch mit Lügen können diese Personen sehr schlecht umgehen. Ebenso mit Intrigen. Dennoch können sie ein Weilchen zusehen, doch selbst diesen Menschen kann dann mal der Kragen platzen, so dass selbst sie mal ausrasten.

Eine weitere Besonderheit ist, wenn eine hochsensible Person Hunger hat,- Achtung! In Deckung!! Da verstehen sie keinen Spaß! Am besten so rasch wie möglich etwas zu essen geben und die Situation wird sich im Nu beruhigen 🙂

Viele der HSP haben den sogenannten 6. Sinn – doch auch in abgeschwächter Form wissen sie, wenn sie einen Raum betreten, dass es zuvor Streit gegeben hat. Energie können sie sehr gut verspüren. Leider ist dies jedoch auch der Grund, warum sie lernen müssen, sich abzugrenzen. Damit sie ihre eigene Energie auch wieder auftanken müssen, brauchen sie öfter als andere Menschen einen Rückzugsort. Gerne auch in der Natur, wo sie Ruhe finden und ihr Harmoniebedürfnis stillen können.

In meinem YT Video habe ich nun 25 Punkte angeführt, wie man hochsensible Menschen erkennen kann. Je mehr Punkte zutreffen, umso mehr..hochsensibel ;-)^^

Falls euch das interessiert, hier gehts zum Video: Klick: Check Hochsensibel ja oder nein 

Konntet ihr euch erkennen? Oder kennt ihr jemanden, der hochsensibel ist und wie geht ihr damit um. Über eure Erfahrungen in den Kommis würde ich mich sehr freuen.

❤ ❤ ❤

 

1. Ebook veröffentlicht-Yeah+DIY Gewinn

Mein allererstes Ebook ist nun seit heute online!! Freu mich sooo mega!! Ok, ist ja jetzt nun kein Thriller oder eine Liebesromanze (Iiiih), aber dennoch Buch mit Mehrwert ( 😀 ) ein sommerliches Rezeptbuch mit der coolsten Frucht der Welt.

Genau richtig für tolle Grillabende mit Freunden und der Familie, und natürlich ein absoluter Hit für den Sommer – da gibt es nichts Besseres! ❤ 

 

Das wollte ich euch heute mitteilen 🙂

 Amazon Ananas Rezepte

Ich hatte mich getraut, war dann doch noch etwas komplizierter als gedacht, (vor allem, wenn man wieder die ganzen Steuersachen eingeben darf..auf der US Seite..), aber wenn ich das schaffe, und das habe ich, ist es für jeden machbar 😀 Sooo cool!

 

Und..gestern hatte ich ein Päckchen von einer lieben DIY Youtuberin bekommen – und zwar hatte sie eine Verlosung unter ihren Abonnenten durchgeführt und..ich wurde gezogen! Suupie!! Kurz danach kam mein Gewinn Geschenk an:

IMG_20180728_131516.jpg

Eine Bienenwabe aus Fimo in Kombi mit Gießharz – Vielen Dank!

Verlinke euch dies hier, da könnt ihr nachsehen, wie es hergestellt wurde 🙂

my Hobby – Polymer clay

Ist wirklich eine Freude, ihr zuzusehen! Danke nochmals an dieser Stelle für den kreativen Gewinn! 🙂

Und damit ihr mich nicht ganz vergesst: 1000 Interessen YT

Da bin ich ja nun mal gespannt, wie es weitergeht, bei mir,..also überhaupt,.. wie es scheint, bin ich gerade in einer Umbruchsphase,…muss über vieles nachdenken, ob und wie es weitergeht…also, ob…natürlich gehts weiter…nur das wie..hmm…ein wenig Zeit habe ich ja noch, um mir darüber klar zu werden, ob doch noch mit Stress, oder ohne, oder mit einer anderen Art von Stress… und überhaupt..

Ich weiss auch, dass ich in letzter Zeit beinahe nur Sachen veröffentlicht hatte, welche DIY – also Selber-Mach-Dingelchen betraf. Sieht ja beinahe schon wie eine reine Werbeseite aus … aber das ist eigentlich nicht im Sinne meiner Interessen, (also reine Werbung für mich zu machen) – doch da das Private aktuell sehr privat ist, halte ich  mich da noch ein wenig zurück,…aber das wird sich wieder ändern…

Wünsche jedem der das hier liest, also bis hier durchgehalten hat 😉  – nun einen traumhaften Tag!

❤ ❤ ❤