Magisches Pilzhaus ASMR/Ambience Video

 

Das etwas andere ASMR/Ambience Video:

Vielleicht kennt der eine oder andere ja schon die Videos im ASMR Stil – dann gäbe es noch die Ambience Videos, wo man Geräusche mit einem schönen Hintergrundbild kombiniert, wo man dann auch erkennt, wo diese Geräusche herkommen. Meist handelt es sich dabei um ein Wohn- oder Schlafzimmer. Es gibt aber auch welche mit einem Wald, einer Bibliothek, mit verlassenen Orten mit Geistergemurmel und und und (wobei ich letzteres vielleicht nicht soo entspannend fände zum Einschlafen – aber das gilt natürlich nur für mich 😉 ). Nun dachte ich mir, ein normales Bild kann jeder, hier die etwas andere Umgebung.

Zum Einschlafen, zur Beruhigung oder einfach zum Entspannen – indem man sich das Video anhört oder/und auch ansieht. Im kleinen magischen Pilzhaus wird gekocht, es blubbert am Herd, die Katze liegt schnurrend auf dem weichen Teppich, während es draußen regnet. Und ab und zu erhascht man einen kleinen magischen Moment. Danke fürs Ansehen und Anhören!~Das etwas andere ASMR/Ambience Video! 🙂

pilzhauswohnungvorhang1

Da dieses Video sehr zur Entspannung beiträgt, sollte man es nicht während des Autofahrens oder bei einer Maschinenbedienung anhören. Durch die Entspannung kann man Sorgen und Ängste besser loslassen und es hilft auch Menschen mit Schlafproblemen. Das gemütliche Pilzheim trägt zusätzlich zum Loslassen bei, neben dem prasselndem Regen, den beruhigenden Kochgeräuschen, dem dampfenden Tee bei Kerzenschein und natürlich der wohlig schnurrenden Katze.

ASMR, das bedeutet ausgeschrieben „Autonomous sensory meridian response“. Dabei geht es um einen Zustand der völligen Entspannung oder um ein Kribbeln im Kopf. Durch bestimmte Auslöser, wie zum Beispiel Geräusche oder auch visuelle und physische Reize wird ASMR ausgelöst.

Wie gefällt es euch? Was ist eure Meinung dazu? Gefallen euch diese Art von Videos und dieses spezielle?

 

 

Katzenglück?

Ich liebe meine beiden Katzendamen, ja wirklich, doch manchmal…manchmal könnte ich sie…

IMG_20190404_083956.jpg

Der Moment, wenn man kurz in die Küche geht, um frisches Wasser für den Pinsel zu holen (und die Küche ist bei mir nicht im Westflügel des Anwesens, sondern 2 Schritte vom Küchentisch entfernt), sich umdreht und Gamy, die ältere Katzendame mitten auf dem Bild sitzt, nicht ohne vorher genau in das kleine Fleckchen frische blaue Farbe zu steigen (mit 3 Pfoten!) und diese gekonnt über das Bild verteilt hatte. Beim Saubermachen der Pfötchen musste ich noch extra aufpassen, sie hat seeehr scharfe Krallen.

Der Moment, wenn Gamy um 5 Uhr morgens auf mein selbstgemachtes Sofa springt, auf die hintere Palettenlehne und mit solcher Wucht auf den Boden springt, dass ich aufwache. Sie landet genau vor meiner Schlafzimmertüre. Dies wiederholt sie solange, bis ich aufstehe. Wundere mich, dass mich mein Untermieter nicht schon längst besucht hat, um zu fragen, was da immer los ist. Was mich auch wundert, dass es so einen Lärm macht. Sie ist sehr, sehr dünn und auch nicht mehr die Jüngste (knapp 16 Jahre), aber bei dieser Aktion schafft sie so eine Wucht, dass es eine Freude ist…oder so…(täglich! 5 Uhr morgens, wieder und wieder und wieder..egal, wann ich liegen ging)

Der Moment, wenn sie der anderen Katze zu Nahe kommt, sie anstarrt, sie putzt und wäscht oder auch schlägt, je nachdem,  wie sie gerade aufgelegt ist oder welche Mondphase wir haben, wenn sie Hunger hat. Ebenfalls täglich, jedes!!! Mal wenn sie Hunger hat. Und sie ist oft hungrig, so spätestens alle 3 Stunden. Und wenn ich nicht gleich reagiere, findet ein Katz- und Mausabfangspiel in der Wohnung statt. Die jüngere, größere Katzendame Bienchen vorneweg, Gamy hinterher. Da wird gefaucht und getatzelt, bis Frauchen dazwischen geht und sie entweder auseinander sperrt oder eben wieder etwas zum Fressen herausholt. Andere Ablenkungen funktionieren da leider nicht.

IMG_20180526_224627_882

Der Moment, als ich aus Gamys Mäulchen die Ocarina hervorzog. Ja, ok, diese Teilchen sind sehr klein (hatte diese aus Fimo gefertigt, hatte ich hier und auch auf YT veröffentlicht), aber sie sind weder aus Fleisch noch aus Wurst, noch riechen sie danach und sehen auch nicht so aus. Gamy wollte Zeldas Ocarina tatsächlich auffressen. Seltsamerweise konnte ich sie einige Tage später nicht mehr anfinden…^^ hatte sie aber nach diesem Vorfall woanders aufbewahrt,..hmm…

Der Moment, wenn man auf einmal etwas knabbern und schmatzen hört und der Katze folgendes entreißen kann: 

IMG_20190212_105752

Ich weiß nicht, ob ihr das kennt, es ist so ein Dingelchen für die Nase, damit man besser Luft bekommt und leichter atmen kann. Gibt es in der Apotheke und im Drogeriemarkt zu kaufen. Noch nicht solange am Markt, aber mir hilft es und ich finde es super. Wenn, ich es nach dem Auspacken auch benützen darf, ohne dass es aufgefressen wird gg Links war mein voriges, rechts das Neue. Es schien ihr gut zu schmecken, und es scheint auch egal zu sein, dass die Enden mit ätherischen Ölen getränkt sind, in diesem Fall war es Pfefferminz 😀

gamy.png

Der Moment, wenn Gamy vor dem Fernseher entspannt, während Frauchen darauf zockt ❤

Heute einmal ein etwas anderer Beitrag, aber ich hoffe, er hat euch trotzdem (oder gerade deswegen 😉 ) gefallen. 😀

❤ ❤ ❤

 

Katzenbett & Katzenspielzeug DIY

Aus einem ausgedientem Kapuzenpullover rasch ein Katzenbett gemacht und aus einem Karton und einigen Papierrollen leicht eine Leckerli-Box geklebt. 🙂

DIY Katzenbettglück & Leckerli-Box Anleitung

Meine beiden Katzendamen lieben beides- Das Kapuzenpulloverbett IMG_20181212_121107

und auch ihr neues Katzenspielzeug 🙂 Auch die Vorbereitungen dazu fanden sie schon mega spannend 🙂

IMG_20181228_154137.jpg

Im Video Link oben sieht man dann auch in einem direkten Filmchen im Anschluss, wie meine beiden Katzen damit klar kamen und ob überhaupt..oder doch nur eine^^? Aber seht selbst. Ich finde, es eine gute Idee, auch zum Verschenken. Das Katzenbettchen funktioniert natürlich auch, wenn man einen kleinen Hund hat.

Das Leckerli-Spielzeug habe ich gestern nachmittag in wirklich sehr kurzer Zeit gemacht. Trotz der Pausen, welche meine beiden Vierbeiner immer wieder einforderten, weil sie sich zum Beispiel in den Karton verliebt hatten oder mitten in den Rollen tollen mussten:-D

Ich fand es mega witzig, als Binchen, als die Leckerlis schon verteilt waren, sie zum Knurren begann, weil sie sie roch und sah, aber im ersten Moment nicht wusste, wie sie daran kommen sollte 😀 Doch sie fand es sehr schnell raus – keine Sorge 🙂

Es ist eine tolle Beschäftigung für die lieben Katzen, eine kleine Herausforderung und als Belohnung bekommen sie eben das Leckerli 🙂

Aber seht es euch einfach selbst an ❤

❤ ❤ ❤

Tassenfiguren/Teebeutelhalter- DIY Fimo

Es hilft leider nichts – ich musste dieses Video nun einfach machen, auch wenn die Figürchen noch nicht abgeholt und somit noch nicht gesehen worden sind und ich so wahrscheinlich die Überraschung verderbe..vorwegnehme. Aber es drängt schon so nach außen, dass ich nun nicht mehr länger damit warten kann. Zwei andere Projekte wurden heute ebenfalls fertig, wobei hier noch die Videobearbeitungen auf mich warten ..^^ 😉

Was sagt ihr zu dieser Idee? Eine liebe Freundin hatte sich einen Teebeutelhalter gewunschen..im durchzappen auf You Tube kam es mir zwar schon einmal unter, jedoch wusste ich damit noch nicht soviel anzufangen. Nun, jetzt bin ich klüger 😀

Wie trinkt ihr euren Tee? Braucht oder benutzt ihr da auch immer ein kleines Helferlein? Hier gehts zur Anleitung:

IMG_20180325_173435_397.jpg

Anleitung: Wie mache ich einen Teebeutelhalter

Koala.png

Bin schon mega gespannt – wie euch die Figürchen gefallen und was ihr dazu insgesamt sagt 🙂

❤ ❤ ❤