Wie erkenne ich einen Narzissten?

herta_o

Wie erkenne ich einen Narzissten?

Gar nicht!

Zumindest nicht am Anfang. Zu Beginn sind sie wahnsinnig charmant, aufmerksam, liebevoll, um einen bemüht, haben das Strahlen in den Augen, sind präsent – hören dir zu, machen dir Geschenke, haben Zeit, gehen auf dich ein, oft auch noch teuflisch gut im Bett – mit einem Wort- der absolute Traumpartner!

Jackpot!! Endlich! Jaaaa…

Bis man ihn dann besser kennenlernt. Doch dann ist es meist schon zu spät. Dann ist man seiner meist charismatischen Persönlichkeit schon hoffnungslos verfallen. Zuvor noch hin und weg von ihm, dann nur noch weg! Wenn man denn kann. Und falls man es merkt. Meist ist es ja ein schleichender Vorgang. Anfangs nur Kleinigkeiten, es scheint, als ob er dann mehr und mehr seine Grenzen austesten möchte.

Aber wir sind ja – meist – verzeihend, nicht wirklich nachtragend, wollen ihm vielleicht auch noch helfen, weil – er ist ja doch liebenswürdig, weiss was er will und und und…

Wie erkenne ich also nun einen Narzissten?

Da gibt es einige Anzeichen. Aber Vorsicht! Da es bei Narzissten viele Nuancen gibt, können viele oder alle Punkte zutreffen, müssen aber nicht. Jedoch einige markante sollten schon dabei sein.

Weiterlesen „Wie erkenne ich einen Narzissten?“

Männertrauma: Bindung

img_20170110_200245

Warum haben Menschen Angst vor Beziehungen?

Und eine der größten Fragen der Menschheit überhaupt:

Warum betrifft dies 99,99* der Männer?

 

Haben sie wirklich so große Angst wieder verletzt zu werden? Wollen sie ihre berühmt-berüchtigte „Freiheit“ nicht aufgeben?

Warum glauben sie, wenn sie in einer Beziehung sind, ihre Freiheit opfern zu müssen?

Dass sie gefesselt und geknebelt im Keller gefangen gehalten werden? An Handschellen ans Bett gekettet..(ok, das ist wieder eine andere Geschichte 😉 ), dass sie nie wieder ihr geliebtes Bierchen in ihrem Stammlokal trinken dürfen, nie wieder ihre Freunde sehen können, nie mehr zum Fußballplatz, Kegelclub, Bikertreffen, Wrestling, Autorennen, Dartverein ..entsprechendes ist hier einzusetzen..kommen? Dass die Herren der Schöpfung ab dem Zeitpunkt einer festen Beziehung von der Aussenwelt abgeschottet sind – im Outback- fern von jeder Zivilisation und nur mehr rund um die Uhr bei ihrer Holden ausharren müssen?

So mancher bleibt anfangs sehr gerne oft und viel bei seiner Holden. Da können sie gar nicht genug von der Freundin bekommen, oft wandelt sich das Blatt dann allerdings, wenn sie genau dasselbe möchte. Oh, die klammert ja – ach nein, das ist nichts für mich- da suche ich lieber das Weite- oder aber auch, zwar seltener, aber doch, – die meldet sich ja gar nicht so oft, antwortet nur, wenn sie angeschrieben wird- hmm- die meint es sicher nicht ernst- och, da geh ich lieber vorher.

Es ist egal, was man macht- wenns passt- dann passts! Und da kann man machen was man will, oft antworten, nicht gleich zurückmelden, High Heels anziehen (also für mich persönlich ja meine ganz eigene Welt der Wunder- vielleicht liegts aber auch daran, dass ich 174 cm groß bin und mich nun nicht noch extra größer und die (meisten^^) Männer dadurch kleiner machen möchte. Was wiederum bedeuten würde, dass deren ohnehin schon mangelndes Selbstbewusstsein in Frage gestellt würde – sowas mache ich natürlich nicht… ) – wo war ich? Ach ja, hoch oben – oder zerlatschte Turnschuhe drüberwerfen, Rock, Jeans, geschminkt, ungeschminkt- alles Wurst!

Wenns nicht passt- kann man auch machen, was man will. Mann wird immer einen Grund finden, dass etwas was nicht passt- passend gemacht wird- und zwar für ihn.

Mensch Mädl, zieh doch mal einen Minirock an- ist doch sexy. – Wieso ziehst du denn immer so kurze Röcke an?- Willst du mich eifersüchtig machen usw. usf.

Was Frau nie! nie! niemals nie nicht machen sollte:

  • Sich verkleiden!
  • Sich verstellen!

Alles nur, um IHM zu gefallen. Wenn sie vieles macht, weil es IHR! gefällt- super! Wenn es rein nur für das männliche Geschlecht ist- vergesst es! Die Frauen fühlen sich dann oft auch nicht wohl dabei und vergesst nicht: Die Herren wittern das! Sie spüren, riechen, merken dies und dann ist der ganze Spaß ohnehin schon gleich vorbei-

außer -man möchte nur etwas Einmaliges haben- also für eine Nacht! Und nicht mehr!

Aber für eine Beziehung- Never!

Doch was kann sonst noch der Grund für eine Bindungsangst sein?

Weiterlesen „Männertrauma: Bindung“

Singles Kennenlernen

Ist das Leben als Single nicht toll?

Oder doch nicht so? Finde es immer wieder spannend, welche Geschichten das Leben so schreibt, wenn man Menschen des anderen Geschlechts kennen lernen möchte.

Da gibt es zum Beispiel tatsächlich Männer, die mit sage und schreibe 10,- Euro zu einem ersten Treffen kommen, sich ein Getränk nach dem anderen (Bier, Wein usw) hinter die Binde schütten, die Angebetete mit großem Augenaufschlag fragen, ob sie denn im Anschluß nicht mit zu ihm – das Wochenende auch gleich bei ihm verbringen möchte-, da bei ihm im Ort ein Zeltfest stattfindet und es dort immer -sehr lustig- ist.

Nicht vergessen, Mann hat 10,- Euro mit- was nun bedeutet, er kann seine eigene Rechnung nicht bezahlen, geschweige denn die Dame auf zumindest ein Getränk einladen. Sie sei ja selber schuld, da er sein restliches Geld für die Anfahrt zum Date ausgeben musste (Anmerk.: 30,-, da die Anreise mit dem Zug erfolgte- besagter Dater hatte kein Auto, weil..und jenes und überhaupt).

Besagte Dame erzählte dies einem anderen Interessenten, der über so eine Aktion nur den Kopf schütteln konnte, schimpfte was das Zeug hielt über solche männlichen Bewerber. Lange Rede usw.- die beiden verabredeten sich.

Weiterlesen „Singles Kennenlernen“