Verhaute Schneekugel, Minidonuts & Deko-Licht Video

Soo, meine Lieben- wollte heute mal etwas anderes produzieren, nämlich eine selbstgemachte Schneekugel. Dazu gibt es zwar schon einige Anleitungen, aber direkt in einer Christbaumkugel hatte ich  noch keine entdeckt, also..dachte ich mir,..nun, es fing ja auch ganz nett an..günstige durchsichtige Kugel gekauft, Glitter rein, einen Kristall an der Öffnung befestigt (natürlich selbstgemacht 😉 ), mit Wasser aufgefüllt und..was war das? Hörte sich das nach einem Knirschen an?^^- Aber wieso…da, tatsächlich, ein Sprung. Hatte ich kochend heisses Wasser genommen? Nicht doch. Es war handwarm und dennoch..noch ein Sprung. Na toll. Aber vielleicht, wenn ich gaaaanz vorsichtig- zack- ein Teil ist abgebrochen- na dann bekommt dieses tolle Schneegeglitzer in weiss, gold und lila eben niemand zu sehen..

hier ein kleiner Einblick mitten im Prozess (da war noch alles in Ordnung 😉 ):

1512854049199

Jaaa, es wäre viel Glitzer gewesen gg Hätte wirklich toll ausgesehen, tja, dann eben nicht. Aber damit hatte ich nun das nächste Problem. Was sollte ich nun auf die Schnelle erstellen – diese Woche lief mir irgendwie dauernd die Zeit davon, hmm..

Idee!

Was, wenn ich einfach eine rasche Deko erstelle? Deko braucht man immer 😛 und mit Licht macht es die ganze Sache noch interessanter. Also kam nun das bei mir raus:

1512848884088

Dazu nun ein Mini- Minitutorial (wie soll das auch lange dauern, wenn die Sache an sich nicht mal 1 Minute dauert gg) – oder hätte ich das auch gleich bleiben lassen sollen, was meint ihr? Hier mein minifuzziwuzzikleines Filmchen (dafür aber ein Video im Video HA! 😛 ) Mini Video zum Deko Licht 🙂

Woran ich mich diese Woche noch versuchte waren diese Minis – kleine Donuts als Ohrstecker 😀

IMG_20171206_063139_740

Freue mich schon auf meine nächsten Experimente 😀

❤ ❤ ❤

Advertisements

Waffeln auf Haarspange (aus Fimo :-) )

Hier mein heutiger kleiner Beitrag zum Thema DIY aus Fimo (Polymer). Ich wollte schon ewig lange mal süße Waffeln aus Fimo versuchen, nun habe ich sie heute gebacken 🙂

1511617752692.jpg

Sehen sie nicht zum Anbeißen aus?! ❤

Da ich sie aber so nicht einfach herumliegen lassen kann, wer weiß, es kommt vielleicht noch jemand auf den Gedanken, sie zu vernaschen gg – habe ich sie sicherheitshalber weiterverarbeitet.

1511617773481

Ein süßer Hingucker! ❤

Das wars für heute auch schon wieder 🙂 wer wissen möchte, wie der Arbeitsablauf von diesen süßen Teilchen ist, kann sich hier informieren (Mini Tutorial 🙂 )

Waffeln aus Fimo 🙂

❤ ❤ ❤

 

Schmuck Kreationen mit Resin und Fimo (Holzoptik)

Hier zeige ich Euch Schmuckstücke aus Resin (Gießharz) mit Fimo in Holzoptik. Ringe, Armreifen und ein Anhänger. Das Gießharz wurde hier mit Pastellkreide gefärbt.

Hier mein Armreifen und im nächsten Bild das fertige Set 🙂

Den Arbeitsablauf könnt ihr Euch gerne auf You Tube ansehen 🙂 – hier gehts zum Video: SchmuckSet aus Gießharz mit Fimo in Holzoptik DIY

Hier ein einfacher Anhänger aus gefärbtem Gießharz:

Und zum Schluss ein Armreifen aus Gießharz (Resin). Hatte versucht, die kräftigen Farben so gut es geht auf den Bildern einzufangen. Die Farben fielen hier so kraftvoll aus, weil ich das Gießharz nach dem Einfärben mit Pastellkreide noch 1 Stunde stehen ließ, ehe ich es in die Form goß 😀 – so konnten sich die Farben nicht wie gewohnt gleich miteinander vermischen, sprich, dadurch auch nicht „verwässern“. 😉

Nachtrag:

Was haltet ihr von meinem YT Video (Link oben, unterm Armreifen)? Ok, es gibt immer etwas, was noch verbesserungswürdig ist, wie z.B. die Kamera, also das Handy, dabei immer quer zu halten – vergaß da leider anfangs wieder drauf. Musik muss ich auch noch ein wenig besser zuschneiden. Auch wollte ich nun einige Teile mit direkten Videos, also in dem Video nun, kombinieren, denke, das dauert nun aber doch noch ein Weilchen, bis ich soweit bin 😉 Über Kommis würde ich mich natürlich mega freuen 😀

❤ ❤ ❤

Viel geschafft + Neues YT Tutorial Video

Gestern hatte ich wirklich einiges geschafft 🙂

Vielleicht könnt ihr euch noch an meinen Koi Teich in der Keksdose erinnern 😉 Damals kamen bereits die ersten Fragen, ob ich nicht ein Video machen könne. Nun, auf meinem YT Kanal 1000 Interessen gibt es jetzt bereits meine ersten Beginner Tutorials. 🙂

Hier zum Video 🙂 : Koi Teich in Keksdose

IMG_20170526_110441 (FILEminimizer)

Ist wirklich einiges an Arbeit 😮 – direkt aufnehmen wäre um ein Vielfaches einfacher.

Erklärung dazu:

So nimmt man Bild für Bild auf, welche dann minimiert werden. Dann wird es auf Movie Maker (jaaa, ich weiß, aber im Moment muss dieses Programm nun einfach genügen und mir reicht es aktuell ja auch 😉 ) einfügen, den Text schreiben und ebenfalls einfügen. Bei jeder Textstelle überlegen, wie der Text nun präsentiert werden soll. Natürlich dabei auch auf die Wortwahl achten,.. habe ich es verständlich erklärt, nichts ausgelassen, nicht etwas vorausgesetzt, wo ich annahm, dass dies jeder weiß, und und und. Titel, also Anfangstext, Abspann. Das nimmt schon etwas Zeit in Anspruch (abgesehen von der Arbeit des Projektes an sich 🙂 ) Fertig^^- noch nicht ganz. Da es keine direkte Aufnahme ist, brauche ich also auch noch eine musikalische Untermalung. Da gilt es auch darauf zu achten, dass es ein lizenzfreies Musikstück ist,..dann ob lizenzfrei, wenn es nur im privaten Bereich eingesetzt wird, öffentlich, wenn öffentlich, ob gewerblich…aaahh

Anschließend wird es gespeichert und auf You Tube hochgeladen. Also vorerst noch nicht öffentlich. Man muss bzw. sollte da ja auch noch einiges einstellen, Tags hinzufügen, Kommentare freischalten oder auch nicht, vorher natürlich noch einmal ansehen, ob das Video auch nach dem Hochladen noch die gleiche Qualität hat, wie in der Bearbeitung zuvor,..joo.. und dann endlich! Ist es on! Yeah!!! 😀

Und dann harrt man der Dinge, die da kommen,..oder auch nicht 😉 also, ob es sich doch einige Besucher ansehen- die Hoffnung stirbt zuletzt.

Hatte nun einige Probeläufe mit meiner Webcam gestartet und nun gemerkt, mit dem eingebauten Mikro wird das nichts. Ich brauche entweder ein externes Mikrophon, welches ich aber nicht direkt bei meiner seehr günstigen Webcam anstecken kann. Es ginge zwar am PC, aber dann wirds noch komplizierter – was tun? Einfach auf ne andere Webcam sparen gg – oder eben, wie gehabt, wieder ein Foto nach dem anderen aufnehmen..

Ok, was war noch? Meinen Rosenbogen abgebaut 😀 Zum besseren Verständnis, ich konnte mit einer 08/15 Garderobe nichts anfangen, also kaufte ich mir, als ich damals in die Noch-Wohnung einzog, einen Rosenbogen, den man sich sonst in den Garten stellt. Einen schwarzen, mit 2 Türchen vorne. Innen standen die Schuhe und oben an den Sprossen konnte man wunderbar die Kleiderbügel mit den Mäntel und Jacken aufhängen.

Wieder weitere Kartons gepackt, da der komplette Umzug nun bald vor der Tür steht. Ich fahre zwar auch jetzt schon mit all den Kleinigkeiten in meine neue Wohnung, Gott, habe ich viele Kleinigkeiten,..uff,…auch habe ich das Gefühl, dass es nicht wirklich weniger wird^^, aber für die Möbel dauert es noch einige Tage.

Weiters, habe ich neue Schmuckaufträge bekommen, welche ich aber noch nicht herzeige, da sie noch nicht fertig sind 😛

Beim Tierarzt gewesen, da meine Katze ja nun spezielles Futter benötigt.

Nebenher sollte ich mich auch noch um den Stromanbieter, Internet und diese Sachen kümmern.

Von der Firma möchte ich nun gleich gar nicht anfangen, sonst wird dies noch ein Extra Roman,- wahrscheinlich ein Drama.. oder doch ein Kasperletheater^^ 😉 wie gesagt, lasse das Thema einfach beiseite.

Das war alles gestern – und heute wieder Kopfiwehweh…jooooooo….aber ich hatte heute ja einen freien Tag, also von daher.. eh kloar

Und ich bin wirklich neugierig, ob dies nun mein letzter Umzug ist – war schon sooo oft umgezogen, und jedes Mal kurz danach kam die Aussage von mir: Nie wieder!!! Tja.. 😉

❤ ❤ ❤

 

Motorrad-Schlüsselanhänger-Bike-Fimo

Hier meine aktuellen Schlüsselanhänger

1508070635595

Einfach aus Fimo/ Polymer- mal mit Metallicpulver (Silber oder Bronze), mal mit Acrylfarbe (in schwarz, welche dann wieder abgewischt wird, man aber dennoch schwarze Schatten erkennen kann), das andere mal mit Silberfarbe.

❤ ❤ ❤

 

 

DIY – Romantisches Fimo Armband mit Stempeldruck

Heute zeige ich, wie man ein einfaches Armband mit Stempeldruck Motiven herstellt. Ein YT Video wird demnächst nun auch mal zu diesem Thema zu sehen sein (sofern ich das hinbekomme 😉 )

Hier verwendete ich ein hautfarbenes Fimo. Ich arbeite mit dünnen Handschuhen, damit es erstens nicht so viele Fusseln darauf gibt, auch wenn man sich noch so sehr bemüht und sich einige Male die Hände wäscht, so ist es doch besser. Außerdem sieht man dann keine Fingerabdrücke darauf. Natürlich könnte man diese im Nachhinein wieder bearbeiten und wegpinseln, aber man kann es sich auch gleich ersparen. Also das Fimo schön weich drücken und anschließend mit dem Roller ausrollen. Als Unterlage habe ich eine Glasplatte. Folgt man dem Link, kann man erkennen, dass man dafür einfach ein Schneidbrett oder auch eine Herdabdeckplatte nehmen kann 🙂

1506839218484 Hier hatte ich es noch in einer kleinen Fimo Modellier Walze (eine Art Nudel Teigmaschine in Mini gg) durchgelassen, damit es schön gleichmäßig dünn wird. Wie man hier schön sehen kann, befanden sich in der Modellierwalze (Clay Maschine) leider noch farbliche Reste vom vorigen Projekt. (Asche auf mein Haupt- nach jedem Arbeiten mit diesem Teil sollte man es auseinander nehmen und reinigen, hatte es diesmal wohl vergessen)- Egal, man sieht hier schön, dass man dies also so nicht lassen kann- was tun? – Einfach nen Wattebausch genommen und mit einem Nagellackentferner drüber gewischt- und – vóila! Sauber!

1506839327209

Der Armreif, Foto siehe ganz oben (einfach ein erstandener Armreifen), wird nun mit dieser kleinen Polymer Platte umhüllt. Hier wird gerade das überstehende Fimo mit einer Klinge auf dieselbe Höhe gebracht. Einfach abschneiden und das überflüssige Material entfernen.

1506839361932

 

 

 Nun bearbeite ich den Rand noch mit speziellem Werkzeug, damit es auch schön glatt und gleichmäßig ist. Da ich in diesem Fall, innen den Original Armreif noch sichtbar erhalten wollte, ist eine gleichmäßige Bearbeitung nun extra wichtig, damit der Rand wunderbar gleichmäßig und sauber verarbeitet ist.

(Das Teil im 2. Foto hier findet man unter der Bezeichnung Dotting Tool)

Achtung: Wenn ihr die Innenseite auch mit Polymer auslegt, achtet darauf, dass es entweder sehr dünn gearbeitet ist oder ihr einen Armreifen mit größeren Durchmesser nehmt. Ich hatte dies einmal leider nicht bedacht, Ergebnis: der Armreif war dann schlicht zu klein, da die Masse im Inneren ja den inneren Durchmesser dezimiert.

Backen!

Wie lange, wie heiß- das entnehmt bitte direkt dem Herstellerhinweis, welcher auf jeder Verpackung vermerkt ist. Da ich mit Fimo arbeite (ist der Name des Herstellers), werden hier 130 Grad bei 30 Minuten empfohlen. Ich persönlich nehme meist 10-15 Minuten, bei 100 Grad (ich habe aber auch einen etwas älteren kleinen Backofen- Mindesteinstellhitze 100 Grad- ja, ein Ofenthermometer wäre auch nicht so schlecht, bis dato habe ich mir noch keines besorgt, funktioniert nun aber auch so bei mir 😉 )

1506839377500

Nun kommen die Farben ins Spiel 🙂

Weiterlesen „DIY – Romantisches Fimo Armband mit Stempeldruck“

Armreif – Fimo/Resin

Schnell ein Armreif präsentiert aus einem selbst hergestellten Resin Armreif mit eingegossener Goldspitze. Außen wurde es mit Fimo und Stempeldruck verarbeitet, verziert mit einigen Schmucksteinen (Swarovski). Der Armreif wurde vorwiegend in Braun und Gold gehalten.

1505901170812

❤ ❤ ❤

1505901379599

1505901316009