Schwarzes Fimo Schaf auf Tasse DIY

Eine schnell und vor allem leicht gemachte Tasse mit einem Fimo Schaf.

Da ich schon seit ewigen Zeiten das schwarze Schaf war, fiel mir die Wahl des Motivs nun nicht schwer. Andere Menschen können natürlich in der Farbwahl anders entscheiden 😉

Man braucht nur eine Tasse, Fimo in schwarz und hautfarben und ein Ministückchen in weiß, sowie Cutter und ein Dotting Tool. Gesicht und Ohren formen, mit dem Dotting Tool, Nasen – bzw. Mund formen. Mit runden Kügelchen in schwarz die Augen formen und den Körper auf die Tasse bringen. Auf den Schopf des Schafes nicht vergessen 🙂

Kleine Fussel werden mit einem Nagellackentferner entfernen. Wer mag, kann noch eine Zunge formen und dann wird gebacken.

Im Backofen bei 110 Grad circa 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

IMG_20190507_143246.jpg

Schablonen für die Buchstaben wurden mittels Wattestäbchen durch Acrylfarbe aufgetragen. Highlights trug ich mit Perlenstifte auf (Pearl Pen)

Für ein Video dazu geht es hier zum Klick: Video KLICK Schaf auf Tasse

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann= wer ein Produkt über einen angeführten Link kauft, unterstützt den Kanal 1000 Interessen ohne dass sich der Kaufpreis für den Käufer ändert.

❤ ❤ ❤

Edles Badesalz mit Rosenblüten DIY

Einen tollen und entspannenden Wellnessartikel ganz leicht selber machen. Dazu braucht man einfach nur ein grobkörniges Meersalz, getrocknete Rosenblüten, ätherisches Öl nach Wunsch (ich habe hier Patchouli verwendet, alternativ würde Rosenöl auch ganz wunderbar passen, oder sonst eben jeder Duft der gefällt- mein Öl habe ich übrigens beim Geschäft meines Vertrauens, Fa. Fritz in Anger gekauft) und zum Einfärben habe ich eine goldene Lebensmittelfarbe in Pulverform verwendet. Ach ja, ein kleines Fläschchen, wo man das Ganze dann einfüllen kann, wäre auch noch toll 🙂

IMG_20190501_083352.jpg

Falls die Rosenblüten etwas zu grob sind, kann man sie auch mit einem Mörser noch etwas zerkleinern. Oder wer hat, nimmt dazu eine alte Kaffeemühle (kann man übrigens immer gebrauchen, wenn man Badesalze, Räuchermischungen und dergleichen selbst herstellt). Ich hatte hier einige Blüten einfach mit den Fingern zerrieben.

 

Einfach etwas Goldstaub und 3-4 Tropfen zum Salz geben und umrühren und ins  Fläschchen füllen.  Darauf nun gleich einige Rosenblüten.

IMG_20190501_083524.jpg

Man kann natürlich auch alles auf einmal ins Glas bringen. Also Salz, Öl Blüten und Farbe.

IMG_20190501_083548.jpg

Zwischendurch kann man auch mal eine Schicht reines Meersalz einfüllen.

IMG_20190501_083627.jpg

Ganz bis zum Rand auffüllen und möchte man es als Geschenk mitbringen, vielleicht noch mit einem oder mehreren Stickern versehen und schon ist das Badesalz fertig ❤

IMG_20190501_084903.jpg

Ich hoffe, es hat euch gefallen- Ich finde es auch als Muttertagsgeschenk oder für die beste Freundin eine tolle Idee. Es geht schnell und man kann auch den bevorzugten Duft miteinbringen. Auch cool als einfache Alternative zum selbstgemachten Peeling.

IMG_20190501_085015

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann = kauft man ein hier angeführtes Produkt über die Links, bekomme ich einen kleinen Anteil, ohne dass sich der Kaufpreis ändert 🙂

Zuckerpeeling & Badesalz YT Video

 

 

 

 

Zuckersüßes Peeling DIY

Aus einfachsten Zutaten ein Körperpeeling selber machen. Und wie der Titel schon vermuten lässt, wurde es aus Zucker hergestellt.

IMG_20190429_164626.jpg

Zucker, Kokosöl, Lebensmittelfarben, Rosenblüten, kleines Fläschchen aus Glas und Sticker zum Verzieren.

Als erstes kommt Kokosöl zum Zucker. Eigentlich wollte ich auf 2 EL Zucker 1 EL Öl dazugeben, aber ich ging dann nach Gefühl. Dies war dann im Endeffekt aber dann doch eine Spur zuviel. Nach dem Vermengen mit dem Kokosöl, teilte ich die Masse auf 2 Hälften auf. In die eine kamen Rosenblüten und dies kam auch gleich ins Fläschchen. Zur anderen Hälfte fügte ich etwas gelbe Lebensmittelfarbe hinzu. Gut, bei einem braunen Zucker kommt die Farbe nun nicht sooo gut zur Geltung. Dafür einige glänzende Zuckerperlchen hinzugefügt.

Und wenn gelb hier nicht wirkt, dann etwas blau dazu, was nach dem Vermengen, je nachdem wie gut man es vermischt, Grün ergibt.

Diese beiden Massen füllte ich nun also abwechselnd in die Flasche. Doch es war mir nicht kontrastreich genug. Also stöberte ich, ob ich nicht doch noch irgendwo weißen Industriezucker in der Küche hatte..und tatsächlich, für Gäste hatte ich noch kleine portionierte Zuckersäckchen vorrätig. Ich öffnete einige und gab hier nun etwas von der blauen Lebensmittelfarbe dazu, schön vermischen und ebenfalls ab in die Flasche. Nun noch den Rest der Flasche auffüllen, zwischendurch immer etwas andrücken und fertig ist das Körper-/Gesichtspeeling. Auch als Geschenk oder als Mitbringsel eine tolle Idee.

Dies war mein allererster Versuch mit einem Zuckerpeeling. Fazit: Als Geschenk werde ich das nächste Mal weißen Zucker nehmen, da man die Farben einfach besser erkennen kann und es dadurch ansprechender aussieht. Ich werde künftig auch erst nach und nach das Kokosöl dazugeben, bis mir die Konsistenz angenehm erscheint. Es wurden hier keine ätherischen Öle dazu gegeben, da meiner Meinung nach das Kokosöl an sich bereits einen, für mich, fantastischen Duft hat. Bei der Lebensmittelfarbe werde ich künftig etwas sparsamer sein, da sich während des Auftragens ein zarter Farbfilm bemerkbar machte, dieser jedoch mit dem Abbrausen wieder verschwand, dennoch wäre es mir ohne doch angenehmer. Aber wenn der Zucker dann weiß ist, brauche ich ja auch nicht soviel.

Und zu guter Letzt, bekommt man während des Peelings Appetit, so kann man das Peeling bedenkenlos naschen (vielleicht sagt die Waage nein dazu, aber essbar wäre das Scrub 😀 ..nur ein kleines Krümelchen kosten,..mmmmh..lecker….) und schön wird man nebenbei auch noch ❤

IMG_20190430_084748

Beim Behälter darauf achten, dass der Flaschenhals nicht zu eng ist. Man könnte auch kleine Mini Einmachgläser verwenden und z.B. zu Weihnachten alle beschenken 🙂 oder immer kleinweise mal der Mama, mal der Tante, der hilfsbereiten Nachbarin oder der Freundin, die immer für einen da ist, eine kleine Freude machen.

28 er Set Minigläser

Hier ein Vorschlag zur Lebensmittelfarbe:

6 Lebensmittelfarben

Aber natürlich bekommt man diese in der Norm in beinahe jedem Lebensmittelgeschäft, auch wenn man im Link 6 verschiedene Farben bekommt.

und aaaahh… eben dieses zauberhafte Silber Zuckerdekor Set entdeckt:

Silber Zucker Dekor 3 er Set

Und was natürlich nicht fehlen darf ist das Bio Kokosöl

Kokosöl Bio

Man kann dieses Öl ja für alles möglich nutzen, in der Küche, für die Schönheit, Gesundheit und…es riecht soooo gut ❤

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und vielleicht bekommt ja auch die eine oder andere Mami nun so ein selbstgemachtes Muttertagsgeschenk 😀

Man erspart sich im Nachhinein auch das extra Eincremen und der Duft stimmt so richtig für den kommenden Sommer ein 😀

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. = kauft man ein Produkt  des Links, bekomme ich einen kleinen Anteil, ohne dass es dem Käufer mehr kostet.

❤ ❤ ❤

Brandmalen auf Holz DIY

Mein erstes Mal – Brandmalerei auf Holz.

Um ein Muster auf das Holz zu bekommen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder Freihand (äh, lieber was anderes 😉 ) oder per Transferpapier, also Pauspapier, wo man ein Motiv darauf legt und es einfach mit einem Stift durchdrückt. Oder, oder, oder..ich habe mich dazu entschieden, Schablonen, welche ich zu Hause hatte, aufzulegen und mit Acrylfarben zu tupfen.

IMG_20190420_134603.jpg

Hier der Brandkolben, vorne die Spitze, welche man abschrauben kann. Entweder ganz abkühlen lassen, oder Zangen zu Hilfe nehmen. Auf dem Holzbrett erste Versuche, wie der im Bild gezeigte Aufsatz brennt bzw. auch um zu testen, ob es schon heiß genug ist. Um damit zu arbeiten, wartet man drei bis vier Minuten, dann brennt es sich bereits schön ein. Und ACHTUNG! der im Bild gezeigte Halter darf natürlich auch nur am Plastikteil berührt werden, ist ja logisch, ich dachte einen Moment nicht nach, wollte es etwas zur Seite stellen, aua..ich hatte mich übrigens etwas später noch einmal gebrannt, direkt am Kolben, aber okeeh…also bitte sehr gut aufpassen.

Und auf eine feuerfeste Unterlage achten. Vor allem auch dann, wenn man die heißen Aufsätze wechselt, und diese ablegt. Mit dem Kolben an sich war es leichter als erwartet zu arbeiten. Kabellänge war auch ok und der Kolben blieb auch während des Ablegens während des Brennens dort, wo ich ihn abgestellt hatte. Alles wunderbar!

 

IMG_20190420_140252.jpg Sieht doch schon mal gar nicht so übel aus.

Und weils so schön war, gleich die nächste Schablone betupft und mit dem Kolben weiterbearbeitet. Hier arbeitete ich mit dem im Bild ersichtlichen Aufsatz (im Set mit dabei gab es verschiedene Aufsätze zum brennen, auch mit runde Motive, einem Lötaufsatz, sowie einen eigenen Aufsatz, für einen Minicutter, um zum Beispiel Styropor zu schneidbrennen.

IMG_20190420_152636

Gut, schön langsam kann man ja etwas erkennen.

Um etwas Abwechslung rein zu bringen, färbte ich einen kleinen Stempel und brachte doch noch einmal eine Schablone ins Spiel.

Wechseln der heißen Aufsätze immer mit Zangen (zum Glück habe ich meine kleinen Schmuckzangen), und weiter geht es mit dem nächsten Aufsatz, rechts im Bild, das Muster noch unbearbeitet.

IMG_20190420_164622.jpg

Noch einige Highlights mit weißer Acrylfarbe gesetzt.

Fertig! Und das ohne größere Blessuren 😉

Zum Abschluss könnte man noch eine Lasur zum Extra Schutz darüber legen. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Danke fürs Ansehen ❤

Hier habe ich ein Brandmalset mit Aufsätzen und Schablonen entdeckt (ich sollte vielleicht wirklich vorher suchen und vergleichen und dann kaufen 😉 )

Brandmalset mit Schablonen

Mit einem Brandmalkolben kann man übrigens nicht nur auf Holz arbeiten, sondern auch auf Kork und Leder. Da tun sich ja gleich noch mehr ungeahnte Möglichkeiten auf gg

Als Holz kann man beinahe jedes, unbehandelte Holz verwenden. Ich hatte dazu einfach ein paar Blätter für Laubsägearbeiten verziert, und wie man sieht, war dies auch absolut kein Problem.

Holzblätter für Brandmalen

Viel Spaß beim Nachmachen! Und nicht vergessen, Achtung heiß! Bitte auf eure Finger aufpassen.

Aktualisierung: 

Mein zweiter Anlauf beim Brandmalen und ..heute hatte ich mich nicht gebrannt, und auch weder Katzendamen noch die Wohnung in Brand gesteckt 😉

Brandmalerei auf Holz YT Video

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Bei jedem Kauf, welcher über diesen Link getätigt wird, bekommt der Blog einen prozentuellen kleinen Anteil, und dies ohne, dass sich der Kaufpreis für den Käufer ändert. Man unterstützt damit die Arbeit von 1000 Interessen.

❤ ❤ ❤

 

 

Teppich stricken DIY

Einen kleinen Teppich habe ich nun gestrickt (die aktuelle Trend Farbe Koralle hatte es mir zudem angetan 🙂 )

IMG_20190418_085006.jpg

Textilgarn (gekauft bei Tedi, 3,- €), 450 Gramm und Rundstricknadel, 12 mm, zum Vernähen braucht man noch eine etwas größere stumpfe Nadel (Sticknadel)

IMG_20190418_085018.jpg

Das Stricken ging sehr rasch, hatte es bis auf die letzte Reihe an einem Abend fertig 🙂

IMG_20190418_085058.jpg

Rückseite des Teppichs.

IMG_20190418_085137.jpg

 

So, das gute Stück wäre nun eigentlich schon fertig und man könnte es bereits als tolle Wohndeko und absoluten Hingucker verwenden (oder verschenken 🙂 )

deckerl3

IMG_20190418_093845

Interessant fand ich auch, dass genau so viel vom Knäuel übrig blieb- siehe Bild. 🙂 Ziemlich in der Mitte des Stückes dachte ich mir, so langsam könnte man es sich so einteilen, dass man die andere Seite nun gegengleich strickt bzw. dass ein gleichmäßiges Gesamtbild entsteht. Es ging sich perfekt aus- ein Hoch auf mein Gefühl – was das Häkelbild betrifft gg. Wäre  es sich nicht so optimal ausgegangen, hätte ich anders weitergestrickt und mir heute ein weiteres Knäuel gekauft, damit ich den Teppich anders weiterstricken. Kleines Problemchen (das war das letzte Knäuel in dieser Farbe 😮 , aber dann hätte es sicherlich eine andere Lösung gegeben).

IMG_20190418_093752

Das Muster an sich ist extrem einfach. Nur glatte oder verkehrte Maschen. Bund/Rand abwechselnd mit glatten Maschen, also jede Reihe wird nur glatt gestrickt.

Weiterlesen

Untersetzer aus Schnur häkeln DIY

Eben habe ich ein Tischdeckchen bzw. einen Untersetzer aus einer Baumwollschnur gehäkelt. Es ist ein tolles Arbeiten und auch mal etwas anderes – es hat einen ganz eigenen Charme und geht noch dazu rasend schnell 🙂

IMG_20190417_062921.jpg

Baumwollschnur 2 mm, 50 m, circa 1 1/2 Knäuel, Häkelnadel Nr. 8

Begonnen wird mit einem Fadenring mit 5 festen Maschen und einer Kettmasche. Die nächsten Runden bestehen nur aus festen Maschen (Ende einer Runde immer mit einer Kettmasche beenden, Anfang einer Runde immer mit einer Luftmasche beginnen)

IMG_20190417_085918.jpg

2. Runde- jede Masche wird verdoppelt – feste Maschen.

3. Runde – Masche für Masche – Anzahl der festen Maschen bleibt gleich.

4. Runde – immer abwechselnd – feste Masche verdoppeln, einfache feste Masche.  Begonnen wird also mit 2 festen Maschen in der ersten Masche, gefolgt von einer festen Masche, dann wieder 2 feste Maschen usw.

5. Runde – ebenfalls wieder abwechselnd – einfache feste Masche für Masche in Abwechslung mit 2 festen Maschen in einer Masche.

6. Runde – Masche für Masche

7. Runde –  Beginn mit 3 Lm (Luftmaschen) – einfaches Stäbchen – Masche für Masche

8. Runde – feste Maschen – wieder abwechselnd- verdoppelt und einfach

Eine Runde Dreifach-Stäbchen, dazwischen immer eine Luftmasche. Wellt es sich zu sehr, lässt man die Luftmaschen bei 2, 3 Maschen einfach weg, um sie später wieder fortzusetzen. Dies ist von der Festigkeit der Häkelmaschen abhängig, also wie locker oder wie fest gehäkelt wird.

 

IMG_20190417_120145.jpg

Muss man ein neues Knäuel beginnen, so wird der neue Faden mit dem bisherigen einfach fest verknotet, dabei achten, dass der Knoten jedoch auf der Rückseite zu liegen kommt und die Enden etwas großzügiger ansetzen, da sie später noch vernäht werden müssen, um zu verhindern, dass sich der Knoten auflöst, was sehr schade wäre.

Die letzte Reihe besteht aus festen Maschen, welche allerdings nicht in die vorige Masche, sondern in die Zwischenräume gearbeitet wird. Siehe Bild, dort wo die Häkelnadel ihren Kopf hat, wird eingestochen.

IMG_20190417_122055

Faden großzügig abschneiden und bei der letzten Masche durchziehen. Werkstück im Bild von der Rückseite betrachtet.

IMG_20190417_123143

Alle Fäden, auch jene vom Knoten versteckt vernähen.

 

IMG_20190417_123315.jpg

Beim Vernähen immer zwischen den Fäden arbeiten, also keine Fäden anstechen.

IMG_20190417_123912.jpg

Fertig ist das gute Stück! 🙂

IMG_20190417_124126.jpg

Tolle Deko, ob als Untersetzer für Blumen, Obstschalen, Süßigkeiten- oder Mehlspeisenteller oder einfach als kleinen Tischteppich.

Ein toller Hingucker- Auch als Geschenk, als rasches Mitbringsel eine individuelle und coole Idee! ❤ Ich hoffe, es hat euch gefallen. War eine spontane Idee und musste heute kurz wegfahren, um ein zweites Knäuel zu besorgen 🙂

Falls ihr stöbern möchtet, habe ich zwei Links für euch rausgesucht.

Baumwollschnur 2 mm 50 Meter, natur

 

2er Häkelnadelset 7-8 mm

Hinweis: Bei den Häkelnadel steht dabei, dass sie sich perfekt für arthritische Hände geeignet sind – natürlich nicht nur, wenn man mit dicker Wolle oder so wie hier mit einer Schnur arbeitet, sind sie natürlich auch besser zu händeln, als eine Nadel mit der Nummer 2 🙂

Vielleicht konnte ich euch ja inspirieren – auch eine tolle Muttertagsidee oder um eine kleine Freude zu Ostern zu bereiten 🙂

1000 Interessen ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. – Heißt, kauft man über die Links bei Amazon ein, verdient dieser Blog einen Minibeitrag daran mit, natürlich ohne, dass sich der günstige Preis ändert.

❤ ❤ ❤

 

Gestrickter Fimo Schmuck DIY

Zumindest sieht der Schmuck so aus, als ob er gestrickt worden wäre. Da kann man sich sicher sein, wenn man ihn trägt, dass jeder kommt und fragt, was ist das denn? Hast du eine Strickbrosche?

Nein, ist aus Fimo -. selber gemacht.

Oh, Wow!! Super 🙂

Hier in einem kurzen Video die Schritt für Schrittanleitung. Und vielleicht mag der eine oder andere es ja auch wirklich nachmachen. Ich finde, so etwas sieht sehr gut aus, kommt gut an und ist alles andere als alltäglich 🙂

Fimo Strick Art Anleitung Klick

Oder wie seht ihr das? Würdet ihr so etwas tragen? Oder jemandem schenken?^^

fimostrickthumb (fileminimizer)

Man kann sich ja alles Mögliche daraus machen. Muss nicht unbedingt eine Brosche sein. Kann auch ein Schlüsselanhänger werden, ein Anhänger für die Halskette, Ohrringe und und und..- und natürlich kann man auch andere Formen dafür verwenden. Wie ihr seht, sind die Möglichkeiten sehr vielfältig. 🙂

❤ ❤ ❤