Bin ich hochsensibel?

Hochsensibilität Ja oder Nein? Für viele Menschen ist es die Antwort auf viele Fragen. Von klein auf spüren viele, dass sie anders sind. Unangepasst, empfindsamer, vielschichtigeres Innenleben.

Auch für starke Verspannungen und Allergien kann Hochsensibilität der Grund sein. Viele Burn Out Gefährdete sind hochsensibel.

Erkennen kann man die HSP (Highly Sensitive Person) an etlichen Merkmalen.

Jetzt sei doch nicht so sensibel. Fiel dieser Satz schon das eine oder andere Mal? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass auch Sie zu dieser Personengruppe gehören. Etwa ein Sechstel der Menschen gehört ebenfalls dazu.

Dies kann sich in den verschiedensten Bereichen bemerkbar machen. Sei es, dass man scheinbar grundlos bei einem gehörten Satz einer Filmszene in Tränen ausbricht, sei es, dass man der beste Zuhörer für seine Freunde ist, sei es, dass man sich noch sehr lange an Gesagtes und bestimmte Situationen erinnert und dies einen oft Tage-, wenn nicht Wochenlang beschäftigt, sei es, dass man keine Menschansammlungen mag. HSP sind auch sehr oft kreativ. Einerseits ist dies ohnehin ein Merkmal der Hochsensiblen, dabei ist es unerheblich, ob es sich um Malerei, Musik machen, Schriftstellerei oder um z.B. Spieleentwicklung handelt. Weil sie auch mit starrer Hierarchie nicht wirklich gut auskommen, findet man diese Menschen ebenfalls oft in kreativen Berufen.hochsensibelThumbnail.png

Sie können sich in andere Menschen hineinfühlen, ihre Empathie ist außergewöhnlich groß. In Beziehungen fühlen sie mehr als ihr Partner, dasselbe gilt leider dann auch bei Liebeskummer und Trennungsschmerz. In beruflicher Hinsicht gelten die HSP als sehr gewissenhaft, perfektionistisch – jedoch fühlen sie sich leicht gestresst, wenn sie viele verschiedene Aufgaben gleichzeitig erledigen sollen, wobei dies noch unter Beobachtung nochmal zusätzlichen Stress bedeutet. Auch wenn die meisten von ihnen eine hohe Intelligenz besitzen, wird ihnen das früher oder später zuviel werden, es ist dann bald ein Berufswechsel oder ein Zusammenbruch absehbar

Ihre Interessen sind sehr vielfältig, ihre Persönlichkeit oft widersprüchlich, – weil man die Hochsensiblen in keine Schublade pressen kann, sind sie sehr interessante Menschen. Tiefergehende Gespräche lieben sie, übers Wetter zu reden überlassen sie liebend gerne anderen. Auch mit Lügen können diese Personen sehr schlecht umgehen. Ebenso mit Intrigen. Dennoch können sie ein Weilchen zusehen, doch selbst diesen Menschen kann dann mal der Kragen platzen, so dass selbst sie mal ausrasten.

Eine weitere Besonderheit ist, wenn eine hochsensible Person Hunger hat,- Achtung! In Deckung!! Da verstehen sie keinen Spaß! Am besten so rasch wie möglich etwas zu essen geben und die Situation wird sich im Nu beruhigen 🙂

Viele der HSP haben den sogenannten 6. Sinn – doch auch in abgeschwächter Form wissen sie, wenn sie einen Raum betreten, dass es zuvor Streit gegeben hat. Energie können sie sehr gut verspüren. Leider ist dies jedoch auch der Grund, warum sie lernen müssen, sich abzugrenzen. Damit sie ihre eigene Energie auch wieder auftanken müssen, brauchen sie öfter als andere Menschen einen Rückzugsort. Gerne auch in der Natur, wo sie Ruhe finden und ihr Harmoniebedürfnis stillen können.

In meinem YT Video habe ich nun 25 Punkte angeführt, wie man hochsensible Menschen erkennen kann. Je mehr Punkte zutreffen, umso mehr..hochsensibel ;-)^^

Falls euch das interessiert, hier gehts zum Video: Klick: Check Hochsensibel ja oder nein 

Konntet ihr euch erkennen? Oder kennt ihr jemanden, der hochsensibel ist und wie geht ihr damit um. Über eure Erfahrungen in den Kommis würde ich mich sehr freuen.

❤ ❤ ❤

 

Feentürchen – Fairy Door

Jaaa, jetzt zeige ich endlich meine kleinen Feentürchen her – ich liebe sie einfach! ❤

IMG_20180702_181834.jpg

Neu im Shop:

    https://www.etsy.com/de/shop/UnikatStudioHerta

Story (siehe auch im Shop) :

In Großbritannien, Skandinavien, Australien, Neuseeland, Kanada und USA ist es eine lange Tradition, das Zuhause mit einem kleinen Türchen auszustatten. Besonders in Irland und Island gilt es als Einladung an die kleinen Wesen, bei Ihnen einzuziehen und die Kinder und Sie zu beschützen. Als Zeichen ihrer Anwesenheit hinterlassen Feen eine Spur aus magischem, glitzerndem Staub.

Die zauberhaften Lichtwesen wachen über Schlaf und Träume von Kindern aber auch von Erwachsenen. Sie hören sich Kummer und Sorgen an und zaubern sie mit ihrem Staub aus Glitzer fort. Kinder lieben es, ihren Feen kleine Briefchen zu schreiben. Als Zeichen, dass die Nachrichten angekommen sind, legen die Elfen oder Feen kleine Geschenke an die Tür.
Dies wäre eine schöne Möglichkeit, von den geheimen Sorgen Ihrer Kinder zu erfahren und sie in einem ruhigen Gespräch zu klären.

Feentüren gelten als Glück und Segen bringende Geschenke zu Geburten, Taufen, Umzügen und allgemein zum Beginn von neuen Lebensabschnitten. So werden die Beschenkten von Anfang an von guten Geistern begleitet.
Aber natürlich kann man auch an Geburtstagen, zum Schulschluss und auch immer, wenn man seinem Kind zeigen möchte, dass man es besonders gerne hat, eine Freude machen (..auch manche Erwachsene haben damit ihre helle Freude 😀 )

Wo bringt man die Feentüren an?

Für die Elfen, Feen und Wichtel selbst spielt der Standort eines Türchens keine Rolle. Sie sind ständig unterwegs auf der Suche nach diesen Einladungen und freuen sich sehr, wenn sie eine kleine Türe entdecken. Sie wissen genau: Hier bin ich herzlich Willkommen und hier darf ich ab jetzt wohnen und den Menschen Glück bringen. Es liegt in der Magie meiner Feentüren, dass Sie genau den richtigen Standort finden. Probieren Sie es aus!

Ob in einem Bücherregal, auf einer Kommode,bei der Bodenleiste… die Feentürchen sind immer ein besonderer Hingucker.

❤ ❤ ❤

Sigillenmagie – Hexen lernen – Magie

Heute endlich den nächsten Teil der Serie (2. Teil heute gg) veröffentlicht. Und zwar geht es um die Erstellung einer Sigille und wie man sie anwendet, damit sich der Wunsch erfüllt. Ich hatte schon vor Urzeiten einmal etwas dazu gebloggt, nun kann man es auch als kleines YT Tutorial ansehen 😀 ❤

Sigillenmagie – Anleitung- Hier klicken 🙂

Dachte mir, da brauche ich nur 2, 3 Sätze dazu zu schreiben, weil es ja wirklich auch sehr leicht und auch rasch erklärt ist….dachte ich..dann fiel mir das eine noch dazu ein und dann das andere..nun ja, kamen doch ein paar Sequenzen raus 🙂

stars-2354296_960_720

Viel Spaß bei der Erfüllung eurer Wünsche! 😀

❤ ❤ ❤

DIY Betondeko – Schale & Dekokugel

Deko aus Beton- Dekokugel und eine Schale mit Ornamenten aus Beton selbst gemacht.

Klick auf: Wie mache ich Deko aus Beton?

Die Kugel war ursprünglich anders geplant, doch da sie etwas anders als erwartet aus der Form kam gg, passte ich meine Kreativität dem vor mir liegendem Objekt einfach an. Und so eine Dekokugel hat mit Sicherheit sonst niemand  😀

Und so eine Betonschale mit Muster wollte ich schon immer haben. ❤ ❤ ❤

❤ ❤ ❤

 

Sakura Schmuck – Fimo DIY

Kirschblüten Schmuck selber machen 🙂

Heute eine Brosche und ein Ring aus Fimo mit zauberhaften rosaroten Blüten.

Sakura (FILEminimizer).png

Hier auch wie gewohnt das Tutorial dazu:

Kirschblütenschmuck selber machen

😀


Und ich hoffe, dass ich nun auch bald dazu komme, meine anderen Teilchen zu zeigen. Da gibt es die unterschiedlichsten Materialien und Macharten – Fimo, Mosaik, Beton, Lufttrocknende Modelliermasse – Schmuck und Deko – und einiges ist auch noch nicht ganz fertig, (mal sehen, ob es auch alle Teile ins Endstadium schaffen 😉 )

❤ ❤ ❤

Magie – Hexen lernen

Dieser Beitrag lag mir schon lange am Herzen – obwohl dies nun „nur“ die Einleitung dazu ist, die Vorhut sozusagen 🙂 dennoch ist der 1. Schritt getan.

Geplant ist eine Serie. wo man hexen, den Umgang mit Magie lernen kann. Wurde diesbezüglich schon öfter gefragt, doch auch mir selbst ist es ein Bedürfnis es weiterzugeben. Es gibt zwar etliche Bücher zu diesem Thema und ich dachte mir, dass auch das Netz voll mit Kenntnissen darüber ist, jedoch.. im Internet kursieren sehr viele Halbwahrheiten, und halbseidenes Wissen ist ja bekanntlich gefährlich, in vielen Bereichen, im magischen Bereich ist dies natürlich noch extremer.

Vielleicht tun dies nun auch viele mit Kinderkram ab – zum Glück darf hier jeder seine eigene Meinung haben. Die Wahrheit ist, dass ich dieses Thema in letzter Zeit leider etwas vernachlässigt habe – also für mich persönlich.

Hier soll nun eine ganze Serie im Bereich Magie erfolgen ❤ Ein Hexenkurs sozusagen ❤Nun gibt es als Auftakt dazu die Beantwortung von Fragen, zu – wie werde ich eine Hexe.

Hexen lernen – Magie

stars-2354296_960_720

Ich finde es nach wie vor sehr interessant, wie viel Unwissen es in diesem Bereich noch gibt, gerade in solchen Zeiten, wo man jedes Pünktchen, jedes Problemchen und Wehwechen nachlesen kann, vor allem im Netz. Aber wo eben viele Menschen Zugriff haben, besteht natürlich auch die Gefahr, dass viel Unsinn geschrieben wird.

Infos soll es hier künftig über Ritualaufbau, Schutz, spezielle Fragen und und und geben. Alles wirklich von Anfang an. Etwas, was mich vor Jahren immens gestört hatte, war, wenn man in spezielle Foren war, man eine Frage hatte, man sicher sein konnte, dass diese nicht beantwortet wurde. Es hieß dann jedes Mal,..warum der Fragesteller dies wollte, ob er sich das gut überlegt hatte, dass man darauf natürlich keine Antwort geben könnte, das müsse der Übende schon selbst herausfinden usw. Überheblich bis zum Geht nicht mehr. Auch wurde vieles vorausgesetzt, dass jeder schon alles wissen musste,..nur,…war ich mir bei manchen ..“Wissenden“..alles andere als sicher, ob sie die Fragen überhaupt hätten beantworten können..so wie sie sich immer gewunden hatten… (ich war dann auch nicht lange bei diesem Verein.. 🙂 ) ..Jahre später war ich bei einem anderen Forum eingeladen..habe zwar aktuell nicht viel Zeit dafür (wird ja nun aber alles geändert 🙂 ), dort jedoch ging es ein wenig anders zu. Es geht also sehr wohl auch anders

 

Etwas, wo ich auch nur den Kopf schütteln kann, sind..

Weiterlesen

Zelda – magische Bohnen – DIY Fimo

Hier, meine Lieben, zeige ich euch, wie man gaaanz leicht die magischen Bohnen aus Zelda, Ocarina of Time, nachmachen kann. 🙂

Guck: 

Zelda Tutorial Magic Beans

 

IMG_20180429_083734_178.jpg

Und heute nerv ich auch nicht extra lange – das wars nun auch schon für den aktuellen Beitrag 😀

Ach ja, im Shop kann man ab sofort neue YT Teilchen nun auch erwerben 😀

Schau hier: 

Hertas Online Shop

 


❤ ❤ ❤

 

Reha Ankommen & Alltag

Mittlerweile bin ich hier im Reha Alltag ein wenig angekommen. Anreise war am Montag Morgen – da gab es auch noch keine Therapien. Gestern gab es schon den ganzen Tag einen Therapietermin nach dem anderen. Unter anderem war da auch schon eine Stunde Ausdauer- und Krafttraining mit dabei. Öhm, ja, da hatte ich es bereits schon etwas übertrieben, statt 60 Wiederholungen machte ich 100 und spürte dies dann als Belohnung auch gleich bereits ein wenig später in den Beinen 😮

Doch wie gehabt, die Therapeuten und Ärzte sind ausnahmslos extrem freundlich, einfühlsam und kompetent. Man fühlt sich hier sehr, sehr gut aufgehoben. Was natürlich ein weiterer Pluspunkt ist, wir sind hier nicht im Haupthaus, sondern in einem eigenen Gebäude, heißt sogar Villa A…. 7 Personen, 7 Zimmer, jedes Zimmer hat 2 Betten, wobei man sich aussuchen kann, in welchem man liegen möchte. Man ist allein im Zimmer (sonst wäre es ja jetzt auch nicht so erholsam 😉 ) – Von daher hat man also auch die nötige Ruhe, auch vom Gesamtpaket nun, die man benötigt. Kein Verkehrslärm, kein Besucherstrom, kein Kindergeschrei, nur die Vöglein im Park vor der Tür, sonst nix…sooo toll! 🙂

Das Essen ist auch in Ordnung. Sie haben nun ein anderes System eingeführt, aber das Essen an sich ist gleich gut, wie das letzte Mal als ich hier war. Das Essen wird also auch hier eingenommen, an den Tisch gebracht und wieder abgeräumt. „Zimmerservice“ kommt auch jeden Tag – und auch hier ausgesprochen freundliches Personal.

Auch die meisten Therapien finden, bis auf eine, welche im Haupthaus ist (nur quer durch die Grünanlage) alle hier in der Villa statt. Einfach traumhaft.

Hier lässt es sich aushalten. Nebenher habe ich nun zwischenzeitlich und auch nach 17 Uhr (Abendessen) genügend Zeit mich kreativ zu betätigen, mit Fimo zu arbeiten, Videos zu erstellen. Zudem gibt es hier noch eine Kreativgruppe wo ich unter anderem ebenfalls mit Fimo (Modelliermasse, welche anschließend gebacken wird) arbeiten kann 😀 Das Backen übernimmt hier eine Therapeutin.

Das Abendessen um 17 Uhr ist noch etwas gewöhnungsbedürftig, weil ich spätestens 3 Stunden danach schon wieder hungrig bin 😉 Aber bisher hatte ich extra für diesen Fall Kekse eingepackt, diese neigen sich nun dem Ende zu – habe nun aber der Schwester schon Bescheid gegeben, dass ich zusätzlich noch etwas bekomme (was ich hamstern kann hehe), um meine nächtlichen Hungerattacken zu überstehen. Zumindest solange, bis sich der Körper auf die Umstellung nun eingestellt hat.

Gut der Aufenthaltsraum mit vielen Teesorten und Obst stünde ebenfalls zur Verfügung. Was ein klein wenig negativ ist, ist, dass der Kaffeeautomat seit gestern defekt ist – sollte aber heute jemand kommen, um sich dies anzusehen.

Heute haben wir den ganzen Tag Vorträge und Schulungen…und ohne Kaffee :-/

Sooo, eben die Primarvisite gehabt – sooo ein toller Primar, nach wie vor und er wird immer besser, falls das noch möglich ist. Hatte nun einiges erfahren, was mir so noch nicht bewusst war. Da ich eine „Wiederholungstäterin“ bin ;-), was den Klinikaufenthalt hier betrifft und ich diese Vorträge und Schulungen schon alle kenne, wurde es mir frei gestellt, daran teilzunehmen – ganz wie ich möchte. Ich werde dennoch teilnehmen, ist ja doch schon wieder ein Jährchen her und Wiederholungen und auch neue Infos diesbezüglich schaden nie kann man immer gut brauchen. 😀

 

Negativ: Was mir nun nicht gefällt (dies hat nun nichts mit der Reha zu tun), sind Menschen, die mir folgen, wenn ich ihnen folge, mache ich dies, dann wird etwas abgewartet, und dann sind sie wieder weg. Was soll das?? Ich werde demnächst nun jeden Einzelnen durchgehen, sind darunter nun auch ehemalige Follower, welche sich, nachdem sie neue Abonnenten dazu gewonnen, wieder verabschiedet haben, werden diese von mir nun auch eliminiert. Weil das kanns ja jetzt nicht sein – solche Menschen bekommen von mir definitiv keine Unterstützung.

So, das musste nun mal gesagt werden.

Nun noch einige Fotos machen..Oh, Vortrag fängt auch gleich an…

Bis bald! 🙂 ❤

 

 

Mini Game Controller aus Fimo – BFF -DIY

Soo, und eben wurde nun das Video zum Game Controller fertig 🙂 – 2 Controller zum Umhängen oder als Schlüsselanhänger für beste Freundinnen, Partner, Freundschaften.

Oder einzeln – für einen ganz lieben Menschen oder für sich selbst (auch ein ganz lieber Mensch 🙂 )

Bei Gefallen im Kawaii Stil – also wie in der Anleitung angegeben mit süßem Gesicht,  oder wer es lieber sachlicher haben möchte, ohne. Ganz wie man mag.

Schau rein und entscheide selbst – wie du es lieber möchtest 🙂

Game Controller Anleitung

❤ ❤ ❤


Teebeutel auf Leinwand & Stempeldruck DIY

Getrocknetes Teebeutelpapier wurde hier mit Stempeldruck versehen und auf Leinwand gebracht, hier im Steampunk Stil.

Teebeutelbild machen

Hier habe ich nun eine kleine Leinwand verwendet, das nächste Objekt in ähnlicher Art ist schon etwas größer. 🙂

IMG_20180421_092200.jpg

 

Dekoupage

❤ ❤ ❤