Schwarzes Fimo Schaf auf Tasse DIY

Eine schnell und vor allem leicht gemachte Tasse mit einem Fimo Schaf.

Da ich schon seit ewigen Zeiten das schwarze Schaf war, fiel mir die Wahl des Motivs nun nicht schwer. Andere Menschen können natürlich in der Farbwahl anders entscheiden 😉

Man braucht nur eine Tasse, Fimo in schwarz und hautfarben und ein Ministückchen in weiß, sowie Cutter und ein Dotting Tool. Gesicht und Ohren formen, mit dem Dotting Tool, Nasen – bzw. Mund formen. Mit runden Kügelchen in schwarz die Augen formen und den Körper auf die Tasse bringen. Auf den Schopf des Schafes nicht vergessen 🙂

Kleine Fussel werden mit einem Nagellackentferner entfernen. Wer mag, kann noch eine Zunge formen und dann wird gebacken.

Im Backofen bei 110 Grad circa 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

IMG_20190507_143246.jpg

Schablonen für die Buchstaben wurden mittels Wattestäbchen durch Acrylfarbe aufgetragen. Highlights trug ich mit Perlenstifte auf (Pearl Pen)

Für ein Video dazu geht es hier zum Klick: Video KLICK Schaf auf Tasse

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann= wer ein Produkt über einen angeführten Link kauft, unterstützt den Kanal 1000 Interessen ohne dass sich der Kaufpreis für den Käufer ändert.

❤ ❤ ❤

Werbeanzeigen

Brandmalen auf Holz DIY

Mein erstes Mal – Brandmalerei auf Holz.

Um ein Muster auf das Holz zu bekommen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder Freihand (äh, lieber was anderes 😉 ) oder per Transferpapier, also Pauspapier, wo man ein Motiv darauf legt und es einfach mit einem Stift durchdrückt. Oder, oder, oder..ich habe mich dazu entschieden, Schablonen, welche ich zu Hause hatte, aufzulegen und mit Acrylfarben zu tupfen.

IMG_20190420_134603.jpg

Hier der Brandkolben, vorne die Spitze, welche man abschrauben kann. Entweder ganz abkühlen lassen, oder Zangen zu Hilfe nehmen. Auf dem Holzbrett erste Versuche, wie der im Bild gezeigte Aufsatz brennt bzw. auch um zu testen, ob es schon heiß genug ist. Um damit zu arbeiten, wartet man drei bis vier Minuten, dann brennt es sich bereits schön ein. Und ACHTUNG! der im Bild gezeigte Halter darf natürlich auch nur am Plastikteil berührt werden, ist ja logisch, ich dachte einen Moment nicht nach, wollte es etwas zur Seite stellen, aua..ich hatte mich übrigens etwas später noch einmal gebrannt, direkt am Kolben, aber okeeh…also bitte sehr gut aufpassen.

Und auf eine feuerfeste Unterlage achten. Vor allem auch dann, wenn man die heißen Aufsätze wechselt, und diese ablegt. Mit dem Kolben an sich war es leichter als erwartet zu arbeiten. Kabellänge war auch ok und der Kolben blieb auch während des Ablegens während des Brennens dort, wo ich ihn abgestellt hatte. Alles wunderbar!

 

IMG_20190420_140252.jpg Sieht doch schon mal gar nicht so übel aus.

Und weils so schön war, gleich die nächste Schablone betupft und mit dem Kolben weiterbearbeitet. Hier arbeitete ich mit dem im Bild ersichtlichen Aufsatz (im Set mit dabei gab es verschiedene Aufsätze zum brennen, auch mit runde Motive, einem Lötaufsatz, sowie einen eigenen Aufsatz, für einen Minicutter, um zum Beispiel Styropor zu schneidbrennen.

IMG_20190420_152636

Gut, schön langsam kann man ja etwas erkennen.

Um etwas Abwechslung rein zu bringen, färbte ich einen kleinen Stempel und brachte doch noch einmal eine Schablone ins Spiel.

Wechseln der heißen Aufsätze immer mit Zangen (zum Glück habe ich meine kleinen Schmuckzangen), und weiter geht es mit dem nächsten Aufsatz, rechts im Bild, das Muster noch unbearbeitet.

IMG_20190420_164622.jpg

Noch einige Highlights mit weißer Acrylfarbe gesetzt.

Fertig! Und das ohne größere Blessuren 😉

Zum Abschluss könnte man noch eine Lasur zum Extra Schutz darüber legen. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Danke fürs Ansehen ❤

Hier habe ich ein Brandmalset mit Aufsätzen und Schablonen entdeckt (ich sollte vielleicht wirklich vorher suchen und vergleichen und dann kaufen 😉 )

Brandmalset mit Schablonen

Mit einem Brandmalkolben kann man übrigens nicht nur auf Holz arbeiten, sondern auch auf Kork und Leder. Da tun sich ja gleich noch mehr ungeahnte Möglichkeiten auf gg

Als Holz kann man beinahe jedes, unbehandelte Holz verwenden. Ich hatte dazu einfach ein paar Blätter für Laubsägearbeiten verziert, und wie man sieht, war dies auch absolut kein Problem.

Holzblätter für Brandmalen

Viel Spaß beim Nachmachen! Und nicht vergessen, Achtung heiß! Bitte auf eure Finger aufpassen.

Aktualisierung: 

Mein zweiter Anlauf beim Brandmalen und ..heute hatte ich mich nicht gebrannt, und auch weder Katzendamen noch die Wohnung in Brand gesteckt 😉

Brandmalerei auf Holz YT Video

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Bei jedem Kauf, welcher über diesen Link getätigt wird, bekommt der Blog einen prozentuellen kleinen Anteil, und dies ohne, dass sich der Kaufpreis für den Käufer ändert. Man unterstützt damit die Arbeit von 1000 Interessen.

❤ ❤ ❤

 

 

Untersetzer aus Schnur häkeln DIY

Eben habe ich ein Tischdeckchen bzw. einen Untersetzer aus einer Baumwollschnur gehäkelt. Es ist ein tolles Arbeiten und auch mal etwas anderes – es hat einen ganz eigenen Charme und geht noch dazu rasend schnell 🙂

IMG_20190417_062921.jpg

Baumwollschnur 2 mm, 50 m, circa 1 1/2 Knäuel, Häkelnadel Nr. 8

Begonnen wird mit einem Fadenring mit 5 festen Maschen und einer Kettmasche. Die nächsten Runden bestehen nur aus festen Maschen (Ende einer Runde immer mit einer Kettmasche beenden, Anfang einer Runde immer mit einer Luftmasche beginnen)

IMG_20190417_085918.jpg

2. Runde- jede Masche wird verdoppelt – feste Maschen.

3. Runde – Masche für Masche – Anzahl der festen Maschen bleibt gleich.

4. Runde – immer abwechselnd – feste Masche verdoppeln, einfache feste Masche.  Begonnen wird also mit 2 festen Maschen in der ersten Masche, gefolgt von einer festen Masche, dann wieder 2 feste Maschen usw.

5. Runde – ebenfalls wieder abwechselnd – einfache feste Masche für Masche in Abwechslung mit 2 festen Maschen in einer Masche.

6. Runde – Masche für Masche

7. Runde –  Beginn mit 3 Lm (Luftmaschen) – einfaches Stäbchen – Masche für Masche

8. Runde – feste Maschen – wieder abwechselnd- verdoppelt und einfach

Eine Runde Dreifach-Stäbchen, dazwischen immer eine Luftmasche. Wellt es sich zu sehr, lässt man die Luftmaschen bei 2, 3 Maschen einfach weg, um sie später wieder fortzusetzen. Dies ist von der Festigkeit der Häkelmaschen abhängig, also wie locker oder wie fest gehäkelt wird.

 

IMG_20190417_120145.jpg

Muss man ein neues Knäuel beginnen, so wird der neue Faden mit dem bisherigen einfach fest verknotet, dabei achten, dass der Knoten jedoch auf der Rückseite zu liegen kommt und die Enden etwas großzügiger ansetzen, da sie später noch vernäht werden müssen, um zu verhindern, dass sich der Knoten auflöst, was sehr schade wäre.

Die letzte Reihe besteht aus festen Maschen, welche allerdings nicht in die vorige Masche, sondern in die Zwischenräume gearbeitet wird. Siehe Bild, dort wo die Häkelnadel ihren Kopf hat, wird eingestochen.

IMG_20190417_122055

Faden großzügig abschneiden und bei der letzten Masche durchziehen. Werkstück im Bild von der Rückseite betrachtet.

IMG_20190417_123143

Alle Fäden, auch jene vom Knoten versteckt vernähen.

 

IMG_20190417_123315.jpg

Beim Vernähen immer zwischen den Fäden arbeiten, also keine Fäden anstechen.

IMG_20190417_123912.jpg

Fertig ist das gute Stück! 🙂

IMG_20190417_124126.jpg

Tolle Deko, ob als Untersetzer für Blumen, Obstschalen, Süßigkeiten- oder Mehlspeisenteller oder einfach als kleinen Tischteppich.

Ein toller Hingucker- Auch als Geschenk, als rasches Mitbringsel eine individuelle und coole Idee! ❤ Ich hoffe, es hat euch gefallen. War eine spontane Idee und musste heute kurz wegfahren, um ein zweites Knäuel zu besorgen 🙂

Falls ihr stöbern möchtet, habe ich zwei Links für euch rausgesucht.

Baumwollschnur 2 mm 50 Meter, natur

 

2er Häkelnadelset 7-8 mm

Hinweis: Bei den Häkelnadel steht dabei, dass sie sich perfekt für arthritische Hände geeignet sind – natürlich nicht nur, wenn man mit dicker Wolle oder so wie hier mit einer Schnur arbeitet, sind sie natürlich auch besser zu händeln, als eine Nadel mit der Nummer 2 🙂

Vielleicht konnte ich euch ja inspirieren – auch eine tolle Muttertagsidee oder um eine kleine Freude zu Ostern zu bereiten 🙂

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. – Heißt, kauft man über die Links bei Amazon ein, verdient dieser Blog einen Minibeitrag daran mit, natürlich ohne, dass sich der günstige Preis ändert.

❤ ❤ ❤

 

Blumentöpfe verzieren

Extra einfach und mega schnell! Ob man diese Schönheiten in sein Heim stellen möchte, oder als Mitbringsel einem Blumenkauf im Topf den besonderen, witzigen und natürlich somit individuellen Touch verleihen möchte, alles ist möglich 🙂

IMG_20190212_110940.jpg

Hier mein Orangenbäumchen mit Wimpern und meiner mega neugierigen Katze 😀

Und weitere Inspirationen 🙂

Falls jemand meinem YT Film dazu mit meinen Ton Experimenten gg ansehen möchte, hier bitte: Blumentopf verzieren – mit Ton ;-D

Ich finde, man kann mit dieser Idee, welche man rasch umsetzen kann und nicht Tonnen von Material dazu benötigt, man auch nicht malen muss oder nicht unbedingt spezielles Zubehör kaufen muss, sehr einfach Freude schenken.

Die Wimpern hatte ich seit Ewigkeiten zuhause. Wollte mich mal extra schön machen, versuchte es mir Wimpern, mit anderen Wimpern, mit einzelnen Wimpern..Ergebnis..Jahre später werden damit Blumentöpfe versehen 😀

❤ ❤ ❤

 

Rosa Schlüsselboard mit Fee DIY

Schluss mit der ewigen Schlüsselsucherei! Mit dieser Schlüsselfee auf Leinwand erstellt man sich selbst die Lösung. Natürlich mit Glitzer und in Rosa. Weil ich ein Mädchen bin gg 😀

Sollte in keinem Haushalt fehlen, zumindest dort nicht, wo ein weibliches Wesen zu Hause ist. 😉

Fragt mich nicht, Rosa und Glitter war etwas, was ich bis vor kurzem nicht wirklich in mein Leben integriert hatte. Doch seit kurzem bricht die Glitzeritis anscheinend voll aus. Und wenn man das Nützliche mit dem Angenehmen, noch dazu im Glitterlook kombinieren kann, warum nicht?

Das im Tutorial gezeigte Bild kann man natürlich wunderbar individuell abwandeln. Man kann statt dem speziellen Wandbild mit Klebehaken auch einfach Pins nehmen. Diese entweder direkt ins Holz der Leinwand stecken oder ansonsten hinten mit Heißkleber fixieren. Dasselbe gilt für die Klebedeko. Ist einem das Klebebild in der Haltbarkeit zu unsicher, so befestigt man auch dies mit einem Kleber. Für meine Zwecke allerdings reichte es. 🙂

Dies war nun mein zweites Mal, dass ich es extra besprochen hatte. Also nachdem die Aufnahmen gemacht wurden, sprach ich im Nachhinein ins Mikro. Heute brachte mich meine Katze etwas aus dem Konzept, wofür ich mich auch im Video entschuldigte, ließ es aber drinnen. Danach merkte ich, dass man die Katze nicht so wirklich hört, die Entschuldigung dazu aber sehr wohl hihi.

Schlüssel Leinwand mit rosa Fee 🙂 KLICK

Ok, ich hoffe, euch gefällt die Idee. War ziemlich schwierig es so in Bildform einzufangen, wie es in Wirklichkeit aussieht. Die Fotos entsprechen der Realität nicht ganz. Habe da nun doch etwas Bauchweh dabei. Andererseits gibt es aktuell noch sehr viele Videos, wo gezeigt wird, was man eben eingekauft hat. Und dies betrifft nicht nur Bastelsachen. Letztens in einem Video..hey, komme gerade vom Einkaufen..2 Äpfel, 1 Salat, Bananen, Nudeln, Gemüsebrühe..hmm, und die Abonnenten stiegen innerhalb kürzester Zeit enorm an. Doch mehr war da nicht…hmm..

Aber ok, zumindest kann man es bei mir im Ansatz erkennen, was ich zusammen gebastelt habe..hoffe ich 😉

❤ ❤ ❤

Paletten Sofa selber machen DIY

Haben Sie schon einmal Möbel selbst gebaut? Ich auch nicht! Ich spreche jetzt nicht von Möbel zusammen bauen, sondern konkret etwas Neues erschaffen.

Ich wagte den Versuch und baute aus Europaletten ein tolles und sehr bequemes! Sofa.

IMG_20190108_160709.jpg Aus einfachen, unbehandelten Paletten entstand ein einfaches Palettensofa 🙂

Ich muss gestehen, dass ich beim Zusammenschrauben Hilfe benötigte. Dafür war ich einfach zu schwach, wie es schien. IMG_20181227_125133.jpg

Holz abschleifen und anmalen. Zwei Paletten miteinander verbinden, so dass man eine Sitzfläche bekommt, eine dritte Palette wird als Rückwand angeschraubt. Dabei wird mit einer Bohrmaschine vorgebohrt. Danach kommen die Holzschrauben hinein. Hält bombenfest.

Da ich noch eine ältere, kleine Palette übrig hatte, wurde diese mein Seitenteil und ein altes Bambusrollo wurde dort die Verkleidung.

IMG_20190115_120131.jpgIMG_20190115_141714.jpgDieses wurde mit einem Handtacker befestigt. Innen auch noch etwas Bambus als kleine Ablage.

Räder drauf, dass ich nicht jedes Mal jemanden zu Hilfe holen muss, wenn ich sauber machen möchte 🙂

IMG_20190115_145825.jpg

Eine kleine Led Lichterleiste dazu. Diese wird zwischen den beiden Sitzpaletten angebracht.

img_20190116_140511

Palettenkissen drauf und fertig 🙂 Ich liiiiiebe es! ❤

Mittels der beigefügten Fernbedienung die Lichter leuchten lassen und schon kann man es sich auf dem Sofa gemütlich machen. Und ich bin total begeistert. Man sitzt und liegt extra gemütlich und ist urbequem 😀

Wer es ganz genau wissen möchte, kann es sich hier im Video ansehen 😀

Sofa Klick – selbstgemacht aus Paletten 😀

Günstig in der Anschaffung, individuell anpassbar, das Gefühl etwas Eigenes geschaffen zu haben und die Katzen lieben es außerdem. Und wenn sie hier sich mal austoben und kratzen möchten, aber bitteschön. Dann irgendwann einmal einfach eventuell kurz drüber geschliffen, vielleicht  Pinselstriche Farbe ausgebessert und gut is 🙂

Alles nun viel entspannter!

 ❤ ❤ ❤

Luxus Bling Bling Spiegel DIY

Heute habe ich meinen Spiegel, den ich schon seit Jahren besitze, und der auch schön brav jeden Umzug ohne einen Kratzer mitgemacht hat, etwas verziert.

IMG_20190112_134955.jpg

Hier gehst zum Video: Bling Bling DIY Spiegel – Klick

So etwas wollte ich schon seit einiger Zeit mal machen – und heute war es soweit 🙂

Hat mir riesigen Spaß gemacht – und dafür hatte ich auch schon einiges an Materialien besorgt, heute auch noch einige Kleinigkeiten. Zuhause dachte ich mir dann…ach du meine Güte—das war wohl zuviel des Guten. Doch als ich mich daran setzte, merkte ich, dass es nun doch gar nicht soooo viel war. Der Spiegel ist geschätzte 1,60 groß, da verteilt es sich dann doch recht schön. 🙂

Und nun darf ich auch einen Spiegel mit Rosen und Steinchen mein eigen nennen. Ein wenig Kitsch, ein wenig Luxusflair- je nachdem. Mir gefällts 🙂 Und es ging ziemlich rasch. Bis auf die Tatsache, dass ich meinen Rücken beinahe nicht mehr spürte, da ich alle Teilchen am Boden auflegte und den Spiegel auch dort bearbeitete.

Ich hoffe, er gefällt und ich konnte den einen oder anderen zu neuen Ideen inspirieren.

Das heutige Video wurde auch mit zusätzlichen Videos im Video ergänzt. Da es meiner Meinung nach ziemlich schwierig ist, einen Spiegel zu fotografieren und zwar so, dass man auch die neuen Details gut erkennen kann.

❤ ❤ ❤