Magie

Mein Seelenname lautet Myriala, Lady of Camster.

Am 23. August, genau zum Ehrentag Abundias, erblickte ich das Licht dieser Welt. 🙂

Zu Abundia:

Bereits in der keltischen und altgermanischen Mythologie wird sie als Domina Abundia benannt.

Abundantia heisst sie in der römischen Mythologie, die Göttin des Überflusses (Abundas- überströmend)

Abundia durchstreift in der Dunkelheit der Nächte die Wiesen, wo sie die Pflanzen mit Heilkräften versorgt und die Blüten zu prachtvollen Farben erblühen lässt.

Sie besucht auch die Ställe der Tiere, gibt ihnen Gesundheit und Kraft.

In den Häusern verteilt sie Reichtum und Wohlstand, wenn ihr Speisen und Getränke geschenkt werden. Sie genießt diese Gaben, ohne dabei zu mindern. Am besten erkennt man ihre Anwesenheit an der frischen und langen Haltbarkeit von Speisen oder Getränken an, die ihr geopfert wurden. In alten Schriften oder auch in der Malerei wird sie immer als eine schöne Frau dargestellt.

In der einen Hand hält sie ein Füllhorn, in der anderen Hand einen Bund Getreideähren und Kräuter. Ihren Kopf schmückt ein Blumenkranz. Zwar wurden ihr keine Kirchen gewidmet, aber im Volksmund lebt ihr Name heute noch.

Da kann man doch gar nicht anders, als sich im Laufe seines Lebens mit Magie und Fülle zu beschäftigen 😀      

„Magie ist eine Geheimkunst, die sich übersinnliche Kräfte dienstbar zu machen versucht.“

Weiterlesen „Magie“

Männertrauma: Bindung

img_20170110_200245

Warum haben Menschen Angst vor Beziehungen?

Und eine der größten Fragen der Menschheit überhaupt:

Warum betrifft dies 99,99* der Männer?

 

Haben sie wirklich so große Angst wieder verletzt zu werden? Wollen sie ihre berühmt-berüchtigte „Freiheit“ nicht aufgeben?

Warum glauben sie, wenn sie in einer Beziehung sind, ihre Freiheit opfern zu müssen?

Dass sie gefesselt und geknebelt im Keller gefangen gehalten werden? An Handschellen ans Bett gekettet..(ok, das ist wieder eine andere Geschichte 😉 ), dass sie nie wieder ihr geliebtes Bierchen in ihrem Stammlokal trinken dürfen, nie wieder ihre Freunde sehen können, nie mehr zum Fußballplatz, Kegelclub, Bikertreffen, Wrestling, Autorennen, Dartverein ..entsprechendes ist hier einzusetzen..kommen? Dass die Herren der Schöpfung ab dem Zeitpunkt einer festen Beziehung von der Aussenwelt abgeschottet sind – im Outback- fern von jeder Zivilisation und nur mehr rund um die Uhr bei ihrer Holden ausharren müssen?

So mancher bleibt anfangs sehr gerne oft und viel bei seiner Holden. Da können sie gar nicht genug von der Freundin bekommen, oft wandelt sich das Blatt dann allerdings, wenn sie genau dasselbe möchte. Oh, die klammert ja – ach nein, das ist nichts für mich- da suche ich lieber das Weite- oder aber auch, zwar seltener, aber doch, – die meldet sich ja gar nicht so oft, antwortet nur, wenn sie angeschrieben wird- hmm- die meint es sicher nicht ernst- och, da geh ich lieber vorher.

Es ist egal, was man macht- wenns passt- dann passts! Und da kann man machen was man will, oft antworten, nicht gleich zurückmelden, High Heels anziehen (also für mich persönlich ja meine ganz eigene Welt der Wunder- vielleicht liegts aber auch daran, dass ich 174 cm groß bin und mich nun nicht noch extra größer und die (meisten^^) Männer dadurch kleiner machen möchte. Was wiederum bedeuten würde, dass deren ohnehin schon mangelndes Selbstbewusstsein in Frage gestellt würde – sowas mache ich natürlich nicht… ) – wo war ich? Ach ja, hoch oben – oder zerlatschte Turnschuhe drüberwerfen, Rock, Jeans, geschminkt, ungeschminkt- alles Wurst!

Wenns nicht passt- kann man auch machen, was man will. Mann wird immer einen Grund finden, dass etwas was nicht passt- passend gemacht wird- und zwar für ihn.

Mensch Mädl, zieh doch mal einen Minirock an- ist doch sexy. – Wieso ziehst du denn immer so kurze Röcke an?- Willst du mich eifersüchtig machen usw. usf.

Was Frau nie! nie! niemals nie nicht machen sollte:

  • Sich verkleiden!
  • Sich verstellen!

Alles nur, um IHM zu gefallen. Wenn sie vieles macht, weil es IHR! gefällt- super! Wenn es rein nur für das männliche Geschlecht ist- vergesst es! Die Frauen fühlen sich dann oft auch nicht wohl dabei und vergesst nicht: Die Herren wittern das! Sie spüren, riechen, merken dies und dann ist der ganze Spaß ohnehin schon gleich vorbei-

außer -man möchte nur etwas Einmaliges haben- also für eine Nacht! Und nicht mehr!

Aber für eine Beziehung- Never!

Doch was kann sonst noch der Grund für eine Bindungsangst sein?

Weiterlesen „Männertrauma: Bindung“

Fimo Anfänge

Was ist Fimo?

Fimo ist einfach eine Modelliermasse, welche im Ofen gehärtet wird. Die Möglichkeiten welche damit hat, sind immens. Was mich eben dadurch wieder ins Strudeln bringen kann 🙂

Hier einige Beispiele meiner Anfänge:

Ein kleiner Drache, mit Swarowski Stein, der an der Halskette seine Seele baumeln lässt.

Beide Halsketten wurden mit Blattgold veredelt. Rechts in Perlenform und Rosenblüten.

Diese kleine Elfe war mein allererster Versuch in dieser Richtung. Nun jaa – dennoch wollte ich sie euch nicht vorenthalten 🙂 Das Bild rechts zeigt einen Anhänger mit einem Aventurin

Aventurin: Seelische Eigenschaften Aventurin

  • FÖRDERT: Entspannung, Geduld, Gelassenheit, Selbstbestimmung, Ideen und Begeisterung, Entscheidungsfähigkeit, Liebe zum Leben und zur Natur
  • UNTERSTÜTZT: unterstützt die Führungsqualität, Ängste, bei Toleranz und Akzeptanz, Regeneration und Erholung, Ruhelosigkeit

Körperliche Eigenschaften Aventurin

  • HAUT: Hautirritationen, Akne, Sonnenbrand,Brandblasen
  • HERZ: niedriger Blutdruck, beugt Herzinfarkt vor
  • BINDEGEWEBE: fördert die Entgiftung des Gewebes und stärkt das Bindegewebe
  • LUNGE: Asthmaanfälle
  • SCHMERZEN: lindert Schmerzen und Rückenschmerzen, Halsentzündungen,
  • SONSTIGES: baut Nierensteine ab

Hier drei kleine Drachen. Rechts ebenfalls ein Drache, geschmückt  mit verschiedensten Charms.

img_20170107_183139

Und zum Abschluss, welch Überraschung, drei Drachenaugenanhänger. Das ganz rechte, war hier unverkennbar mein erstes Auge überhaupt –  hihi- die Pupille ist aus nachleuchtendem Resin. Beim linken Auge startete ich einen Versuch mit einer Murmel. Mitte finde ich ganz ok 😀

Übrigens der Tisch, auf dem die ganzen Fotos gemacht wurden, entstand auch by me .-) Diesmal zwar nicht in Fimo – in Resin, also ein Kunstharzgemisch. Rechts davon ein Drachenring 😀

Ein kleines Youtube Video dazu 🙂

 

Singles Kennenlernen

Ist das Leben als Single nicht toll?

Oder doch nicht so? Finde es immer wieder spannend, welche Geschichten das Leben so schreibt, wenn man Menschen des anderen Geschlechts kennen lernen möchte.

Da gibt es zum Beispiel tatsächlich Männer, die mit sage und schreibe 10,- Euro zu einem ersten Treffen kommen, sich ein Getränk nach dem anderen (Bier, Wein usw) hinter die Binde schütten, die Angebetete mit großem Augenaufschlag fragen, ob sie denn im Anschluß nicht mit zu ihm – das Wochenende auch gleich bei ihm verbringen möchte-, da bei ihm im Ort ein Zeltfest stattfindet und es dort immer -sehr lustig- ist.

Nicht vergessen, Mann hat 10,- Euro mit- was nun bedeutet, er kann seine eigene Rechnung nicht bezahlen, geschweige denn die Dame auf zumindest ein Getränk einladen. Sie sei ja selber schuld, da er sein restliches Geld für die Anfahrt zum Date ausgeben musste (Anmerk.: 30,-, da die Anreise mit dem Zug erfolgte- besagter Dater hatte kein Auto, weil..und jenes und überhaupt).

Besagte Dame erzählte dies einem anderen Interessenten, der über so eine Aktion nur den Kopf schütteln konnte, schimpfte was das Zeug hielt über solche männlichen Bewerber. Lange Rede usw.- die beiden verabredeten sich.

Weiterlesen „Singles Kennenlernen“

Alltägliches

Wie alles begann…vor einer Woche..wenigen Stunden…Persönliche Herausforderungen im Alltag – wie z.B. einen Blog erstellen..

..oder auch besser unter Herausforderungen bekannt.

Ohne lange Umschweife und Vorgeplänkel fange ich hier gleich direkt an.

Ich liiebe das Schreiben ja, was ich nicht ganz so toll finde, sind nun die Vorbereitungen, damit ich überhaupt dazu komme.

So wie mit diesem Blog. Alle Welt schwärmt ja von WordPress – nun, ich hatte es vorher an 2 anderen Stellen versucht.

Bei der ersten ging mein Beitrag so schnell in der Masse unter, kaum war er veröffentlicht, so schnell konnte ich gar nicht schauen- und wenn er nicht in diesem Moment gelesen wird, findet ihn kein Mensch mehr- niemals nicht.

Beim 2. Versuch an anderer Stelle scheiterte ich kläglichst- verbrachte dort Stunden, um dann festzustellen, dass es keine Kommentarfunktion dazu gibt – sehr sinnvoll- bei einem Blog.

Dann ein Klick- WordPress- 1 Klick, 2, 3, 4- Fertig! Ich war drin, alles wunderbar übersichtlich- griff mir an den Kopf, warum kam ich nicht gleich hierher? Aber bitte! Bei mir dauert eben alles ein wenig länger, (mache anscheinend gerne zusätzliche, zeitaufwendige Erfahrungen) – und war happy! – Eine Seite lang!

Weiterlesen „Alltägliches“

Acryl Bilder

Hier einmal einige meiner Bilder

Da ich auf dieser Seite nach meinen Bildern kein Video hinzufügen kann (warum auch immer^^), setze ich also hier den Link 😉

Acryl auf Leinwand Video

Folgende wurden mit Acryl auf Leinwand gemalt:

386926_313204145360841_1851211912_n
Phönix- dieses ist mein absolutes Lieblingsbild! Ursprünglich wollte ich hier etwas ganz anderes malen, doch der Feuervogel wollte sich unbedingt aus der Asche erheben und leuchten
36
Eine müde Raubkatze
34
Blumenelfe

Weiterlesen „Acryl Bilder“