Reiniger aus Orangenschalen DIY

Wäre es nicht toll, wenn man Obst oder Gemüse auf dem Teller hat und mit den Schalen etwas Nützliches zaubern kann? Man kann! 🙂

Anstatt dass man zum Beispiel die Orangenschalen wegwirft, und dafür aber extra Putzmittel kaufen muss, machen wir uns gleich den Allzweckreiniger selbst.

Und wie? Extra einfach. Wir brauchen:

  • Orangenschalen (bevorzugt von Bioorangen)
  • Apfelessig
  • Verschließbares Glas (kann ein Einmachglas sein oder auch ein einfaches Gurkenglas, Kompott, Rote Rüben usw.)

Nachdem wir die Orangen gegessen haben, geben wir die Schalen in ein verschließbares Glas und füllen es mit Apfelessig auf. Verschließen das Ganze und lassen das ganze nun 2-3 Wochen stehen. Also rechtzeitig damit beginnen 🙂

Zwischendurch kann man es immer wieder mit etwas Apfelessig auffüllen, da die Orangenschalen die Flüssigkeit aufsaugen. Auch sollte man darauf achten, dass die Schalen immer mit dem Essig bedeckt sind, da die Schalen ansonsten zu schimmeln beginnen könnten.

 

IMG_20190125_110458.jpg

Der Essig nimmt mit der Zeit eine dunklere Farbe an. Dies ist also kein Qualitätsverlust, im Gegenteil, es wurden die Wirkstoffe aus den Orangenschalen heraus gefiltert.

 

Und zum Schluss entweder wieder zurück ins Glas oder in eine Zerstäuberflasche und schon hat man den perfekten Allzweckreiniger mit Orangenduft ohne Chemikalien, ohne Extra Ausgaben.

Gibt man einen Tropfen Flüssigseife oder Spülmittel hinzu, so haftet der Reiniger noch besser an glatten Oberflächen.

Vorsicht beim Natursteinboden und bei Silikonfugen, da dieser Reiniger Kalk angreift (daher sehr gut zur Entfernung von Kalkflecken geeignet). Für Gummidichtungen und kalkhaltige Böden nur stark verdünntes Essigwasser verwenden, da es sonst porös werden könnte.

Dieses Allzweckmittel ist zudem sehr ergiebig. Chemiefrei und nachhaltig! Sollte nach dem Putzen noch ein zarter Essigduft in der Luft hängen, keine Sorge, dieser verflüchtigt sich rasch, der Orangenduft und die strahlende Sauberkeit bleiben 🙂

Verwerten statt wegwerfen 🙂

❤ ❤ ❤

 

Werbeanzeigen

Minimalismus – Minimalist werden

Hey, heute etwas Werbung in eigener Sache. Mein neues eBook und! Taschenbuch zum Thema Minimalismus ist online! ❤

Da ich vor nicht allzu langer Zeit umgezogen bin, hätten sich meine Helferlein mit Sicherheit sehr gefreut, wenn ich mit dem Thema Minimalismus etwas vorher begonnen hätte. So wäre der Umzug um einiges leichter gewesen. Dafür gibts im Buch auch einige private Einblicke. (spannende Fotos gg)

Minimalismus in aller Munde – da musste ich natürlich auch meinen Senf dazu geben gg

Klick zum Minimalismus Buch – Hier 🙂

MinimalismusCover3A4.png

Und ja, es kann wirklich jeder, selbst ich 😉 auch wenn es mir selbst ziemlich unwahrscheinlich vorkam, aber es ist definitiv machbar. Kleiderschrank ordnen, Schubladen ausmisten, Unnötiges entsorgen, Überflüssiges eliminieren, egal ob Materielles oder ob es Menschen aus dem Umfeld betrifft.

Alles was ein Zuviel im Leben ist, kann weg. Negative Situationen und Begegnungen ebenso, wie Energievampire. Altlasten sowieso. Im Buch wird genau erklärt, wie dies am einfachsten zu bewerkstelligen ist.

Natürlich wird auch die KonMari Methode (Glücklichmachend :-)) und das schwedische Prinzip Döstädning, bekannt durch Frau Magnusson, leicht verständlich erklärt.

siedelnsw2.png

 

Inhaltsverzeichnis

 

Warum Minimalist und Definition

Einblicke ins Privatleben

Minimalismus ist Luxus

Wohin mit den aussortierten Dingen?

Minimalismus ist Luxus

Wohin mit den aussortierten Dingen

Neu kaufen

Qualität statt Quantität

Wie viel sind Sie sich wert?

Vielgeliebter Kleiderschrank

Das Carpsule Wardrobe Prinzip

13 Basics – passend für Sommer und Winter

Aussortieren

Tipps

Die Methode mit dem Korb

Kartonmethode

Die glückbringende Kon-Mari-Methode

Tipps zum Aussortieren

Bücher

Reparieren

Challenge

Jäger und Sammler

Menschen eliminieren

Job

PC

Versicherungen kündigen, Werbung abbestellen

Krimskrams-Lade

Ordnung schaffen

Unterlagen

Schreibtisch

Hobby

Platzmangel? Augen auf beim Schrankkauf

Death Cleaning oder Döstädning

Essensgeschenke

Vegane Schoko Überraschung (Kuchen im Glas)

Bewusste Ernährung

Essensvorräte

Momente bewusst wahrnehmen

Leichter reisen

Challenge

Richtig einkaufen

Platzsparendes Zusammenlegen der Unterwäsche

Bettwäsche und Handtücher

Handtasche

Alternative Möglichkeiten

Dinge, welche Sie zu Hause haben, aber definitiv nicht brauchen

Waschmittel selber machen – Haushaltsrezepte

Küche ordnen

Die wichtigsten Punkte

Hobbys

Nein sagen

Freunde

Loslassen

Emotionalen Ballast abwerfen

Jammern Sie!

Minimalist in Spe

Literaturhinweise

kleiderbuegelsw

 

Für den Haushalt gibt es einige Putzmittel, welche man leicht selber machen kann. (im Buch 😀 )

Für die Naschkätzchen habe ich auch eine Schoki Überraschung als Rezept im Glas hinzugefügt.

❤ ❤ ❤