Glückliches, gesundes Neues und mehr von mir

Ich hoffe, ihr habt Sylvester überstanden und seid gut ins neue Jahr gerutscht. Seid ihr heute auch so voller Elan, motiviert und fit wie ich?  Hehe 😀

Heute möchte ich ein klein wenig plaudern und etwas über mich erzählen. Mir geht es heute auch deshalb so gut, weil ich seit circa 2 1/ Jahre keinen Alkohol mehr trinke. Außerdem war gestern, mein 1. Jahrestag – des Nichtrauchens. 1 Jahr rauchfrei, und ja, ich habe ab und an nach wie vor manchmal das Bedürfnis mir eine anzurauchen, aber nur Weicheier halten nicht durch 😀 Außer, ich möchte eines Tages wieder zu rauchen beginnen, das steht in den Sternen, aber nur, weil ich es nicht aushalte oder keinen Willen dazu habe…nix da.

Sylvester an sich ist nicht unbedingt eines meiner Lieblingstage. Abgesehen davon, dass ich da meist extrem emotional werde, was gestern nicht der Fall war….ähem, zumindest dachte ich dies bis zum späten Vormittag, da gabs nen kurzen Augenblick und vorbei war es mit meier Ausgeglichenheit. Das war schon immer so zu Sylvester, allerdings dachte ich, dass ich dies nun im Griff hätte,..nun, nächstes Mal wirds sicherlich besser. 🙂

Das Geknalle und Geböllere konnte ich auch noch nie ab. Auch gibts da immer mehr Idioten, welche sogar auf andere Menschen zielen oder betrunken die Raketen oder die Knaller zu zünden versuchen, obwohl sie nicht mal mehr stehen können. Zu Sylvester ist in der Notaufnahme auch immer Hochbetrieb. Tja… ein Moment der Unachtsamkeit und ein Leben lang mit einer Hand oder einigen Fingern weniger nun sein Leben tristen.

Auch bin ich immer wieder erstaunt, wie viele Menschen jedes Jahr wie viel für das Feuerwerk ausgeben. Am liebsten sind mir ja jene, die das ganze Jahr jammern, dass sie kein Geld haben, aber fürs Sylvesterfeuerwerk ist genügend da….jo mei,..ist ja nur einmal im Jahr…ist Tradition…mache ich jedes Jahr so…die anderen machens ja auch…der Franz hatte voriges Jahr viel mehr, da muss ich ihn heuer überbieten…je lauter, umso besser…

Menschen! :-/

Meine beiden Katzendamen finden dies auch nicht sehr amüsant. Ok, Gamy ist eine der wenigen Katzen weltweit, die das völlig kalt lässt. Sie hat gestern um Mitternacht im Wohnzimmer friedlich geschlafen..und ja, sie hört sehr gut. Binchen jedoch saß im Badezimmer, hinter der Waschmaschine, ins Eck gerückt, zusammengekauert… 😦

Da es mir gestern emotional nicht ganz auf der Höhe war und nebenbei auch noch ziemliche Kopfschmerzen hatte, wollte ich mein erstes Sylvester mal verschlafen. Hab es wirklich versucht…aber ging ja nicht, bei dem Krach 😉

Dafür ist es heute überall schön ruhig. Wollte in der Früh heute am liebsten laut rufend und singend durch die Strassen spazieren… hehe..gg  begegnet wären mir mit Sicherheit nicht viele Menschen…alle geschlagen mit Übelkeit, starken Kopfschmerzen und vielleicht hat der eine oder der andere auch noch eine zusätzliche Dummheit gemacht 😉

Aber da sitze ich hier und plaudere mit euch, dabei sollte ich an meinem Buch sitzen, es ist zwar „nur“ ein Ratgeber, jedoch habe ich auch hier eine Art Schreibblockade. Ich sollte noch einiges recherchieren, habe dazu auch schon einige Idee, aber es gibt noch einige Hürden zu nehmen und ich maaaaaag im Moment absolut nicht. Deshalb war ich heute auch nach einiger Zeit wieder auf FB. Es war zwar schön, dort Mails zu beantworten, in meiner Gruppe wieder etwas zu schreiben, mein Spiel dort weiter zu spielen (Farm Heroes 🙂 ), jedoch gibt es tatsächlich wenig unproduktiveres. Ablenkung ist alles ..^^- Doch das Problem auf FB ist, dass die Zeit dort irrsinnig rasch verläuft, eine Mail dort, ein Posting dort und heute auch noch viele Glückwünsche fürs neue Jahr..und das Spiel natürlich…also rasch wieder ausgestiegen.

Ok, das Buch ruft. Gut, vorher noch rasch was zum Essen geholt. Hingesetzt. Und zum Trinken. Aber jetzt. Gut, die Katzen fordern auch schon wieder ihr Freßchen. Oh, das kann ich noch aufhängen, wegräumen, umstellen,…wieder Hunger…Öhm..

Kennt Ihr das auch?? Dabei ist es gar nicht mal so eine schlimme Aufgabe, nur einige Seiten sind noch zu schreiben..hmmm

Oh, und was ich noch unbedingt machen möchte, womit ich vorgestern begonnen hatte…ein, für mich, neues Spiel auf PS4 wieder zocken. Und zwar Uncharted Lost Legacy – mit den beiden Damen. Ein Teil von Uncharted, welchen ich eigentlich nicht zocken wollte (ich kannte es ja schon durch meinen Sohn). Aber da ich es dennoch um einiges sympathischer fand (trotz der Kombi von Chloe und Nadine 😉 ) , kaufte ich es mir. Daran, dass ich es mir einfach von meinem Sohn ausborgen hätte können, dachte ich leider nicht. Tja..

In den ersten Jännerwochen habe ich bereits einige Termine einzuhalten. Einige betreffen den gesundheitlichen Aspekt. Auch wie es überhaupt weitergeht kann ich im Moment leider noch nicht sagen. Vielleicht schreibe ich dann auch hier darüber, sobald ich es weiß, falls es jemanden interessiert…(falls nicht, und ich möchte es loswerden, wird es trotzdem geschrieben hihi )

Gut, diese Zeilen waren nun extra rasch geschrieben, da kann das andere ja nun auch nicht so schwierig sein…^^…hmmm

Seht ihr das Beitragsbild? Das traditionelle Bleigießen erfolgt ja mit Blei. Nun hatte ich diese Möglichkeit entdeckt und zwar sind diese aus Wachs. Finde ich persönlich viel natürlicher und schön bunt 😀 gg Wollte euch eigentlich meine neuen Glücksbringer zeigen, doch ein (und zwar der einzige!) negativer Aspekt des Nichtrauchens besteht darin, dass man nicht wie selbstverständlich überall Feuerzeuge herum liegen hat. Also von daher, die Figürchen vor dem Gießen 🙂

Nachtrag: Eben gecheckt- kein Wunder, dass ich nur die bunten Wachsfiguren entdeckte (ich dachte, cool, mal was anderes, und ist mit Sicherheit gesünder), das Blei ist seit April 2018 verboten. Ja, wer weiß denn so was? Wir jetzt! 🙂 Es war einfach zu gefährlich, zu gesundheitsschädlich, daher das Verbot. Passt! Und wer sich vom traditionellen Bleigießen noch nicht ganz lösen kann oder konnte, es gibt anscheinend sogar Apps, mit denen man virtuell das Blei gießen kann.

Ich wünsche euch ein tolles neues Jahr 2019, erfüllt mit Gesundheit, Glück, Erfolg- was auch immer ihr euch wünscht – und ein ganzes Jahr voller zauberhafter und magischer Momente, an die ihr euch nächstes Jahr gerne erinnert!

❤ ❤ ❤

 

Werbeanzeigen

Liebeszauber – Zaubersprüche & Rituale

Heute möchte ich euch mein Zauberbuch vorstellen 🙂

Es geht darin um Liebeszauber, – vom Kennenlernen, über Ex zurück, Trennung, Versöhnung und vieles mehr. Was ich persönlich auch wichtig finde – die Zutaten sind in der Norm leicht zu besorgen. Man benötigt also keine Spinnennetze (ok, die sind ja jetzt nicht soo schwer zu besorgen, jedoch, wenn es noch aktiv ist….^^..nun ja) oder Sargnägel eines frischen Sarges. Es werden auch keine schwarzmagischen Rituale vorgestellt. Da es sich hier um Anleitungen handelt, werden dies bevorzugt Magie Anfänger, Einsteiger und Junghexen (nicht vom Alter abhängig) lesen wollen und wenn dunkle Magie mit im Spiel wäre, wäre dies ..sagen wir mal…ein wenig unvorteilhaft. Könner wissen ohnehin, wie sie damit umgehen müssen, für alle anderen ist es einfach zu gefährlich.

Liebeszauber Ebook & Taschenbuch

 

66 Zaubersprüche und Rituale

Das Buch ist als Ebook und nun auch als Taschenbuch erhältlich. Die 66 Zaubersprüche und Rituale werden durch Zusatzinfos und Tipps aufgelockert und durch ein 5 Gänge Liebesmenü, sowie ein vegetarisches Liebesmahl abgerundet

❤ ❤ ❤

Natron Ratgeber – Buch nun Online :-)

Hallo meine Lieben, nur schnell das Natron Buch hier vor- und eingestellt 🙂 Habe nun einen Ratgeber mit 52 Tipps und Tricks geschrieben. Ist echt mega, was man mit Natron alles machen kann^^ – entdeckte beim Recherchieren echt interessante Anwendungsmöglichkeiten. Ich kannte zwar schon einiges, aber vieles war mir auch neu. natronbild1

Nun ist also der Natron Ratgeber für Schönheit, Gesundheit und Haushalt als Ebook auf Amazon erhältlich UND! auch als Taschenbuch ❤

Ich selbst lese ja viel lieber in einem „richtigen“ Buch gg und da dachte ich mir, dass es sicherlich mehr Menschen gibt, welche Papier dem Lesen am Pc, Handy, Tablet oder Kindle vorziehen.

Hier der Link zum Ebook:  Natron Ebook 

Und hier der Link zum Natron Taschenbuch als Bild 🙂

 

Das Umformatieren vom Ebook zum Taschenbuch war nochmal ein Kapitel für sich..uff..und jedes Mal, wenn es eine Änderung gab, musste alles komplett neu zusammengefügt werden bzw. neu hochgeladen werden..öhm, ja..aber auch das habe ich geschafft – Yeah!

Vielleicht gefällts euch ja und ihr mögt kurz mal einen Blick ins Buch werfen 😀  Rezessionen gibt es noch keine dazu, da es ja noch ziemlich neu ist 😉 Über Kindle unlimited bekommt man es sogar GRATIS! ^^ :-O

Zumindest habe ich zu Hause nun eine grooooße Portion Natron stehen, da es wirklich viele, ansonsten teure, Mittel ersetzt, noch dazu umweltschonend, dafür aber sehr effektiv ist. Ich finds einfach cool!

In den kommenden Tagen wird es eine Neuerung bei mir geben, welche ich euch sobald es mir möglich ist, bekannt gebe.. 😉

❤ ❤ ❤

 

Schlechtester Text, den ich jemals las

Ich habe noch nie so einen schlechten Text gelesen. Noch dazu von jemanden, der dies als Einnahmequelle hat. Gibt es tatsächlich Menschen, die diesen „Autor“ ein zweites Mal beauftragen?

Gut, ich weiß, dass sich jeder schnell mal als Ghostwriter bezeichnen kann und dass die Schreiber auf diversen Plattformen zuvor getestet und in Folge eingestuft werden. Je weniger Sterne, umso günstiger. Je höher die Wertung, umso besseren Text. Bei einer 2 Sterne Einstufung darf man sich also sehr einfache Sätze erwarten, was für mich auch in Ordnung gewesen wäre, einige Änderungen, welche ich dann eben selbst vorgenommen hätte- aber die Zeitersparnis wäre enorm gewesen. Aber das hier.. :-/ Ich kann den kompletten Text vergessen. Und dann war ich auch noch so…klug^^…dass ich den Text gleich angenommen hatte und somit das Zeichen gegeben hatte, dass es ok war. Es war mein allererster Ghostwriter Auftrag, welcher- ooh- es gibt dabei einen Pluspunkt, bereits am Tag nach der Auftragserstellung fertig war. Ich war soo happy, dass ich in meiner Euphorie auf ok geklickt hatte. Der Text wurde nur kurz überflogen und dass auch nur stichprobenmäßig..auch etwas, was mir nicht mehr passieren wird. Frau lernt ja- in diesem Fall mit Lehrgeld, denn das ist nun auch futsch. Künftig werde ich mich nur mehr an die bekannten Anbieter halten, falls! ich nochmal Aufträge vergeben. Aktuell schreibe ich selbst- dauert dafür natürlich etwas länger. Interessanterweise gab es bei dem dortigen Anbieter, null Transparenz. Man sah nicht wie viele Autoren (HA!) es gab, noch welche Texte sie geschrieben hatten, noch wie sie bewertet wurden..tja,..jetzt bin ich klüger.

Nun aber zum Text – die Aufgabe war ein Ebook zum Thema Aufräumen zu erstellen- 5000 Wörter.  Es sollten Tipps und Tricks eruiert werden, und in einer Aufzählung in Punkte Form dargestellt werden. Ein Unterpunkt war zum Beispiel, was mache ich, wenn überraschend Besuch kommt. Hier die Lösung der gestellten Aufgabe:

*****

 

Ebook Thema
Aufräumen – Praxisbuch

Einleitung

Sie kennen vermutlich das Problem, wenn Sie Gäste erwarten aber die Wohnung noch nicht aufgeräumt ist. In diesem Fall müssen Sie sich beeilen und die Wohnung wieder auf Vordermann bringen. Es ist nicht ganz so leicht wie man denken mag, denn im Prinzip beginnt das Aufräumen der Wohnung schon mit der langfristigen Planung und genau jene Methoden müssen auch angewandt werden um langfristig ein vernünftiges System zu etablieren, damit die Hausordnung auch auf lange Sicht stabil bleiben kann.

Die Ausgangslage anhand unterschiedlicher Beispiele

Weiterlesen

1. Ebook veröffentlicht-Yeah+DIY Gewinn

Mein allererstes Ebook ist nun seit heute online!! Freu mich sooo mega!! Ok, ist ja jetzt nun kein Thriller oder eine Liebesromanze (Iiiih), aber dennoch Buch mit Mehrwert ( 😀 ) ein sommerliches Rezeptbuch mit der coolsten Frucht der Welt.

Genau richtig für tolle Grillabende mit Freunden und der Familie, und natürlich ein absoluter Hit für den Sommer – da gibt es nichts Besseres! ❤ 

 

Das wollte ich euch heute mitteilen 🙂

 Amazon Ananas Rezepte

Ich hatte mich getraut, war dann doch noch etwas komplizierter als gedacht, (vor allem, wenn man wieder die ganzen Steuersachen eingeben darf..auf der US Seite..), aber wenn ich das schaffe, und das habe ich, ist es für jeden machbar 😀 Sooo cool!

 

Und..gestern hatte ich ein Päckchen von einer lieben DIY Youtuberin bekommen – und zwar hatte sie eine Verlosung unter ihren Abonnenten durchgeführt und..ich wurde gezogen! Suupie!! Kurz danach kam mein Gewinn Geschenk an:

IMG_20180728_131516.jpg

Eine Bienenwabe aus Fimo in Kombi mit Gießharz – Vielen Dank!

Verlinke euch dies hier, da könnt ihr nachsehen, wie es hergestellt wurde 🙂

my Hobby – Polymer clay

Ist wirklich eine Freude, ihr zuzusehen! Danke nochmals an dieser Stelle für den kreativen Gewinn! 🙂

Und damit ihr mich nicht ganz vergesst: 1000 Interessen YT

Da bin ich ja nun mal gespannt, wie es weitergeht, bei mir,..also überhaupt,.. wie es scheint, bin ich gerade in einer Umbruchsphase,…muss über vieles nachdenken, ob und wie es weitergeht…also, ob…natürlich gehts weiter…nur das wie..hmm…ein wenig Zeit habe ich ja noch, um mir darüber klar zu werden, ob doch noch mit Stress, oder ohne, oder mit einer anderen Art von Stress… und überhaupt..

Ich weiss auch, dass ich in letzter Zeit beinahe nur Sachen veröffentlicht hatte, welche DIY – also Selber-Mach-Dingelchen betraf. Sieht ja beinahe schon wie eine reine Werbeseite aus … aber das ist eigentlich nicht im Sinne meiner Interessen, (also reine Werbung für mich zu machen) – doch da das Private aktuell sehr privat ist, halte ich  mich da noch ein wenig zurück,…aber das wird sich wieder ändern…

Wünsche jedem der das hier liest, also bis hier durchgehalten hat 😉  – nun einen traumhaften Tag!

❤ ❤ ❤