Acrylbilder auf Leinwand

Stand heute um halb 6 Uhr morgens auf und malte und malte und malte. Zwischendurch musste ich kurz mal in ein Geschäft gehen, da ich weitere Farben brauchte – und malte weiter.

Musste heute einfach sein. Habt ihr auch solche „Anfälle“? 🙂

Gefällt ein Bild besonders gut? Welches?

Einige der Bilder hatte ich bereits vor einiger Zeit gemalt und ich hatte bei manchen das Gefühl, dass noch etwas fehlt. Nun wurden sie heute fertig gestellt. Alle! Heute! 😀

Endlich – einige warten noch auf mich, aber viele haben es ins Finale geschafft (denke ich hihi).

Frage an alle Maler, Zeichner und kreativen Köpfe – habt ihr das auch, dass ihr mal ein Bild oder Projekt in die Ecke stellt, und erst nach einer gewissen Zeit, es quasi fertig macht? Bei einer Geschichte, einem Buch, verstehe ich das ja auch, aber bei einem Bild? ^^

Bei manchen Bildern dachte ich mir auch im Nachhinein – WTF? Ernsthaft? Aber ok – sehe nun auch genauer hin und nun ja, vllt übermale ich sie ja auch in 10 Jahren wieder…wer weiß, wer weiß.. 😉

Würde mich über eure Meinungen dazu nun extra freuen, da ich da mega gespannt bin, wie es euch dabei geht und ob ihr ähnliche Erfahrungen in dieser Richtung gemacht habt oder ob ich einfach nur „anders“ bis 🙂

Kurzvideo auf YT 😀 mit musikalischer Untermalung und in der ganzen Pracht 🙂 😀 ✨🎈😂💝

Acrylbilder auf Leinwand

Zwei Bilder wurden heute fertig, eines vorige Woche und eines hängt schon etwas länger an der Wand.

IMG_20180908_093037

Dame in lila mit Dolch vor der mit brennenden Kerzen ausgeleuchteten Steinmauer im Keller.

Bild 1: Abstrakt – wobei es insgeheim bei mir -Aussicht aus einer Höhle auf den See- heißt.

Bild 2: Abstrakt – Arbeit mit Spatel

Bild 3: Dame mit Dolch