Neue Artikel im Online Shop

Ab sofort habe ich neue Artikel in meinem Etsy Shop Online.

An diesem Collier saß ich bis eben noch und habe noch weitere Perlen hinzugefügt. Es war ein Stück, welches ich zwar schon vor einiger Zeit erstellt hatte, jedoch fehlte mir dabei etwas, also wurde es nun modifiziert und nun passt es 🙂

Hier also mein edles Collier mit vielen, vielen Perlen, Rosen aus Fimo, Dekoelementen, Spitzenstoff, und und und..

Und natürlich dürfen die Spitzenmanschetten nicht fehlen 🙂

Wer kurz gucken möchte- hier gehts zum Shop:

 Klick: UnikatStudioHerta

❤ ❤ ❤

Werbeanzeigen

Spitzen Manschetten Vintage/Boho Style

Aus etwas Jute, Tüll, Stoffreste, Knöpfe und einige Perlen, also siehe Bild

IMG_20190604_171030.jpg

entstand dies:

 

Meine erste Armmanschette! ❤ 🙂 Mit Spitzenstoff, Tüll, Jersey unterlegt, Juteband, Bordüren und aufgestickten Perlen aus Kunststoff, sowie aus Holz und Halbedelsteinsplitter versuchte ich mich nun an diesem Teilchen.

Vor einiger Zeit sprang mir bei Etsy eine Manschette dieser Art ins Auge und war fasziniert. So etwas muss ich haben! Jedoch, warum nicht selber machen? Eben!

IMG_20190604_162944.jpg

Gedacht- getan! Und ein Mix aus Vintage und Boho entstand.

Was ist bitte Boho? Abkürzung von Bohemian Style. Ursprünglich stammte dies aus dem 19 . Jahrhundert, (der Begriff wurde bereits im 15. Jhdt. geprägt) und hatte in den 60ern, 70ern, während der Hippiezeit, ihre Hochphase. Der Boho Chic entwickelte sich aus der Hippiemode.

Hippie Mode ist laut, bunt, frech, fröhlich, auffällig, oft kombiniert mit Blümchen- die Flower Power Zeit. Einfach, unkompliziert. Da muss keine Naht akkurat auf der anderen sitzen. In ist was gefällt. Und man soll es auch sehen, dass die eine Kante nicht gerade ist, der Stoff ausgefranst ist, das gute Stück mit anderen Stoffen kombiniert wurde.

Boho verbindet man mit Spitzen und Fransen und definiert ihn eher mit hellen und leichten, zarten Farben.

Vintage definiert Wikipedia so: Vintage (vom engl. „altmodisch“, „alt“, „klassisch“, „aus einer bestimmten Zeit“) bezeichnet bei Kleidung, Möbeln, Musikinstrumenten, Schmuck, Accessoires, Bildern, Fahrzeugen oder anderen Gebrauchsgegenständen ein Erscheinungsbild, das wirkt, als sei der Gegenstand auf dem Flohmarkt gekauft oder vererbt worden.

So, und meine Armmanschetten sind ein wilder Mix daraus 🙂

Hier meine zweite Manschette:

 

Hier habe ich Perlen eingesetzt, Dekoelemente, Stoffrosen, Holzperlen, Knöpfe und natürlich die vielgeliebte Spitze. Auch hier hatte ich es wieder mit Jersey unterlegt und mit Tüll zwischendrapiert.

 

 

Wie gefallen euch die Stücke? Bin meeeega auf eure Meinungen und Kommis gespannt.

 

YT Video dazu folgt…vielleicht..jetzt aber nicht, wie jeder einzelne Schritt oder Stich gefertigt wurde, da ich sonst aus dem Flow gekommen wäre gg

Mir hat die Arbeit extremen Spaß gemacht. Auch wenn es reine Glückssache war, bis ich den durchsichtigen Faden in die extrem dünne Perlennadelöse einfädeln konnte 😉

IMG_20190604_162248

 

Ich finde, dass es ein tolles Accessoire ist und wollte es eigentlich auch auf Etsy einstellen, bin mir nun aber nicht sicher, ob ich das tun soll, da mir beide! nun so ans Herz gewachsen sind und mir so gut gefallen, dass ich nun nicht weiß, ob ich sie tatsächlich hergeben könnte…andererseits…ich kann mir ja jederzeit neue machen hihi

🙂

IMG_20190604_162220

Und kein Stück gleich dem anderen- sind natürlich absolute Einzelstücke. Modischere Unikate, welche dazu noch so cool aussehen, findet man selten 🙂 Und ich kann meiner Kreativität absolut freien Lauf lassen ohne auch nur die geringste Einschränkung. Ach so ja, jeder einzelne Stick wurde per Hand genäht..und das von mir, Nähen war noch nicht wirklich eine meiner Schwächen/Stärken..äh, ihr wisst schon, wie ich es meine 😀

DIY Wohndeko und Lebenshilfe: Loslassen

Heute habe ich gleich 3 Videos in diesem Blog „versteckt“ 😉 – Osterdeko aus lufttrocknender Modelliermasse, Tisch Beton Deko und ein You Tube Video zum Thema Loslassen. Letzteres ist ein Erstversuch das Leiden Betroffener zu lindern. Ich weiss, wovon ich spreche und ja, auch ich habe es geschafft 🙂

Osterdeko Anleitung: Osterdeko 🙂

Beton Ei Tutorial: Wie mache ich ein Beton Deko Ei

Loslassen Video: Lass los!!

Diese Links waren ja jetzt extra gut versteckt gg –

Auf jeden Fall würde ich mich seehr über eure Meinung freuen – und wünsche euch entspannte und erholsame Osterfeiertage! Ich persönlich freue mich, dass ich heute noch frei habe und die Zeit mit meinem Sohn verbringen darf.

❤ ❤ ❤