Mache deine Seele und dich glücklich

Gib deiner Seele das Steuerrad in die Hand und überlasse ihr das Ruder über dein Leben und du wirst sehen, dass sich alles zum Besseren wendet.

Auszug aus dem YT Video

goal-2406933_960_720.jpg

Finde dein Seelenglück

Hast du manchmal auch das Gefühl, dass
etwas fehlt? Dass oft, egal, was du machst,
es einfach nicht genug ist? Du wieder und
wieder etwas versuchst, aber auf keinen
grünen Zweig kommst?

Ich habe erkannt, dass ich in erster Linie
dafür sorgen muss, dass es mir gut
geht.

Ja, schon klar – was sonst noch?
Nein, es ist nicht klar. Natürlich
möchte jeder Mensch auf dieser
Welt, dass es ihm gut geht, jedoch…tut man wirklich etwas
dafür? Und dabei meine ich nun
nicht, dass man sich ein neues
Kleid, ein Möbelstück oder etwas für das Auto oder die
Werkstatt kaufen soll. Wie lange
geht es einem damit gut? Im Moment
des Kaufes und vielleicht noch eine
kurze Zeit danach und was kommt
dann? Das nächste Teil?

Erschaffe Situationen, die dir aus tiefster
Seele gut tun und im Grunde seines
Herzens weiß jeder Mensch, was das ist.

Lerne NEIN zu sagen.

Sage JA zu dir.

Video: Seelenglück finden

Vielleicht hast du schon mal gelesen
oder gehört, dass du egoistisch sein sollst. Doch
irgendwie widerstrebt es dir – egoistisch zu sein,
es ist für dich mit
Rücksichtslosigkeit gleichzusetzen. Andere
meinen, dass ein gesunder Egoismus
nicht schadet.

Egoismus ist pure Selbstliebe.

Deswegen brauchst du nun nicht
rücksichtslos, unfreundlich oder nur auf
deinen eigenen Vorteil bedacht sein.
Jedoch, wenn du dir nichts Gutes tust,
auf deine Seele hörst, wer sollte es
sonst tun?

Kein Partner, nicht die Eltern,
weder Freunde, Bekannte,
Nachbarn, das Umfeld oder der
Job sind für dein Glück
verantwortlich. Du selbst trägst
die Verantwortung für dein Leben.
Sei stolz darauf. Habe den Mut
dies auch zu zeigen.

key-3087900_960_720.jpg

Du alleine bist für dein Seelenglück verantwortlich.

Wer möchte auch schon gerne anderen
Menschen die Führung über sein
eigenes Leben überlassen? Aber genau
das machen die meisten. Auch wenn es
ihnen nicht bewusst ist. Nun ist es dir
bewusst – wirst du etwas ändern?

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Elemente: Wasser – Magie- Hexen lernen

Informativ und entspannend. Gerade auch im magischen Bereich ein unumgängliches Wissen.

candle-1042087_960_720.jpg

Wasser ist Leben ❤

 

Wasser

Symbol der Gefühle. Unsere Emotionen wie Freude, Liebe, Wut und Trauer werden diesem Element zugeordnet, ebenso wie das Unbewusste. In der Magie steht Wasser für die Intuition und die Kreativität, aber auch für das Loslassen. Tageszeit ist der Abend. Man schließt den Tag ab. Westen.

bora-bora-685303_960_720.jpg

 

Zuordnungen

Jahreszeit: Herbst
Magischer Gegenstand: Kelch
Geschlecht: Weiblich
Planeten: Mond, Venus
Sternzeichen: Fische, Krebs, Skorpion
Tarot: Kelch
Edelsteine: Mondstein, Aquamarin
Organe: Nieren, Blase, Lymphen

Farbe: Blau

stone-3201013_960_720.jpg

Naturgeister: Nixen, Undinen, Nymphen

lake-2063957_960_720.jpg

Wasser steht für
Gefühle
Intuition, Ängste, Liebe, Trauer, Loslassen, Träume, Visionen

IMG_20190903_120008.jpg

Raab, Raabklamm

Abschied vom Tag, Abend

wasserausschnitt.PNG

Bis auf einige Zwischensequenzen wurden die Aufnahmen (Raab, Mittelmeer) selbst aufgenommen.

 

Piran – Slowenien August 2019

Ja, ich war schon wieder einige Tage in Piran ❤

Zuerst jahrzehntelang nicht, dann gleich zweimal hintereinander. Vielleicht kann ich euch ja ans Meer entführen und verführen – ich kann nichts dafür, es hat mich einfach erwischt. Ich finde Piran einfach toll – das Meer sowieso, aber es hat dort etwas Besonderes, wie ich finde.

Diesmal waren wir zu dritt. Wir hatten ein Apartment gemietet. Ein Doppelbett und ein Schlafsofa, auf zwei Ebenen. Gefiel mir schon mal sehr gut. Auch wenn das Restaurant, welche von den selben Besitzern, wie die Apartments betrieben wird, gleich vor unserer Wohnung war, war davon absolut nichts zu bemerken. Der kleine, sehr gemütliche Gastgarten war direkt an der Wand zu meinem Schlafsofa, doch ich hatte davon wirklich nichts bemerkt. Keine Gespräche der Gäste, Besteckklappern oder Anstoßen von Gläsern. Das einzige, was ich jedoch schon hörte, waren die Bewohner über unserem Apartment. Sehr lautes telefonieren und man hörte leider jeden Schritt. Doch da wir meist sehr spät heimkamen, war das auch noch ok. Bis auf meinen ersten Abend, als ich mit heftigsten Kopfschmerzen daheim bleiben musste. Und ja, in der Früh weckte mich der Müllwagen einige Male auf, da die Wohnung direkt neben der Strasse lag. Jedoch muss man auch dazu sagen, dass in der Stadt sehr auf Sauberkeit geachtet wird. Zumindest in den Touristenbereichen.

Unsere Unterkunft hieß Pri Mari und die Besitzer sind extrem freundlich. Mit Tomasz, dem Chef, kann man sich in mehreren Sprachen unterhalten 🙂 Wunderbar.

Wenn auch von außen sehr unscheinbar und beinahe zu übersehen (es befindet sich am Anfang von Piran), so das Apartment doch alles was es braucht. Küche, Klima, Fernseher (gerne mit italienischen Sendern 🙂 ), genügend heißes Wasser, auch bei drei Personen. Sauber, alles vorhanden. Gepflegte Wohnung. Mit Meerblick. Verlässt man dieses Apartment und geht über die Strasse, so ist man schon am Meer.

IMG_20190828_112306.jpg

Erster Blick, wenn man in Piran ankommt.

IMG_20190830_142705.jpg

Hafen in Piran – das Zweite was man sieht, wenn man der Hauptstraße folgt.

Zum Essen besuchten wir verschiedene Lokalitäten – sehr zufrieden war ich im Pri Mari. Rascher, aufmerksamer Service, das Essen kam sehr rasch und war sehr gut. Bedienung schnell und freundlich. Chefin außerordentlich freundlich. Reservierung empfohlen.

Ein weiteres Highlight war das Mario am Tartini Platz. Als wir vor dem Lokal, also beim Gastgarten die große Menükarte, ohne Preise, studierten, kam sofort der Kellner, begrüßte uns freundlich und drückte uns die gedruckte Speisekarte mit den Preisen in die Hand und verschwand wieder unauffällig. So wünsche ich mir das. Aufmerksames Personal, freundlich, kompetent, schnell, mitdenkend.

Wir wurden beim Essen auch nicht enttäuscht. Sehr gutes Essen, rasche Bedienung, freundlich. Das nächste Mal definitiv wieder 🙂

 

Ansonsten ließen wir es uns auch zwischendurch immer gutgehen – jaa, mein Cocktail war immer alkoholfrei – dieser hier im Bild hieß Piran. Gerne aber auch Virgin Mojito – Preise unterscheiden sich nicht maßgeblich von jenen mit Alkohol.

IMG_20190829_124709.jpg

Aussicht von unserem Liegeplatz am ersten Badetag.

Und nein, es gibt hier keinen Sandstrand. Entweder Kies oder man steigt über betonierte Stufen ins Meer. Badeschuhe sind sehr von Vorteil 🙂

Das Wasser war unglaublich klar und sauber. Kleine, durchsichtige Quallen schwammen uns entgegen, welche, gegenüber der roten Feuerqualle (Medusa), aber harmlos waren. Wir sahen Fische ganz nah am Ufer und auch Krabben (also ja, bitte Badeschuhe nicht vergessen).

 

IMG_20190828_164457IMG_20190830_163730 Weiterlesen

❤️Hat dir heute schon jemand gesagt, wie toll du bist? 💙

Heute möchte ich dir einfach eine kleine Freude machen

Einfach ansehen und sich daran erfreuen – extra für dich

💙

Und falls du jemand anderem eine Freude machen möchtest, kannst du es natürlich auch gerne verschenken und diesem besonderen Menschen einen wundervollen Tag wünschen und bescheren.

happy-3821249_960_720.jpg

❤️

heart-3062257_960_720.jpg

Schön, dass es dich gibt.

❤️

leaves-539147_960_720.jpg

❤️

smiley-1706235_960_720.jpg

 

 

Hexen lernen ~ September ~ Mabon ~ Wunschritual

Hier ein Kurzvideo über die Magie im September

Infos zur Tag und Nachtgleiche oder auch Mabon genannt findet man hier, und auch einen Zauber zur Wünscherfüllung

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, bereitet man sich auf die dunklere Jahreszeit vor – man lässt die Gedanken Revue passieren- was hat man geschafft, was soll noch vollendet werden, was möchte man bis zum Jahresabschluss noch abschließen oder verbessern?

nature-1054544_960_720.jpg

ear-1520507_960_720.jpg

nut-2638493_960_720.jpg

Wunschzauber mit Walnüssen

❤ ❤ ❤

Mystery Blogger Award – inoffiziell

Ein herzliches Danke für die Nominierung zum Mystery Blogger Award. Da ich offiziell nicht mitmache und weitere Blogger dazu anstiften möchte 😉 hihi, mich aber dennoch geehrt für die Nominierung fühle, beantworte ich die sehr gerne die gestellten Fragen 🙂

bild_mysteryblogger_665x665

Der Link zur Nominierung, samt Regeln, Links usw. findet ihr hier:

Danke der lieben Karina von https://pureslebensite.wordpress.com/

Für den Mistery Blogger Award wurden folgende Blogs nominiert:
Stophel von Skill up your Life 
Lini von Linislife
Red Skies over Paradise 
Jule von Bücherwissen
Patrick von isso.blog 
Aquas de marco
Katharina von Katha kritzelt
Freudenwege
1000 Interessen 
Christiane von Irgendwas ist immer

Die 5 Fragen an die Nominierten:

Was macht dich glücklich?

Mein Sohn und meine Kreativität

Was war bisher dein größtes Abenteuer?

Reise nach Sinai, um etwas Konkretes zu benennen. Ansonsten das Leben an sich und es ist noch lange nicht (so hoffe ich^^) zu Ende.

Wie lautet die erste Zeile deines Lieblingssongs?

Ich habe keinen speziellen Lieblingssong.

 
Was ist dein Lieblingsthema, über das du dich stundenlang unterhalten könntest?

Ui, ein Lieblingsthema..Blog und YT Kanal heißen ja 1000 Interessen 😉 

Ein Thema jedoch geht immer (außer Magie ❤ ), wie man Menschen motiviert aus dem Hamsterrad auszusteigen. Bzw. ist es für mich jedes Mal ein Aufreger, wenn ich höre, wie Menschen in ihrem Job leiden, aber keine Perspektive für eine andere Möglichkeit sehen und so ihr Leben bis zur Pension tristen (falls sie solange leben), um dann oft krank und einsam zu sterben, anstatt dass sie sich nach Alternativen umsehen. 

 
Und als lustige Abschlussfrage: Wenn du ein Jahr lang in einem Land deiner Wahl leben könntest, wo würdest du hinziehen?

Spanien, Italien, China (war damals auch sehr chillig), Slowenien am Meer..(Piran oder so wäre schon mal eine Option 🙂 ) …es folgen sicherlich noch weitere Länder..dafür müsste ich aber doch noch etwas reisen :-D..auf jeden Fall in ein Land mit Meer, wo es ruhig und chillig ist (und es keine giftigen Tiere gibt..lol – von daher würde sich Neuseeland anbieten, war ich aber noch nie.. bzw. keine Riesenspinnen 😀 )

 

Geflüstertes Märchen: Vollmond ♥ ASMR

Hier habe ich nun eine Geschichte aufgenommen- eine selbst geschriebene (bin mir gerade nicht ganz sicher, ob ich das nun erwähnen sollte hihi)

Eine magische Geschichte mit zauberhaften Momenten ❤

vollmondtext.PNG

Vollmond

 

Diese Nächte wurden immer anstrengender. Es begann ganz harmlos. Kaum waren es nur noch wenige Tage bis zum Vollmond, konnte Marie nicht mehr sofort einschlafen. Je näher diese Nacht kam, umso schwerer tat sie sich…

✨Falls du mir eine Freude machen oder mich unterstützen möchtest:

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/

https://www.paypal.me/1000Interessen

❤ ❤ ❤