Naturkosmetik- selber machen

Immer wieder verfalle ich der Versuchung meine Pflege und auch die Kosmetika selbst herzustellen. Pflege des Körpers, der Haut, aber auch diverse Verschönerungsmaßnahmen ohne! Chemie, ohne Zusatzstoffe, keine krebserregenden Stoffe noch extra hinzufügen zu müssen, damit die Produkte länger halten (daher ist selbst Hergestelltes meist auch nur begrenzt haltbar und sollte bald verbraucht werden). Mein Ziel ist es, dies auf Dauer umzusetzen. Aktuell ist es wieder soweit.

Hier stelle ich drei Produkte vor- welche man alle sehr rasch im DIY Verfahren herstellen kann. Kein großer Aufwand, im Nu fertig und einsatzbereit 🙂

1493309553387 (FILEminimizer)

Entgiftendes Gesichtstonikum mit Apfelessig

1 EL Apfelessig

6 EL gefiltertes oder destilliertes Wasser – es geht natürlich aber auch ganz normales Leitungswasser

2 TL rosafarbenes Himalayasalz

(wandelt man es ab, kann man natürlich auch Meersalz etc verwenden. Gut wäre natürlich, wenn das Salz ohne Zusatzstoffe wäre z.B. Jod)

Einfach alle Zutaten miteinander vermischen. Solange rühren oder schütteln, bis sich die Salzkristalle aufgelöst haben.

Falls man unter besonders öliger Haut leidet, erhöht man einfach den Anteil des Apfelessig z.B. 40:60.

Weiterlesen